meine frage;mein gyn und meine hebame sagen was anderes

tinahase
tinahase
08.10.2008 | 8 Antworten
mein gyn meint das kind ist zu klein und meine hebame sagt es ist ok
was soll ich machen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hey
Wie weit bist du eigentlichMeine Ärztin meinte damals auch meine Wäre zu klein, meine Hebamme hat meinen Bauch immer abgetastet und hat mir gesagt die kleine wäre groß, so war es dann auch. Sie hatte recht. Wenn du verunsichert bist hol dir eine zweit Meinung ein. Also Hebammen haben gute erfahrungen damit. Lg Beate
puppenmodel
puppenmodel | 08.10.2008
7 Antwort
Meine beiden waren auch immer ca. 1 Woche hintennach
mit dem wachsen laut SSW. Solange sie gleichmäßig weiter wachsen macht das gar nix. Ich bin dann mit beiden überm Termin gewesen und es war alles ok. Die Große hatte 3110g und war 51cm groß. Der Kleine hatte 2940g und war 49cm groß. Die hauptsache ist das sie gesund sind, wachsen können sie auch draußen!
Dagi22
Dagi22 | 08.10.2008
6 Antwort
dich entspannen...
...und keine gedanken darüber machen. du kannst ja ohnehin nicht viel tun. ein tipp: bisher sprechen meine erfahrungen FÜR die hebammen. in meiner ersten ss hat meine hebi 3 wochen vor der entbindung meinen bauch ertastet und meinte: dieses kind wird zwischen 3600 und 3800 gramm sein. er war dann 3740 gramm. also bingo! auch in meiner zweiten ss habe ich nur positive erfahrungen mit hebammen gemacht. ich habe viele hebis wegen "bauchtasten" gefragt, alle haben gemeint das kind und ich würden zusammen passen, egal wie gross er ist. er kam mit 4480 gramm zur welt und das ohne probleme und schnell - er war also für seine gebärende mama scheinbar nciht zu gross. nur für die ärzte ;-) solange dein arzt keine unterversorgung vermutet , sollte ales okay sein. lg, mameha
mameha
mameha | 08.10.2008
5 Antwort
Was hat dein Gyn
denn noch gesagt? Wieviel ist es zu klein und welche SSW bist du? Ich denke mal, er hat das Kind mit US ausgemessen, oder. Und deine Hebi, hat die einfach die Werte gehört und nen Kommentar dazu abgegeben?
Isabelle1404
Isabelle1404 | 08.10.2008
4 Antwort
gyn
ich würde auf den gyn hören - das ist schließlich ein studierter arzt bzw hol dir eine zweite meinung von nem anderen frauenarzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2008
3 Antwort
...
wenn wir dir schon helfen sollen, musst du uns noch mehr daten geben ( schwang-woche z.b. ...
mtlah486
mtlah486 | 08.10.2008
2 Antwort
!!!!!!!!!
hol dir noch 1 meinung ein zb vom kh
woletrclan
woletrclan | 08.10.2008
1 Antwort
Hi
ich kann dir nur einen rat geben! gehe zu einem anderen frauenartz und er soll dir sagen was er davon hält. eine zweite oder dritte meinung schadet nie!!!!! ich würde es zumindest tuen wenn ich unsicher wäre. viel glück
justyna1986
justyna1986 | 08.10.2008

ERFAHRE MEHR:

wie freunden und verwandten sagen?
09.07.2013 | 8 Antworten
soll ich das meinem Freund sagen?
29.01.2013 | 23 Antworten
geschlecht dem mann sagen?!
14.05.2012 | 9 Antworten
Der Heilerzieherin Danke sagen
23.02.2012 | 4 Antworten
wie denn eltern sagen?
19.10.2011 | 14 Antworten
papa sagen obwohl nicht der erzeuger?
20.04.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading