toter zwilling im mutterleib

oma46
oma46
09.11.2008 | 19 Antworten
30 schwangerschaftswoche ei´n´s von den zwillingen ist tod und habe noch beide im bauch. was passiert nach der entbindung mit dem toten kind? (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
MIR TUT ES AUCH LEID
und jetzt schwamm drüber hier is glaub ich wirklich kein platz für zickerein Lg ela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
18 Antwort
ja und ich endschuldige mich.
es tut mir aufrichtig leid. lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
17 Antwort
das tut mir echt leid
nimm dir richtig Zeit, um dich von deinem Baby zu verabschieden. Es klingt vielleicht grausig, aber ich hab von Eltern gehört, dass sie ganz lang mit ihm gekuschelt und es gebadet und angezogen haben. Sie haben ganz viele Fotos zur Erinnerung. Mach das ruhig, auch wenn es vielleicht schwer fällt... aber später wirst du froh sein, dass du es gemacht hast und der Zwilling wird es dir später auch danken. Ich wünsch euch viel Kraft für diesen Weg
sinead1976
sinead1976 | 09.11.2008
16 Antwort
Das tut mir so leid!
Mir fehlen echt die Worte.... Sprich am besten mit den Ärzten darüber, wie es weitergeht. Wünsche Dir alles Gute und viel Kraft. LG Maike PS: Und was ich noch sagen wollte: Das ist ja wohl echt der falsche Thread um sich hier in die Wolle zu kriegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
15 Antwort
Nimm Abschied
wie ist egal, aber nimm Abschied. Auf deine Weiße!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
14 Antwort
Bin sooo traurig...
Hallo, ... es tut mir echt leid für Dich und deine Familie... Wollte Euch einfach mal Trost spenden... Bin echt traurig darüber... Alles Liebe Alioth
alioth
alioth | 09.11.2008
13 Antwort
endschuldige mich gern aber.....
gestern war auch ein beitrag mit einer mama die ihre frage etwas unbeholen formuliet hat und hr seid auf sie losgegangen wie die hyänen. lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
12 Antwort
NadineLP
was bitte habe ich denn jetzt falsch gemacht????? ich finde es bemerkenswert mit 46 Jahren nochmal schwanger zu sein und das habe ich ausgesprochen.... NATÜRLICH TUT ES MIR LEID DAS EIN ZWILLING GESTORBEN IS..... ABER SIE FRAGTE WAS MIT DEM TOTEN KIND PASSIERT.......UND DA HABE ICH LEIDER KEINE ANTWORT DRAUF......... LG ELA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
11 Antwort
@ela
ich hab mir mal einige beiträge in der letzen zeit angeschaut, warum kannst du eigendlich deine meist unangebrachten kommentare nicht lassen und auch mal zeigen das du ein herz hast? Liebe @omi46, das tut mir von herzen leid mein aufrichtiges mitgefühl, leider weiss ich nichts zur beerdigung, aber ich finde es bewundernswert wenn man es nocheinmal wagt ss zu werden, auch so spät. Ich glaube vielen ist nichtbewusst wie sehr man sich ein kind wünscht, unmengen an zeit und geld inwestiert und es irgendwann doch geklappt hat. mein beileid! lg nadine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
10 Antwort
Wollte noch dazu sagen:
Nimm dein Kind ganz fest in den Arm, schau es dir an und verabschiede dich. Wenn du es nämlich nich an dich nimmst, dann könntest du es später bereuen, wenn es weggebracht wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
9 Antwort
ich würde mit den ärzten
reden, das du es beerdigen kannst.Aber ich glaub das ist auch ab ner bestimmten größe festgelegt das sie dann beerdigt werden. Wielange bleibt dein totes Baby noch in dir?holen die das nicht? Mein Herzliches Beileid
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
8 Antwort
Ohje ... das tut mir leid.
Wenn du die Kinder normal entbindest, dann dürft ihr das Engelchen sicher waschen, anziehn und euch würdevoll verabschieden. Ich wünsch euch viel Kraft für diesen Weg. Und wenn ihr das Kleine beerdigt habt, dann nehmt euch so viel Zeit der Welt und geniesst die Zeit mit dem Geschwisterchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
7 Antwort
Tut mir leid
Du hast ungefähr 10 Minuten Zeit dich zu verabschieden und du kannst es sogar in den arm nehmen und dann bekommst du bei der Beerdigung noch einmal die gelegenheit... Leider geht die zeit ganz schnell um...und du möchtest dein kind nicht mehr loslassen...aber denke dran du hast noch ein Baby und es braucht deine Gnaze liebe und zuwendung.... Es tut mir soooo leid
Muckie
Muckie | 09.11.2008
6 Antwort
:.(
tut mir leid für dich..
Lili1988
Lili1988 | 09.11.2008
5 Antwort
Mit 46
nochmal schwanger??? wow!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
4 Antwort
Oje, das tut mir leid
Lass es beerdigen LG und alles Gute
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.11.2008
3 Antwort
mein beileid
ich würde es auch beerdigen lasse, .. glg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 09.11.2008
2 Antwort
mein beileid!
aber ich würd es auch beerdigen lassen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2008
1 Antwort
hallo,
lass es beerdigen. dann kannst du abschied nehmen. tut mir leid... LG Ines
erbse81
erbse81 | 09.11.2008

ERFAHRE MEHR:

unentdeckter zwilling?
28.03.2015 | 14 Antworten
dominanter zwilling
20.06.2010 | 6 Antworten
Mangelernährung in der Schwangerschaft?
28.10.2009 | 19 Antworten
Diagnose: Zwilling
25.07.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading