Wer hat nach der Ausschabung auch so starke Regelblutungen gehabt?

Sternschnuppe13
Sternschnuppe13
02.12.2008 | 2 Antworten
Hallo ihr lieben! Benötige dringend Rat. Nach meiner AS im August habe ich meine Regelblutungen sehr stark mit richtigen Blutstücken..das kannt e ich vorher gar nicht .. waren immer nach 3 Tage vorbei. Nun lauf e ich fast ne Woche damit und die ersten 3 Tage habe ich manchmal das Gefühl da sich echt auslaufe .. hat auch jemand damit Erfahrung gemacht speziell nach der Ausschabung ? Vielen Dank für jede Antwort ..Lieben Gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
2 Antwort
ich kann dich gut verstehen
Nach meiner AS im Mai, hatte ich erst nur 2 Stunden meine Tage, 1 Tag später fingen sie leicht wieder an und blieben auch 2 Tage leicht. Allerdings hatte ich tierische Unterbauchkrämpfe. 3 Tage später hatte ich sie für 2 Tage nochmal leicht. Nach 4 Wochen kam dann meine normale Regel wieder. Und ab da, schwamm ich regelrecht weg und hielt auch 8-10 Tage an. Dabei verliere ich auch immer richtige Brocken. Das hielt jetzt bis Oktober an. Und nun bin ich Schwanger und hoffe auf eine glücklicher verlaufende Schwangerschaft. Also du bist nicht alleine. Mir ging es genau so. Lieber Gruß Maike
ekiam
ekiam | 02.12.2008
1 Antwort
Hallo
Bei mir ist die Regel eigentlich wie immer. habe aber nach der AS 6 Wochen Blutung gehabt. Frag doch mal den FA ob da normal ist. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008

ERFAHRE MEHR:

wie ging es euch nach der ausschabung?
22.01.2013 | 7 Antworten
ausschabung und die psychischen folgen
27.02.2012 | 7 Antworten
Befinden 1 Woche nach Ausschabung
20.02.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading