Was unterlassen?

lilli84
lilli84
05.11.2008 | 13 Antworten
Hallo zusammen ich habe heute erfahren dass ich schwanger bin, freu, naja und jetzt sagte mir meine FA ich sollte kein rohes fleisch essen und keine rohmilchprodukte! Gehören gouda etc und meine geliebten wiener würstchen auch dazu?
welche tipps habt ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ja ich glaub
Wiener Würstchen gehören dazu! Bei gouda bin ich mir auch nicht so sicher!
NicoleS19
NicoleS19 | 05.11.2008
2 Antwort
wiener sind gekocht, die darfst du essen
aber rohes fleisch eben nicht, wie hackepeter, oder ungewaschenes obst, bei tee und leberwurst auch nicht unbedingt große mengen, sondern ab und an....bei käse nur die weglassen wo sone schicht noch bei ist, wie zb camenbert.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
3 Antwort
na winer kannst du essen
gouda ist doch nicht aus rohmilch, oder? du solltest kein mett essen und salami auch nicht - fällt mir spontan ein...und rohen fisch auch nicht, auch kein fischfrötchen
candy7
candy7 | 05.11.2008
4 Antwort
Wiener Würstchen....
heissen die bei uns in Österreich nicht Frankfurter Würstel? Wenn ja, dann kannst du die ohne weiteres essen, denn du kochst sie ja, oder? Ich habe verzichtet auf ROHES Fleisch, Salami und andere Dauerwürste, rohen Fisch. Aber sonst habe ich alles gegessen. Und man sollte Katzen meiden, die draussen rum laufen und Mäuse fangen, da Mäuse Toxoplasmose übertragen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
5 Antwort
Hallo
Also bei Käse war ich mir nie so sicher aber ich glaub Feta-Hirtenkäse und Morerella gehören zu Rohmilchkäse. Was Wurst betrift Salami, Geräucherte Schinken, schwarze Wurst, Leberwurst und so. Ich hoffe konnte dier weiter helfen
luna24
luna24 | 05.11.2008
6 Antwort
Du
darfst harten Rohmilchkäse schon essen. Im Gegensatz zum weichen Rohmilchkäse ist der Feuchtigkeitsgehalt zu niedrig so dass die Listerien sich dort nicht vermehren können. Du solltest höchstens 2 Tassen Kaffee am Tag trinken und keinen Alkohol. Salat, Obst und Gemüse immer gut waschen, auch da können sich Listerien verstecken. Auch keine rohen oder weichen Eier und am besten auch auf Geräuchertes wie Räucherlachs und Schinken verzichten .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
7 Antwort
Rohmilch
in Deutschland muss auf jedem Produkt draufstehen, ob es aus Rohmilch ist! Daher ganz einfach...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
8 Antwort
...
also mozzarella ist kein rohmilchkäse, esse den nämlich sehr gerne und das war das erste was ich geguckt habe, gouda gehört auch nicht dazu, rohmilchkäse ist schimmelkäse oder camenbert, mit rohem fleich ist gemeint mett usw, aber nix was geräuchert oder gebraten wurde. salami und schinken kannst du essen, es geht nur darum das in rohem fleisch und fisch wie sushi bakterien sind, aber solange es gekocht, gebraten und ich glaube auch geräuchert ist, ist das ok. Google mal danach, habe ich auch gemacht weil ich mir nicht so sicher war was Rohmilschkäse usw ist. Da findest du dann die Erklärungen...
Sina2108
Sina2108 | 05.11.2008
9 Antwort
.
danke für die antworten! also den weißen käse sollte ich vermeiden! habe angst fehler zu machen, und damit die entwicklung des kindes zu gefährden!
lilli84
lilli84 | 05.11.2008
10 Antwort
...
wenn du dir unsicher bist dann frage am besten deinen fa, der kann dir das hundertprozentig sagen, hier stehen nämlich einige antworten drin wo man sich nur an kopf fassen kann... glaub nicht alles was geschrieben wird, vieles verunsichert einen dann auch, es wird dir hier gut geholfen, aber vieles stimmt nicht immer ;-)
Sina2108
Sina2108 | 05.11.2008
11 Antwort
guck mal bei google
ernährung in der schwangerschaft. das hab ich auch gemacht und da haste dann auch tabellen drin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.11.2008
12 Antwort
...
schön das ich hier antworten bekomme, aber manchmal wiedersprechen sich die aussagen! liegt natürlich daran, dass es jeder anders handhabt! nächste woche habe ich den nächsten termin.... und werde sie auf die sachen mal ansprechen! trotzdem danke an alle für das feedback
lilli84
lilli84 | 05.11.2008
13 Antwort
in der ss sollte man auf eine gesunde ernährung achten
das weiß ja jeder , doch frisches mett oder gehacktes bzw tartar sollte unbed nicht gegessen werden und nicht milch direkt frisch vom bauern, gegen wiener würstchen spricht eigentl nix! Mir wurde damals noch gesagt dass man auf gebratene Leber und Leberprodukte verzichten oder reduzieren sollte, denn in Leber steckt Vitamin A aber zuviel von dem für eine Schwangere! Außerdem sollte man mit dem stoff chinin vorsichtig sein, denn der soll angeblich wehen auslösen können!!!! Dann natürlich auch nicht rauchen und trinken...... :-) schöne ss
anaeric
anaeric | 05.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Schwanger?
06.01.2016 | 9 Antworten
Verständnis für den Vater oder nicht?
10.02.2015 | 22 Antworten
Vorfall in der Schule
15.10.2014 | 71 Antworten
würdet ihr nachgeben?
05.08.2014 | 41 Antworten
Ich hab da mal ne wichtige Frage!
12.02.2013 | 17 Antworten
Kind mit fieber wird
16.03.2012 | 45 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading