Schmerzen Schambein Leisten Innenoberschenkel

20162018
20162018
08.03.2018 | 5 Antworten
Hallo,
Habe seit der 37. Schwangerschaftswoche Schmerzen die sich extrem verschlimmert haben, bin jetzt 39+4.
Habe meinen Doc gefragt aber der reagierte nicht wirklich auf meine Frage geschweige die Hebammen im Kreißsaal, hattet ihr sowas auch ?
Habe jetzt nach einer Einleitung gefragt am Montag soll ich um 11 Uhr im Krankenhaus sein und dort entscheiden sie ob ich Eingeleitet werde oder ob ein Kaiserschnitt gemacht wird. ( Mein Zervix ist 1, 5 cm und mein Muttermund wohl weich und Fingerdurchlässig) - Doc sagt super Befund nur die Wehen fehlen.

Jetzt habe ich noch eine Frage und zwar,
seit Montag geht bei mir extrem viel Schleim ab, wo sie mir sagten das es Zervixschleim ist, aber wo ich nachfragte genauso wenig eine Antwort erzielte, könntet ihr mir eventuell sagen was das sein könnte ?


Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich danke euch ihr Lieben!
20162018
20162018 | 09.03.2018
4 Antwort
Der Schleim dürfte vom Schleimpfropf stammen...es gesteht bestimmt bald los.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2018
3 Antwort
wieso wollen sie einen kaiserschnitt machen? Lass dir bloß nichts aufdrängeln, was du nicht willst. Wenn dein baby mit dem Kopf nach unten liegt und alle anderen vorraussetzungen gegeben sind, dann ist ein kaiserschnitt nicht notwendig.
isi_maus
isi_maus | 08.03.2018
2 Antwort
Nein, bin einmal wegen falschen Alarm in Kreißsaal weil ich dachte es geht los, hatte auch Wehen aber das waren nur Übungswehen, allerdings habe ich diese öfter, aber sobald ich zum Doc gehe sind diese weg. Naja, nochmal zum normalen Frauenarzt gehe ich nicht mehr, da ich am Montag um 11 Uhr um Krankenhaus bestellt bin, und sie dann schauen wollen welche Methode zwischen Einleitung und Kaiserschnitt sie machen.
20162018
20162018 | 08.03.2018
1 Antwort
Wann warst du denn das letzte mal beim arzt? Waren auf dem CTG keine Wehen? hört sich so an als wenn dein baby in weiter nach unten gerutscht ist. Wegen dem zervix ... Keine Ahnung. Da habe ich nie drauf geachtet. frag doch beim nächsten mal noch genauer nach. lass dir eine verständliche und deutliche Antwort geben. Ist doch doof, wenn du im regen stehen gelassen wirst.
isi_maus
isi_maus | 08.03.2018

ERFAHRE MEHR:

schmerzen oberhalb schambein
28.12.2014 | 7 Antworten
so starke schambein-schmerzen
27.05.2012 | 14 Antworten
schmerzen in den Leisten 34 ssw?
14.04.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading