Freiöl?

Animami
Animami
12.07.2008 | 6 Antworten
Jemand Erfahrung gemacht mit diesen Öl während der Schwangerschaft? Es wurde mir von der Apotheke empfohlen, hab es aber nicht gekauft, da ich meine Hebamme fragen wollte (da war ich 13SSW). Nun bin ich 21SSW und habe in den Wochen ein paar Mamis kennen gelernt die alle gerissen sind. Wenn ich frage was sie zum Ölen genommen haben, alle sagten:"Freiöl!"
Das waren ca. 5 Frauen innerhalb dieser wochen. Von meiner Hebamme habe ich "STREIFENLOS" empfohlen bekommen, ist zwar teuer, aber soll richtig gut sein. Sie sagte auch: "Bloß kein Freiöl benutzen, das bringt nichts!"

Hab mir das Zeug jetzt gekauft und natürlich sieht man keine Streifen, aber das Ergebniss werden wir danach sehen.

was habt ihr für Erfahrungen?

Ani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Streifen
sind veranlagung ! Du kannst schmieren bist du umfällst , wenn du dazu veranlagt bist bekommst du welche ! Ich hab ewig viele und ich hab geschmiert und geschmiert , bin halt veranlagt dazu !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2008
5 Antwort
Alles Müll...................
Ich habe auch in der Schwangerschaft Freiöl genommen. Jeden Tag habe ich mir den Bauch eingerieben. Morgens und abends. Aber es hat nichts genützt. Mein Frauenarzt meint das mann da gar nichts machen kann. Entweder bist du veranlagt dafür oder nicht. Das liegt daran ob du ein schwaches Bindesgewebe hast oder nicht. Hoffe das es dir nicht so egeht wie mir. Habe jetzt echt mit den Schwangerschaftsstreifen zu kämpfen. Das ist echt nicht schön und tut auch richtig weh. Mein Arzt weiß auch nicht warum. Drücke dir die Daumen und alles gut weiterhin für die Schwangerschaft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2008
4 Antwort
bin auch gerissen
huhu... also ich habe vor acht monaten entbunden und in der schwangerschaft auch freiöl benutzt bin gerissen am bauch oberschenkel und und und aber ich denke das es auch in bisschen mit auf den hauttyp und gewebe ankommt kenne echt wenige die gar nicht gerissen sind
jane22
jane22 | 12.07.2008
3 Antwort
Reissen oder nicht
ist veranlagung. Wenn die Veranlagung da ist kannst du Ölen wie du willst und es reisst doch, egal mit was. Es gibt halt Frauen die haben super Bindegewebe und halt die, bei denen es nicht so dolle ist. Ich habe ab der 6 Woche geölt und gecremt wie Blöde. Bis zum sechten Monat ging es gut und dann ist es doch gerissen und zwar richtig. Da machst du nix dran.
binchen4711
binchen4711 | 12.07.2008
2 Antwort
Alles Schwachsinn
ich hatte das ganz billige Babyöl von Rossmann genommen und hatte auch keinen einzigen Streife, selbst die Dame in der Apotheke riet mir heimlich davon ab das teure Zeug zu kaufen, zudem kenn ich eine Hautärzin die ein Studie darüber gemacht hat, es ist alles schwachsinn mit dem öl, wenn man schwaches Bindegewebe hat und dazu neigt, reisst die Haut, wenn man dazu nicht neigt reisst die Haut halt nicht. Wie gesagt hab das Babyöl genommen und nix ist gerissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2008
1 Antwort
Guten morgen
Also ick benutze auch FREIÖL Schwangerschaftsöl, bin mittlerweile in der 30.SSW und bin noch nirgends gerissen.Hoffe, dit bleibt auch so...*lol* Wünsche dir damit auch viel Glück und Erfolg...:)
golf-g60-bunny
golf-g60-bunny | 12.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading