endspurt

lynnsmumy
lynnsmumy
07.10.2007 | 9 Antworten
hallo alle zusammen .. ich befinde mich ja nun in den letzten zügen meiner schwangerschaft 39.ssw und warte nun gespannt darauf das es bald losgehen wird .. ich weiß ja das es von frau zu frau anders ist aber ich wollte euch trotzdem nochmal fragen .. und zwar kann ich seit paar tagen nicht mehr richtig schlafen weil ich eine art rückenschmerzen habe also wie ein ziehen, magenkrämpfe und auch der bauch wird hart, drehe mich nachts 100mal von einer seite auf die andere .. und wenn ich früh aufstehe fühlt es sich im unterbauch wie muskelkater an ..

kennt ihr das und kann es sein das es bald losgeht?
ursprünglich war der 8.10.ET aber das wurde in der 15.ssw nochmal geändert auf 18.10.
gab es bei euch auch eine korrektur und kam dann doch zum ersten termin?

danke im voraus .. lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
frage zu endspurt
hi ich kann dir nur sagen oh ja es geht bald los. bei mir fingen diese symtome 2 tage vor der entbindung an und am tag der entbindung war es dann am schlimmsten. bei mir wurden am tag der entbindung die schmerzen schlimmer 2std danach blasensprung und knapp5 1/2std später war meine kleine maus da. ich wünsche dir viel glück bei der geburt. lg chantal2006
chantal2006
chantal2006 | 08.10.2007
8 Antwort
hallo
hallo du!!! ich kenne das ganz gut.... also zu dem termin muß ich sagen... damals bei luca haben sie mir in der 16. ssw auch den termin vom 26.04. auf den 06.05. verlegt und was soll ich sagen? geboren wurde er am 06.05. aber ein guter mops-von 54cm und 4050 gramm.... aber das ziehen und die symtome die du beschreibst deuten schon sehr auf eine geburt hin..... bei meiner freundin ist heute auch errechneter termin und es drückt und schmerzt an allen stellen..... kontraktionen ohne ende, aber der kleine will nich kommen...hmmmmmmmmm...... also wünsche dir aaaaaaaaalllllllllesssssssssssss gute und lg aus dem süden jeannette
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2007
7 Antwort
danke
...danke für eure zahlreichen antworten...hört sich gut an und das es wohl doch viell. schon bald losgeht...von mir aus kann sich die kleine auf den weg machen, es ist zuhause alles bereit für sie ;) ...so nachher noch schnell einen gipsabdruck vom bauch machen und dann haben wir alle häkchen auf der "must-do-it"-liste während der ss ;)
lynnsmumy
lynnsmumy | 07.10.2007
6 Antwort
zu endspurt
Ich bin auch in der 39.SSW bei mir wurde nichts korrigiert, aber mit dem schlafen geht s mir genauso und dem Muskelkater... meine Heamme sagt das es durch das Gewicht des Kindes kommt... und die Krämpfe sind wohl Anzeichen dafür das die Gebährmutter sich auf die Geburt vorbereitet... ach wäre das doch nur schon soweit...schluchz
bellefleur74
bellefleur74 | 07.10.2007
5 Antwort
viel glück zur geburt
ich hatte auch 3 tage vor meiner entbindung solche anzeichen gehabt wie du, tausendmal gedreht, bin unruihg gewesen, ziehen im rücken und magen krämpfe, et wäre am 20.08. gewesen und sie kam am 15.08. zur welt. bei mir sollte korigirt werden aber da es sich nur um ein paar tage gehandelt hatte war das nicht notwendig. bei mir war noch das problem das ich eine blutung hatte und im kh hatten sie dann einen oberhalb liegenden blasensprung festgestellt, so das am nächsten morgen eingeleitet wurde, weil keine wehen kommen wollten. ich habe gemerkt das ich einen druck im unterleib hatte auch wie muskelkater, aber massgebend woran ich gemerkt habe das ich blasensprung hatte war die blutung und ein ziehen auf einmal ganz heftig im bauch und leisten. will dir damit keine angst machen oder so, nur sind das meine erfahrungen, wünsche dir auf jedenfall viel glück und drücke die daumen das alles ganz schnell geht und die oder der kleine gesund und munter ist.
sunnydany
sunnydany | 07.10.2007
4 Antwort
Korrektur
bei mir wurde der 23.6. festgelegt - und auch nicht mehr korrigiert - gekommen ist meiner am 21.6 und los ging es am 20.06 - allerdings mit einem Blasenriss ohne wehen
sam1506
sam1506 | 07.10.2007
3 Antwort
########################
Na dann mal Dir die Daumen drück das es bald soweit ist !! Mit den 2 Daten kommt mir bekannt vor. Hatten wir auch, aber Tajet kam doch zu dem 1 errechneten Termin. Als sie geboren wurde, gaben mir die Ärzte auch recht, denn sie hatte keine Käseschmiere mehr an sich. Dir mal viel Glück udn eine schöne Geburt wünsch
diehexe666
diehexe666 | 07.10.2007
2 Antwort
Korrektur
Hallo, da du ja in der 39.bist, könnte es praktisch jeder Zeit los gehen.Bei mir wurde der Geburtstermin auch geändert, zwei Wochen später und meine Kleine kam dann 2 Tage nach ET.
LillysMum
LillysMum | 07.10.2007
1 Antwort
kann schonsein das es bald los geht
bei mir hies es erst das er am 29.05 kommen soll dann gab es eine korrektur da hies es am 13.06 und gekommn ist er am 02.06 und am 01.06 haben die wehen angefangen hatte auch ein ziehen im bauch dann bin ich is kh da meinten sie ich kann gleich da bleiben und dann kam die rückenschmerzen
Taylor7
Taylor7 | 07.10.2007

ERFAHRE MEHR:

wer hat auch keine Lust mehr?
05.01.2015 | 9 Antworten
hey mädels und jungs,
21.09.2014 | 13 Antworten
Werte 3. Screening 31+0?
13.06.2014 | 10 Antworten
Welche Lernmethoden kennt ihr?
06.04.2014 | 9 Antworten
ich mag nicht mehr :-(
09.04.2013 | 7 Antworten
Ende 36ssw und Durchfall
31.03.2012 | 5 Antworten
Schule pausieren?
23.11.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading