Wie war eure zweite geburt?

Sahri24
Sahri24
06.10.2013 | 13 Antworten
Hallo mamis.
Ich habe am freitag et mit meinem 2.sohn.mich würde mal interessieren wie eure zweite geburt war im vergleich zur ersten.
Mein erster sohn kam bei et +5 nach einleitung innerhalb von 2 stunden.fand die geburt toll obwohl es schnell und heftig war.
Man sagt ja die zweite geburt geht meist schneller .
Also her mit euren erfahrungen ;-)

Lg sarah
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hatte 2 Einleitungen ... Waren beide nicht so traumhaft. Die zweite dauerte sehr viel länger.
deeley
deeley | 06.10.2013
2 Antwort
anders ... so wie jede geburt ... ;)
evil-bunny
evil-bunny | 06.10.2013
3 Antwort
Däumlein sind gedrückt für die Geburt. Wie siehts mit den Anzeichen aus, hast du immernoch leichte Wehen?
Zenit
Zenit | 06.10.2013
4 Antwort
Eine tolle Geburt die recht schnell u im Gegensatz zur ersten hatte vieeeel weniger schnerzen Wehen begannen regelmäßig um 22.30 1.32war ich im Kreissaal 1.45 die Zwergin geboren da sie sich die ganze ss über nicht Geoutet hat welches Geschlecht sie hat u war die Freude noch viel Gr?ßer u einfach eine super tolle geburt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2013
5 Antwort
Beim ersten 10 Std, beim zweiten 1 Std, mal schaun wie es in 4 Wochen aussieht da habe ich die 3 Geburt.
Phanthera
Phanthera | 06.10.2013
6 Antwort
1 geburt zwillinge leider ks.zweite geburt:14 stunden wehen dann geburtsstillstand in der austreibungsphase.der kleine ist quer mit dem kopf stecken geblieben und nicht mehr richtig runtergerutscht.wurde leider wieder ein ks.hätte sehr gerne die normale geburt zu ende gebracht aber es ging nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2013
7 Antwort
erste ks, zweite 18h wehen aber nur 30min kreissaal und die zwillingsgeburt war in 2, 5h normal vollbracht war froh das es so schnell ging ber war auch bissel überrumpelt
pink-lilie
pink-lilie | 07.10.2013
8 Antwort
meine erste Tochter kam 40+0 . 8 std nach blasensprung und die kleine kam 40 + 2 nach nur 45 min nach blasensprung
sabrinaSR
sabrinaSR | 07.10.2013
9 Antwort
MEin Sohn kam 41+2 spontan zur Welt. Es hatte insgesamt 5, 5 Stunden gedauert, nur am Schluss wurde mit der Saugglocke nachgeholfen. Ohne PDA. Meine tochter kam 41+2 SSW spontan zur Welt, Es hat nur 2, 5 Stunden gedauert, ohne jegliche HIlfsmittel. Auch ohne PDA.
babyrocker
babyrocker | 07.10.2013
10 Antwort
Bei meinem ersten Kind lag ich 14 Stunden in den Wehen, bekam PDA und ich fand es schlimm. Beim zweiten Kind hatte ich den ganzen Tag über mal ne Wehe, abends Blasensprung auf dem Sofa, ohne Wehen ins KH um 22 Uhr, um 23.15 Uhr erste heftige Geburtswehen und um 0.06 Uhr war sie da. Ich bin zwei Stunden später auf eigenen Beinen in mein Zimmer gegangen und war am nächsten Morgen um halb elf zu Hause. Es war ein Spaziergang und kein Vergleich zur ersten Geburt. Bei beiden Kindern bin ich drüber gegangen. Einmal 10 und einmal 8 Tage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2013
11 Antwort
Beide Mädels kamen 38+0 und 8 Uhr früh Blasensprung! Erste Geburt dauerte 18h und war echt heftig und extrem schmerzhaft und traumatisierend für mich, die zweite war schnell, insg. vielleicht eine Stunde Wehen, Wehen nur im Rücken und mir gings danach echt super gut, bin im Bett gesessen und dachte mir nur, das solls schon gewesen sein *lach* LG und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.10.2013
12 Antwort
Hey! Mein erster Sohn kam ziemlich um den TErmin rum, so ganz genau weiß ich das garnicht mehr, war glaube ich so etwa 2-3 Tage vorher, da mein ET sich andauernd verschoben hat wars mir egal :D . Bin sowieso ein ungeduldiger Mensch. Wehenbeginn war so gegen halb eins mittags und um kurz vor 12 war er dann da. Bin damals viel zu früh in die Klinik Beim zweiten war ich grade so in der 37. SSW und hab noch nicht mit ner Geburt gerechnet, da hats so gegen sechs Uhr abends angefangen das ich plötzlich dachte ich hab WEhen, war mir aber nicht so ganz sicher. Als die dann regelmäßig wraen wars mir klar und wir sind so ca. 23 Uhr ins Krankenhaus, da es erst da wirklcih schmerzhafter wurde. Um kurz vor halb 1 war er dann da. Dh. erste Geburt ca 12 Stunden, zweite ca 7 Stunden. Schmerzhaft wars beide Male :D Beim ersten fand ich es sogar garnicht so schlimm, weil mir die ersten STunden bis zur wirklichen "ENdphase" garnicht so weh taten, ich war einfach so aufgeregt. Wünsch dir alles gute :) Wie wird er denn heißen???
Jarno-Cornelius
Jarno-Cornelius | 07.10.2013
13 Antwort
Meine 2. hat am längsten gebraucht. 9 Stunden :/ Dafür war sie nach nur 2 Presswehen da :) Die 1. Mein 3. hat 45 Minuten gebraucht. Wünsch dir alles Gute und eine schöne Geburt :)
Naina
Naina | 07.10.2013

ERFAHRE MEHR:

furchtbare zweite Zyklushälfte
19.04.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading