hallo an alle!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.11.2008 | 13 Antworten
ich bin jetzt in der 26. SSW. war vorgestern beim arzt und er hat in den mutterpass reingeschrieben BEL (Becken-Endlage). ist das gefährlich oder schlimm fürs baby? hatte vergessen meinen FA zu fragen. hoffe ihr könnt mir helfen. lg nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
.........
ist nicht schlimm , meine ärztin hat gesagt so aber der 32-34 ssw sollte es in sl lage liegen
yasemince
yasemince | 20.11.2008
12 Antwort
..........
ich frage auch deshalb weil mein rücken und steiß tierisch weh tut beim laufen, sitzen, stehen und liegen und er meinte müssen wir beobachten wenn es net besser wird muss ich ins KH. mache mir schon etwas sorgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
11 Antwort
ist alles...
... noch "normal". kein grund zur sorge. du hast ja noch zeit bis zur geburt. alles gute julia
et_ailuj
et_ailuj | 20.11.2008
10 Antwort
hallo
also ich hab eben mal geschaut und bei mir war es auch so. bei mir war es sogar noch in der 28. ssw so dass bel war. er hatte sich bei mir gedreht. ich denke also dass es normal ist. alles gute für die ss!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
9 Antwort
Gefährlich oder schlimm...
...ist das erstmal nicht sowiet ich weiß. Dein Krümel hat ja auch noch viel Zeit sich richtigrum zu drehen. Wenn er das nicht macht, steht wahrscheinlich ein Kaiserschnitt an. Aber mach Dir erstmal noch keine Sorgen, ist ja wie gesagt noch Zeit. Alles Gute weiterhin!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
8 Antwort
Hallo
soweit ich weiß ist das zur Zeit noch gar nicht schlimm. Heißt halt eben nur das dein Baby mit dem Popo nach unten liegt. Wenn man dann Richtung Geburt schaut wird die Beckenendlage schon problematisch, da mit dem Po zuerst die Geburt nur schwer funktioniert. Aber das Baby hat ja noch genügend Zeit sich zu drehen. LG
Chau
Chau | 20.11.2008
7 Antwort
!!!!!!
nööö, ist nicht schlimm. du hast ja noch einige wochen vor dir. meine tochter lag bis 3 wochen vor termin in bel und drehte sich noch. alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
6 Antwort
nein, alles ok
das ist normal... der kleine kann sich ja auch noch drehen...
assassas81
assassas81 | 20.11.2008
5 Antwort
...
es kann sich ja noch drehen... also keine Panik... wenns schlimm wäre hätte dein Fa schon was gesagt.... :-))) glg
twidi87
twidi87 | 20.11.2008
4 Antwort
nö...
das heißt nur, dass es mit dem Kopf noch oben liegt. Kann sich aber alles noch ändern, du hast ja noch einige Zeit vor dir
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 20.11.2008
3 Antwort
Das Baby kann sich aber...
bis zur Geburt schon noch drehen... das hat noch nichts zu sagen...
paulea
paulea | 20.11.2008
2 Antwort
nicht schlimm
da wird nur kontrolliert werden müssen, ob sich dein Baby bis zur Geburt noch dreht, da sollte es nämlich mit dem Kopf unten liegen!
mutti1000
mutti1000 | 20.11.2008
1 Antwort

ist nicht schlimm. da liegt der kopf oben und die beine sind unten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008

ERFAHRE MEHR:

13 ssw Ärztin sägt mädchen 80 %
10.03.2015 | 14 Antworten
31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
Arztwechsel in der 32 ssw?
09.10.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading