werdende Mami

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.02.2009 | 8 Antworten
Hey,

ich bin in der 10. SSW und mache mich wie bestimmt fast alle werdende Mamis völlig (unnötig) verrückt. Ich bin nun noch den ganzen Tag daheim, so das ich immer genug Zeit zum nachdenken habe.
Es läuft bis jetzt alles normal. Habe kaum Beschwerden (Übelkeit o.ä.) aber man denkt immer an .. was wäre wenn.

Geht es euch (ging es euch) genauso und was kann man tun?

Am liebsten würde ich schon Sachen fürs Kind einkaufen aber dafür ist es einfach noch zu früh. Das Baby ist ein absolutes Wunschkind. Nach langer Krankheit und ungewissheit ob ich überhaupt schwanger werden kann, hat es nun geklappt und ich mach mich völlig verrückt.

Ich danke für eure Aufmerksamkeit und für evtl. Ratschläge.

LG, nanis

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo komotini00
vielen Dank auch ich gratuliere Dir ;0) zu Deinem freudigen Ereigniss und wünsch Dir alles Gute. Wir müssen einfach positiv denken ;0). LG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
7 Antwort
Hallo liebe Nanis79
Erst einmal ein großes , ., herzlichen Glückwunsch"!!!! Ist doch wunderbar, dass Ihr es schon einmal bis in die 10te SSW geschafft habt :o) Also, ich bin gerade einmal im ersten Monat und denke auch oft daran, was ist, wenn ich eine FG bekomme, da ich schon einmal eine hatte aber andererseits; wenns passiert, war auch schon etwas nicht in Ordnung und ich könnte es eh nicht aufhalten. Wie verrückt die Natur eben so spielt. Aber ich bin sehr zuversichtlich und das sollten wir alle sein, in der Schwangerschaft :o) Ich wünsche Euch und gerade Dir gesundheitlich alles Liebe und Gute!!! Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
6 Antwort
...
Vielen Dank für eure Antworten. Freut mich sehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
5 Antwort
Think positive!
man macht sich unheimlich viele gedanken! das ist normal!! geniesse deine schwangerschaft!! macs blos nit wie ich und kuck dir irgendwelche Horroseiten an. da macht man sich selbst verrückt mit. verlasse mich inzwischen auf mein bauchgefühl, da fahre ich bis jetzt echt gut mit. falls dir mal irgendwas nicht so geheuer ist und komisch vorkommt geh zum doc! ansonsten geniess deine schwangerschaft in vollen zügen! ist ne echt schöne zeit und ich finde grade wenn man das baby das erstemal spürt ist das was ganz besonderst schönes!! Ich wünsche dir alles alles gute für deine schwangerschaft! liebe grüße jessy
jvschmidt
jvschmidt | 12.02.2009
4 Antwort
Hallo
danke für Deine Antwort. Sicher da hast Du recht. Es ist aber schön zu hören das es anderen in etwa genau so geht wie mir. Ich versuche auch positiv zu denken aber das manchmal gar nicht so einfach ;0).
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009
3 Antwort
Das was du fühlst und wie du fühlst ist vollkommen normal!!!!!
so fürhlte ich mich und fühle ich mich immer noch und ich glaube das wird jetzt auch immer so bleiben weil das sind diese Gefühle die jede Mama hat immer angst um den nachwuchst!!!!! Ich wollte am anfang auch unbedingt kaufen ich habe mir dann gesagt ok die ersten Sachen kaufst du ab dem Moment wo du weißt was es wird bzw ab der 28.SSW naja und seid der 24SSW wissen wir ganz sicher das es ein Junge wird und seid dem Kaufe ich und das ist das schönste!!! Streichel deinen Bauch und rede mit deinem Bauch was mir dolle geholfen hat um nicht immer nur zu Grübeln war ich habe und schreibe ein Schwangerentagebuch wo ich alle wichtigen und schönen Momente reinschreibe!!!!! Ich lese gerne in dem Buch nach!!! Ich wünsche dir eine wunderschöne Kugelzeit!!!! LG Tyra
Tyra03
Tyra03 | 12.02.2009
2 Antwort
..........
Das man sich Sorgen macht, ist normal, vor allem wenns eine Vorgeschichte gibt. Aber solange nichts Außergewöhnliches passiert, brauchst du dir keine Sorgen machen! Versuch einfach dich abzulenken, durch Freunde, Familie, ein gutes Buch oder was auch immer dir Spaß macht, damit du nicht so zum Grübeln kommst. Und das Kaufen für die Süßen kommt noch, gucken kann man ja schon mal... ;))
ninchen80
ninchen80 | 12.02.2009
1 Antwort
HI!
ich bin in der 11ssw und im bu seit der 7ssw! aber ich arbeite im ambulanten dienst und die arbeit darf ich nimmer machen! d.h. bin auch den ganzen tag zu hause zu erst habe ich mich auch verrückt gemacht aber ganz ehrlich das ist für mich nit gut und nicht für mein wurm! ich denke z.z sehr positiv das alles klappt und gut geh! mal ganz ehrlich wenn etwas nicht stimmt kann ich auch nichts daran ändern das soll nicht heissen das ich es daraufanlege aber ich lebe normal weiter nur kein alk keine zigarretten mehr und rohes fleisch mehr und diese dinge! denk positiv es wird alles gut gehen! es gibt viele fg aber ums so mehr ganz gesunde kinder!lg kerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Werdende Mütter 2013 ?
06.08.2012 | 27 Antworten
Hallo Liebe Mami's und werdende Mami's!
19.07.2012 | 12 Antworten
guten morgen mami´s
30.06.2012 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading