7 Tage nach ET -Untersuchung!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.09.2008 | 8 Antworten
Hi,
Ich muss heute das 2.x zur Untersuchung.
Bin schon 1 Woche nach dem eigentlichen ET!
In 3 Tagen wird eingeleitet!

Beim letzten mal machten sie nur ein CTG!
Aber sie untersuchten NICHT den MuMu?!

Aber die müssten den MuMu doch untersuchen od?
Machen die es bei diesem mal?

Würd ich schon gern vorher wissen, immer bei den Untersuchungen wo sie unten rein schauen, zieh ich mir ein weiteres Oberteil an das ich n Stück runter ziehen kann .. Is mir nämlich sehr unangenehm ..
Würd ich nur gern jetz schon wissen, damit ich die Sachen schon raussuchen kann!

Danke schön!

LG Sigi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
MuMu untersuchen?
denke, weil der MuMu schon Tage vorher offen sein kann ohne dass Wehen da sind, ist das nicht so interessant für die Ärzte.
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 22.09.2008
7 Antwort
Mumu*
also ich hab sogar gefragt ob sie den mumu kontrollieren- hätte es auch gerne gewusst aber das machen die bei us nicht!! ALso find ich es nicht ungewöhnlich.. NAja der mumu kann ja theoretisch schon viel früher offen sein, ich glaube aus diesem grund wird das nicht untersucht, da man es eh nicht sagen kann ob es dann los geht, und wenn der mumu 2cm offen wäre, dann würden sich alle nur versteifen und denken ahhh es geht bald los.. Im nachhinein finde ich es auch besser! Meiner kam Et+7.. Und ich dachte auch shcon ich muss einleiten fahren.. Also die hoffnung stirbt zuletzt vielleicht kommt er noch vorher... Viel glück*
martina_Niklas
martina_Niklas | 22.09.2008
6 Antwort
ist aber auch komisch
erst besteht die gefahr einer frühgeburt und jetzt will er gar nicht kommen ;-). finde es auch komisch, dass sie den mumu nicht kontrolliert haben. wünsche euch alles gute für die bevorstehende geburt
Lassome
Lassome | 22.09.2008
5 Antwort
na super....
und zwischendurch wurde danach dein mumu nicht nochmal untersucht? echt merkwürdig...
mami_w84
mami_w84 | 22.09.2008
4 Antwort
Versteh ich ....
Leider untersuchte mich schon einmal n Arzt X( in der Klinik. Musste dort 4 Tage bleiben und ließ es eben machen, weil ich Hoffnung hatte, es würd sich was Positives ergeben dass ich endlich heim kann... Naja war da noch 29.SSW und mein MuMu war um die hälfte verkürzt und schon 2cm geöffnet, war Gefahr eine Frühgeburt zu bekommen... ----Haha na ich sehs ^^' LG Sigi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2008
3 Antwort
das kenn ich zu gut
hab auch grundsätzlich nur ne ärztin. leider hatte ich aber bei der geburt nen arzt. aber da war mir dann eh alles egal, wer wie wo und wann um mich rum war... .-)
mami_w84
mami_w84 | 22.09.2008
2 Antwort
Thx
... merke gerade dass ich den falschen Ausdruck nahm ^^ kein WEITES, ein LANGES meinte ich ;D Naja ok, hoffentlich macht es diesmal wieder eine Frau =( Ich kanns absolut nicht ab wenn da n Arzt rum fummelt.... Deshalb hab ich auch einE FA! LG Sigi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2008
1 Antwort
untersuchung
ich wieder, so viel wie ich noch weiß, wurde mein mumu kurz vorher auch untersucht. zieh dir lieber dein "weites" oberteil an...
mami_w84
mami_w84 | 22.09.2008

ERFAHRE MEHR:

urin zu jeder untersuchung?
02.12.2010 | 12 Antworten
Vaginale Untersuchung nötig?
18.11.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading