⎯ Wir lieben Familie ⎯

Hatte jemand schon denn Triple-test machen lassen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.12.2008 | 6 Antworten
Dass ist ja eine Blutuntersuchung ob dass kind eine Behinderung hat bin jetzt in der 13+3 woche schwanger und im Januar lasse ich denn test machen. Bloß muss man selber zahlen da dass die KK nicht übernehmt. Hat sich jemand dass auch machen lassen in der SS?
Würd mich interessieren.

Lg Lillyla
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja....
habe den test auch am anfang der ss machen lassen . warum fragst du? noch einen schöne ss
mami_28
mami_28 | 16.12.2008
2 Antwort
..
Habe nur so gefragt, weill ich denke so ein test ist auch wichtig zu machen. Denke da braucht man extra keine Fruchtwasser untersuchung, wenn dass auch durch blut untersucht werden kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2008
3 Antwort
halllöchen
ich habe es auch machen lassen, aber nix dafür bezahlt.aber denke weil ich über 40 bin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2008
4 Antwort
bei mir hieß das
ersttrimesterscreening und da wurde mit ultrschall die nackenfalte gemessen und zusätzlich das blut untersucht. ist mir neu dass es den tripletest noch gibt. ich dachte dass der durch das ersttrimesterscreening abgelöst wurde. habe ca 160 € bezahlt. aber der preis ist glaube ich klinikabhängig. du bekommst aber nur eine prozentuale wahrscheinlichkeit, mit welcher dein kind gesund/ behindert ist. die blutanalyse schraubt den prozentsatz dann noch hoch oder runter. aber wie gesagt, es handelt sich dabei um statistische angaben in prozent. falls die wahrscheinlichkeit , dass das kind behindert ist, höher ist , als die gefahr, es bei einer fruchtwasserspiegelung zu verlieren, wird der arzt selbige empfehlen. also wie gesagt du bekommst keine sichere angabe, aber wenn es dich beruhigt, lass es machen.
lennis-mam
lennis-mam | 16.12.2008
5 Antwort
...
War heute bei ErstTrimesterScreening -- war total klasse. Hat sich echt gelohnt. Der Doc hat uns heut schon die Werte mitgeteilt und gemäß diesen, ist alles in Ordnung. Tolle Bilder gab es dazu und wir wissen jetzt, dass es ein Junge wird -- haben den Schniepel gesehen :-) Bezahlen müssen wir insgesamt 180 Euro, aber das is es mir wert. Wie gesagt, die endgültigen Blutergebnisse kommen Anfang des neuen Jahres, aber die Messergebnisse waren alle super. Das was du meinst gibt es auch, ist aber nicht so sicher, wie das Screening, natürlich ist der TripleTest wesentlich günstiger .
Danni0707
Danni0707 | 16.12.2008
6 Antwort
halli hallo
ich habe es bei meinem sohn vor 8 jahren machen lassen und jetzt in der schwangerschaft wenn ich wissen will ob es meinem kind gut geht dann ist mir egal ob ich es zahlen muss . net bös gemeint.liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2008

ERFAHRE MEHR:

baby kurz alleine lassen?
07.04.2015 | 17 Antworten
Kind kurz alleine lassen
10.04.2013 | 19 Antworten
kind (18monate) schreien lassen?
01.01.2011 | 17 Antworten
Geburt Frühzeitig einleiten lassen?
31.12.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x