Rauchen

flatterengel
flatterengel
20.02.2009 | 49 Antworten
ich rauche obwohl ich schwanger bin, ich würde so gerne aufhören aber leider klappt das nicht. wie habt ihr das geschafft?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

49 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
als ich schwanger war hab ich gar keine mehr
geraucht ...das war für mich überhauopt keine frage.... und finde rauchen in der schwangerschatf nunverantwortlich...hoffe du weiß was du deinem kind damit antun kannst.... denke doch eifnach mal daran wie es wäre wenn dein kind behindert zu welt kommt... könntest du mit den schukldgefühlen leben??
carryX
carryX | 20.02.2009
2 Antwort
!Geht garnicht
naja wenn man sein kind liebt , und mann will das sein kind gesund auf die welt kommt dann kann man sofort auf hören weist du eigentlich was du deiem lkind damit antust??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
3 Antwort
das kann ich nicht verstehen sorry
Als ich wusste, dass ich schwanger war habe ich sofort mit dem Rauchen aufgehört..mach es für dein Kind..!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
4 Antwort
ich ahbe
an mein baby gedacht und wollt das es gesund auf die welt kommt und das hat mir die kraft gegeben aufzuhören!nimm ein US-bild gucks dir an und fra dich ob du deinem baby schlechtes tun willst!wenn nciht dann hör auf! lg und viel glück ich weiss ist leichter gesagt als getan
chaima
chaima | 20.02.2009
5 Antwort
Hm...
einfach dem Baby zuliebe aufgehört... Als ich wusste, dass ich schwanger bin, hab ich aufgehört. Ich hab einfach ans Baby gedacht und wie sehr ich es damit schädige... Es hat einfach "klick" gemacht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
6 Antwort
Am Besten bereits vor der SS aufhören.
Versuch dich abzulenken, geh shoppen , iss Obst oder zuckerfreien BubbleGum, wenn du das Bedürfnis hast zu rauchen. Und das Beste, was du machen kannst, is: Denk an dein Baby, was du mit jeder Zigarette umbringen könntest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
7 Antwort
Ich habe...
..bereits mit Absetzen der Pille aufgehört! Es war hart, aber mir war sonnenklar, dass ich auf keinen Fall mehr rauchen wollte wenn ich schwanger werde. Zum Wohle meines Kindes!! Und das hab ich auch durchgezogen!
Quetsche83
Quetsche83 | 20.02.2009
8 Antwort
rauchen in der schwangerschaft
ich bin auch ein leidenschaftlicher raucher, als mein arzt mir bestätigt hat das ich schwanger bin, war die zigarette vergangenheit. Ich habe es für mein Babygetan, einen anderen grund brauchst du nicht. Sei kein egoist, denk an das Baby!!!!!!!!!!!! Nach dem Stillen habe ich blöderweise wieder angefangen. Lg.
m-a-r-2007
m-a-r-2007 | 20.02.2009
9 Antwort
Oh falsch Frage
zieh schon mal denn Kopf ein!!!! Die meisten sagen ja einfach aufhöhren !Ich habe langsam reduziert und dann fast ganz aufgehört, Rauche jetzt nur noch selten! Weiß das es nicht gut ist, aber irgendwie komme ich nicht ganz davon los!!
123Nicole81
123Nicole81 | 20.02.2009
10 Antwort
rauchen
einach aufhören!!! Nicht denken nach dem packerl hör ich auf od die zigarette ist die letzte. Schmeiß das volle packerl weg u hör einfach auf. klar ist es schwer, aber du tust es ja für dein kind. stell dir vor bei jedem zug den du machst bekommt dein kind den rauch auch ab. das kleine kann auch enztugserscheinungen nach der geburt haben u das ist noch das geringste. es kann zu früh auf die welt kommen u viel zu leicht...was es ihm schwierig machen kann als frühchen gesund durch zu kommen. außerdem kann es später asthma u sonstige atemprobleme bekommen. hör einfach sofort auf.
Mami1990
Mami1990 | 20.02.2009
11 Antwort
Jetzt geht es hier gleich rund!!!
Aber jetzt erst Mal ein paar Tipps. Ich habe vor Jahren aufgehört. Mir hat damals das Buch "Endlich Nichtraucher" geholfen. Sowie, dass ich immer wieder, wenn die Lust am Größten war in einen Aschenbecher mit alten Kippen gerochen habe. Dann bin ich auch in der Arbeit nicht mehr mit den Rauchern in die Pause sondern nur noch mit den Nichtrauchern. Wenn du jetzt schon schwanger bist, kannst du aber auch mal deinen FA fragen, der hat bestimmt auch noch Tipps.
felicitas10
felicitas10 | 20.02.2009
12 Antwort
rauchen
Ich habe aufgehört als mein Mann und ich uns für ein baby entschieden haben. Von einen Tag auf den anderen, habe vorher 6 jahre lang geraucht. Ich habe mir immer wenn ich lust hatte ein baby vorgestellt wie es raucht und wie krank es davon werden kann. Da hatte ich keine lust mehr, und jetzt ist meine kleine da, ist 7 monate alt und ich rauche noch immer nicht. Bitte hör auf zu rauchen, es schadet deinem baby sehr. Auch wenn jetzt viele sagen, ja ein paar darf man ruhig. Nein!! Dein baby kann sich nicht richtig entwickeln, also bitte hör auf. Und den blödsinn von wegen, mein arzt sagt aber ich soll nicht aufhören wegen dem entzug fürs baby. Den macht es so oder so mit, aber wenn du jetzt aufhörst, kanns ich dein baby nocht entwickeln.Also bitte!!!! hör auf, deinem Kleinen süßen baby zuliebe.lass es sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
13 Antwort
ich weiss
ich weiss was ich dem baby antue aber ich habe es versucht und ich habe solche entzugserscheinungen und schlechte laune bekommen. ich würde ja auch gerne aufhören wollen aber wie gesagt mir geht es so schlecht da durch
flatterengel
flatterengel | 20.02.2009
14 Antwort
Ich hab zwar noch kein Kind, aber...
... ich denke, das Rauchen aufhören, funktioniert immer auf die gleiche Art am Besten. Hör einfach auf. Ich bin selbst Raucherin und kann verstehen, wenn es Dir schwerfällt, aber jetzt bist Du schwanger und ich rate Dir: Bring die letzte Schachtel einfach auf der Stelle in den Müll und kauf Dir Kaugummi, Bonbons, Möhrchen oder weiß der Himmel was, als Ersatz. Futter Dir lieber ein bisschen mehr Speck an und iss meinetwegen mehr Süßes, anstatt zu rauchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
15 Antwort
US Bilder ansehen
und JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, einfach aufhören GEHT
Fabian22122007
Fabian22122007 | 20.02.2009
16 Antwort
hallo!
ich hatte auch schwierigkeiten aufzuhören, aber ich habs geschafft! ich hab mir vorgestellt, wie das kleine unschuldige wesen in mir krank wird und es ihm schlecht geht. ich hab immer gedacht: wenn mit dem kind nachher irgendwas nicht stimmt, werd ich mir das nie verzeihen können! obs nun vom rauchen kommt oder nicht, wenn was nicht in ordnung ist, wirst du dein leben lang schuldgefühle haben! lass es einfach bleiben! deinem kind zu liebe.
soulfly
soulfly | 20.02.2009
17 Antwort
hey!!
also bei mir wahr das gott sei dank so das mir immer übel von den zigis würde und ich fast jedes mal gekotzt habe vom rauchen iergendwann habe ich nicht mal mehr den drang dazu gehabt ein zu rauchen !! aber mein tante hat 4kinder und hat bei allen geraucht und alle kinder sind gesund zur welt gekommen und das ist unterschiedlich wenn du garnicht aufhören kannst dann reduziere wenigstens 5 am tag were das beste was du deinem kinde antuhen kannst und dann immer weniger werden aber langsam denn wenn du zu schnell aufhörst schadest du dem kind genauso langsam ist besser sagte mein hebamme zu mir von tag zu tag immer ein zigarette weniger werden dann klapt das schon !! viel gluck lg jenny
jeany17
jeany17 | 20.02.2009
18 Antwort
...
Hab damals auch aufgehört, nicht sofort, aber eigentlich ziemlich schnell. Hab so ungefähr 3 Zigaretten noch geraucht und dann hat ich ein soooo schlechtes Gewissen, dass mir keine mehr geschmeckt hat. Hab mir bei jedem zug vorgestellt, wie meine Maus da "mitrauchen" muss, dann ist es mir sehr leicht gefallen. Hoffe für dich und deinem Baby, dass du das auch schaffst.
nadweb11
nadweb11 | 20.02.2009
19 Antwort
bist du gewollt schwanger geworden?
also bei mir hat das ohne probleme geklappt. man muss halt nur den willen haben. ansonsten sprich doch mal mit deinem FA, der kann dir sicher ein paar Tipps geben. Oder du rauchst täglich eine Zigarette weniger, bis du schließlich gar nicht mehr rauchst. Leg dir morgens deine Summe Zigaretten hin, dann siehst du ja, wie viele du zur verfügung hast
Sambee
Sambee | 20.02.2009
20 Antwort
Hab einfach...
gleich nach dem ersten positiven Test aufehört!!! Ok es juckt manchmal in de Fingern , aber es ist zum Wohl deines Kindes denk immer darran! Eine Freundin von mir hat wärend der SS geraucht und ihre Kleine ist total zart und zerbrechlich, man sieht eindeutig das sie ein Raucherbaby ist! Ich bin da zum Glück in solchen Sachen die ich unbedingt will extrem hartnäckig! Viel Glück und denk an dein Baby!!!
Origami
Origami | 20.02.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

rauchen in der ss
08.02.2013 | 68 Antworten
rauchen in der schwangerschaft
29.07.2012 | 10 Antworten
Kinder brauchen immer länger Windeln
14.06.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading