Geräuchertes gefährlich?

HollyLana
HollyLana
21.08.2008 | 3 Antworten
Hallo,

ist geräuchertes Essen in der Schwangerschaft wirklich gefährlich? Zum Beispiel Salami?
Salami habe ich nämlich gegessen und danach erst erfahren, dass man es nicht essen soll.

lg jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
essen
hat dich denn dein frauenarzt dich nicht beraten.wenn du es in maßen ist und nicht in Massen kann glaube ich nichts passieren. Rohes oder nur halb durchgegartes Fleisch. Dieses könnten Krankheitserreger wie Toxoplasmen und Listerien enthalten. Rohen Fisch - wie in Sushi. Innereien - besonders Leber, Salami, geräucherter Schinken / Wurst, Rohmilchprodukte auch kein rohes Fleisch. Also kein Mettbrötchen, kein Carpaccio etc. Weichkäse können ebenfalls mit Listerien verseucht sein. Eier sollten zur Vorbeugung einer Infektion mit Salmonellen nur gut durchgegart gegessen werden.
Dori301080
Dori301080 | 21.08.2008
2 Antwort
..
Ok, danke. Also ist das mit der Salami kein Drama...
HollyLana
HollyLana | 21.08.2008
1 Antwort
Generell sollte man bei roh verarbeitem vorsichtig sein
aber meine Hebi hat mir gesagt, dass die Kontrollen in Sachen Lebensmitteln so hoch sind, dass man z. B. Salami und so essen kann. Was man auf jeden Fall weg lassen sollte ist rohes Hack
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Mückenstiche bei Baby gefährlich?
26.02.2017 | 1 Antwort
Sehr dick und schwanger! Gefährlich?
12.11.2014 | 8 Antworten
BABIX, Wick Babybalsam - Gefährlich?
01.10.2012 | 29 Antworten
Das ist doch gefährlich oder?
11.08.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading