Nachwehen nach 3. Kaiserschnitt

hormona
hormona
11.08.2015 | 9 Antworten
Hallo ihr Lieben,
mich würde interessieren wie schlimm die Nachwehen nach dem 3. KS sind.
Kann mich erinnern das sie beim 2.KS schon sehr heftig waren ... Und die Schmerzmittel wg der Narbe waren irgendwie nicht ausreichend ...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich fande sie beim 3. Ks schlimmer, als bei den beiden davor.
JACQUI85
JACQUI85 | 11.08.2015
2 Antwort
@JACQUI85 Das denk ich mir ... oje ... Und Wieland hattest du die? 2, 3 Tage?
hormona
hormona | 11.08.2015
3 Antwort
Ja die Nachwehen sind schlimmer :- ( ich hatte sie 5-6Tage
MausiIn
MausiIn | 11.08.2015
4 Antwort
@hormona bestimmt um die 5-10 Tage und durch das stillen empfand ich es noch schlimmer
JACQUI85
JACQUI85 | 11.08.2015
5 Antwort
@MausiIn Na super ... Und Schmerzmittel?
hormona
hormona | 11.08.2015
6 Antwort
ich hatte zwar keinen KS aber ich fand es nach jeder entbindung schlimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2015
7 Antwort
@hormona Schmerzmittel musste ich nehmen, da haben die schwesterm moch gezwungen, aber zum größten Teil aus dem Grund weil ich nervlich auch ziemlich down war. Ich mein die ersten 2 tage hab ich noch nichts dagegen gehabt, aber dann wollte ich so langsam mal weg davon. Dann kam aber Fieber dazu und ich war nur am weinen. Und sonst ging es irgendwie auch so zäh voran mit der Genesung, das hat mich total mitgenommen. Hab noch fast jeden Tag was bekommen bis zur Entlassung. Normalerweise hats geheißen ab dem 3. Tag gibts keine Schmerzmittel mehr ;-)
MausiIn
MausiIn | 11.08.2015
8 Antwort
mir sind von den nachwehen die nähte gerissen. 3 tage nach entlassung war ich mit schweren inneren blutungen und kindbettfieber wieder im krankenhaus. von daher ... ja, die waren schlimm. brauchte noch am entlassungstag schmerzmittel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2015
9 Antwort
Ich fand sie beim 2. KS am schlimmsten. Beim 3. KS hatte ich eine Schmerzmittelpumpe, die ich bei Bedarf anwenden konnte und hatte kaum schmerzhafte Nachwehen. War sehr gut aushaltbar. Mach dich nicht schon vorher fertig. Daumendrück ...
marionH
marionH | 13.08.2015

ERFAHRE MEHR:

Wie war Eure dritte Geburt
19.03.2013 | 14 Antworten
welches schmerzmittel für nachwehen?
13.04.2011 | 8 Antworten
kaiserschnitt und nachwehen?
30.01.2011 | 13 Antworten
impf-nachwehen
28.04.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading