Geburtsklinik in Leipzig

butterfly1978
butterfly1978
19.09.2008 | 2 Antworten
Bis zu meiner Entbindung ist es zwar noch ein wenig hin, aber trotzdem mache ich mir schon Gedanken über die Klinik. Habe mir die Uniklinik Leipzig und das Elisabeth Krankenhaus angeschaut. Kann mich aber nicht entscheiden. Würde ja das Elisabeth vorziehen, aber die haben keinen festangestellten Kinderarzt. Und das macht mir etwas Sorge. Kann mir jemand weiterhelfen. Wäre echt super! Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Huhu....
Wir werden in die Uni gehen....Ist für uns vom weg her am kürzesten....Und weil die halt ne kinderstation haben.... Mein Et wäre heute, aber bisher tut sich nix....Wenn bis Sonntag nix passiert, dann schaue ich mir die Uni gleich mit an....Habe ja schon ein kind....Da war ich auch in der Uni, aber damals noch in der alten.... Viel Glück......
IgelchenIM
IgelchenIM | 19.09.2008
1 Antwort
hallo..
also so wirklich kann ihr dir nicht weiter helfen weil komme nicht aus leipzig aber bei uns is es so das ein kinderarzt bei der et bei sein muss weil ja danach gleich die u1 gemacht werden muss und das wird bei dir auch nicht anders sein oder frag doch mal deine hebamme welche ka sie dir empfehlen kann sie kann dr bestimmt ein tipp geben von erfahrungen der mütter die sie mal betreut hat viel glück bei der et und das dein sonnenschein gesund is und ihr alles gut übersteht :-)
anne111207
anne111207 | 19.09.2008

ERFAHRE MEHR:

petifieler in LEIPZIG
03.11.2011 | 13 Antworten
Geburtsklinik nähen Ludwigshafen?
12.05.2011 | 2 Antworten
Krabbelgruppe in Leipzig gesucht
09.12.2009 | 10 Antworten
mein restaurant "tessanova" leipzig
14.12.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading