6 SSW

sissi1207
sissi1207
19.01.2009 | 14 Antworten
Hallo Ihr Lieben, wie erging es Euch in der 6. SSW? Hattet ihr übelkeit, gespannte Brüste, oder Bauchkrämpfe?
Ich spüre nicht viel. Leicht gespannte Brüste und hin und wieder mal Ziehen im Unterleib.
Erzählt mal von Euch! Freue mich auf zahlreiche Antworten!

lg sissi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hatte gar keine beschwerden
außer dass ich ständig pullern musste ... keine übelkeit, kein ziehen, keine gespannten brüste lg und alles gute!
julchen819
julchen819 | 19.01.2009
2 Antwort
Hi
Die Übelkeit hat bei mir in der 6. Woche angefangen, wenn auch nur leicht, aber es war diese typische Schwangerschaftsübelkeit. Die Brüste haben schon sehr früh gespannt, aber nur an den Brustwarzen, das war etwaab der 4. Woche und hat sich schon in der 8. Wieder gelegt. Die 6. Schwangerschaftswoche war aber die turbulenteste von dem Gefühlsleben her gesehn...
Mala
Mala | 19.01.2009
3 Antwort
hatte gar keine beschwerden
ausser am ende das sodbrennen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
4 Antwort
hallo
ich hatte das üblich ziehen in den brüsten, häufigen harndrang und ein gefühl als ob ich meine periode bekommen würde...aber überglücklich ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
5 Antwort
war bei mir ähnlich
hatte damals auch kaum was gespürt, ein wenig in der Brust ziehen. Hatte mir damals immer gewünscht mehr Probleme zu haben, damit ich sicher sein konnte das das Baby noch da ist. Wünsche dir alles gute für die Schwangerschaft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
6 Antwort
6. SSW
Ich hatte alles... Brustziehen/Spannen, Übelkeit, Unterleibsziehen wie zur Regel, Geschmacksverkalkung, Geräuschempfindlichkeit, Geruch sowieso... *g* Also echt alles.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
7 Antwort
6. SSW
Ich hatte alles... Brustziehen/Spannen, Übelkeit, Unterleibsziehen wie zur Regel, Geschmacksverkalkung, Geräuschempfindlichkeit, Geruch sowieso... *g* Also echt alles.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
8 Antwort
hallo
Die Übelkeit hat bei mir in der 6. Woche angefangen, wenn auch nur leicht, aber es war diese typische Schwangerschaftsübelkeit. Die Brüste haben schon sehr früh gespannt, aber nur an den Brustwarzen, das war etwaab der 4. Woche und hat sich schon in der 8. Wieder gelegt. Die 6. Schwangerschaftswoche war aber die turbulenteste von dem Gefühlsleben her gesehn...
Mala
Mala | 19.01.2009
9 Antwort
in der 6 ssw
ich musste an den Tropf weil ich Tag u Nacht Erbrochen habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
10 Antwort
....
ich hatte gespannte brüste, übelkeit bis zur 16ssw, kein ziehen im unterleib aber musste oft pullern -hatte dann nach der übelkeit ne wundervolle scwangerschaft-mal ca ne woche leichtes sodbrennnen aber ansonsten nix.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
11 Antwort
Hi
Die Übelkeit hat bei mir in der 6. Woche angefangen, wenn auch nur leicht, aber es war diese typische Schwangerschaftsübelkeit. Die Brüste haben schon sehr früh gespannt, aber nur an den Brustwarzen, das war etwaab der 4. Woche und hat sich schon in der 8. Wieder gelegt. Die 6. Schwangerschaftswoche war aber die turbulenteste von dem Gefühlsleben her gesehn...
Mala
Mala | 19.01.2009
12 Antwort
Mir ging es die gesamte SS...
...wunderbar....mir war nie schlecht oder sonst was.....hab mit Leib und Seele gegessen, dafür auch 30kg zugenommen... Wenn ich nicht zufällig nen Arzttermin gemacht hätte, hätte ich gar nicht gewusst, dass ich schon schwanger bin.....es war in der 7 SSW.... Wünsche dir eine schöne SS und geniesse es, es geht ja doch wieder so schnell vorbei....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
13 Antwort
Hallo
Also bei meinem Sohn in der SS hatte ich überhaupt keine Übelkeit oder Spannungen nur das ist tierische Kopfschmerzen hatte. Bei meiner Tochter war es anders bei der hatte ich Übelkeit bis zum abwinken und die Brüste haben auch gespannt. Vielleicht wird es ein Mädchen .-))) Viel Glück noch für deine weitere Schwangerschaft. LG Melanie
Flobaby06
Flobaby06 | 19.01.2009
14 Antwort
Hallo ich bin auch seit heute in der 6.ten Ssw
und bei mir fängt es so langsam an mit der Übelkeit. Aber bisher nur unterschwellig. Meine Brüste ziehen ab und zu mal ein bisschen aber hält sich noch in Grenzen. Das einzige was ich letzte Woche schon immer mal wieder extrem hatte, waren unterleibschmerzen wie wenn ich meine Mens habe aber mein Arzt meinte zum Glück, das sei normal, weil die Bänder sich jetzt anfangen zu dehnen. Ansonsten habe ich noch keine großartigen veränderungen wahrnehmen können aber ich freue mich über jedes Zeichen. :-) Wünsch dir eine schöne Schwangerschaft mit allem drum und dran.
maikejd
maikejd | 19.01.2009

ERFAHRE MEHR:

UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
36. SSW, wie oft Kontrolle durch Gyn?
18.08.2015 | 17 Antworten
17+6 ssw plazentaverkalkung 1 grades
16.04.2014 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading