Kopf oben

Pasam
Pasam
09.09.2008 | 8 Antworten
Hallo Ihr Lieben.

Bin jetzt in der 35 SSW und mein Kleiner war der Meinung er müsse sich hinsetzen er war die ganze Zeit in der SL und jetzt BEL.

Wie kann ich mich jetzt verhalten das er sich nach unten dreht denn viel Platz ist nicht mehr da.
Soll ich viel Spazieren?
Oder z.B beim schlafen auf den Rücken liegen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Gott sei Dank
schlafe ich immer auf der Seite selten auf dem Rücken. Ich habe mir gedacht vielleicht ist es besser wenn ich auf dem Rücken schalfe weil er dann meiner Meinung nach mehr Platz hätte.
Pasam
Pasam | 09.09.2008
7 Antwort
hebamme
kontaktiere sie dafür sind sie da!
piccolina
piccolina | 09.09.2008
6 Antwort
Hallo...
Soweit ich weiß haben die Hebammen eine Technik drauf mit speziellen Handgriffen, sodass sich das baby dreht!!!!!!!!!! Habe ich hier mal gelesen...frag deine Hebamme! Wünsche dir ganz viel Glück und alles Gute für EUCH
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2008
5 Antwort
Oh
ihr Süssen ich weiß das es nicht leicht ist. Aber ich will eine normale Geburt haben ich will dieses Gefühl haben. Bei Kaiserschnitt habe ich keine Schmerzen aber eher mehr Angst als bei einer normalen Geburt. Weil die mir ja das was aufschneiden und ich bin bei mir.
Pasam
Pasam | 09.09.2008
4 Antwort
mh.
bin auch 35.ssw und bei mir genau das gleiche mit der kleinen :D aber mein fa meinte dazu einfach nur: ruhig bleiben, die dreht sich schon noch. die können sich auch noch kurz vor der geburt drehen meinte er. also würd ich mir mal keine sorgen machen aber aufm rücken schlafen soll ja nicht so gut sein für die durchblutung von beinen und gebärmutter oder irgendwie sowas hab ich doch mal gelesen. liebe grüße
miii
miii | 09.09.2008
3 Antwort
Frag doch mal deine
Hebamme, es gibt nähmlich eine Übung auf dem Boden die du machen kannst und die Taschenlampe-Methode. Muss deine Hebamme wissen wenn du eine hast.
Engelsmama
Engelsmama | 09.09.2008
2 Antwort
ui
nein nicht auf den rücken liegen sollte man generell nicht tun weil das baby nicht richtig versorgt wird wenn man auf rücken liegt frag deine hebamme sie kennt viele mittelchen und die du auch zu hause machen kannst kopf hoch du schaffst das spazieren gehe nist gut aber nicht drausen auf feld oder so so das du immer tele in der nähe hast city oder sowas
kleinemama28
kleinemama28 | 09.09.2008
1 Antwort
Falls
das Kind es nicht möchte, kannst Du gar nichts machen. Vielleicht dreht es sich noch mal, aber große Hoffnung würd ich mir nicht machen. Raus kommt er so oder so. LG Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Handy faellt auf Kopf von Baby-schlimm?
11.01.2014 | 2 Antworten
Kind knickt Kopf zu Seite
01.11.2011 | 4 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort
Kopf nach hinten werfen
25.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading