wehenschubser

madl84
madl84
23.01.2013 | 7 Antworten
das warten ist ja furchtbar. mein erstes kind kam ein tag eher und nun mit dem 2. bin ich zwar erst ein tag drüber aber dieses warten... vorallem zieht es schon oft aber verschwindet auch wieder. die nacht bin ich um 3 uhr aufgestanden weil ich alle 5 min wehen hatte und dann mit einmal weg.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
kann dich gut verstehen, es geht mir genauso, bin jetzt schon 12 tage über dem termin und habe das warten so satt........
DonnaJulia
DonnaJulia | 23.01.2013
6 Antwort
auch wenn du das jetzt nicht hören willst: du kannst nicht wirklich was machen ausser abwarten und teetrinken würde man sich nicht so auf den termin fixieren, wie man das heutzutage tut, wäre auch das warten weniger schlimm ich finde es ist vorallem eine kopfsache! geniess doch noch die zeit die dir übrig bleibt. wenn das baby erstmal da ist wirst du nicht mehr die "ruhe" haben wie jetzt! alles gute
tate
tate | 23.01.2013
5 Antwort
ich hatte wehencocktail aber das sollte man nur in anleitung der hebamme machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2013
4 Antwort
kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Muss aber leider dazu sagen das ich den Himbeeblättertee nicht vertragen habe. Also vorsicht. Treppen laufen hat bei mir die 2 Geburt eingeleitet. Bei der Ersten bin ich ab und zu mal ein bissi gehüpft und sehe da, Fruchtblase gerissen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2013
3 Antwort
himbeerblättertee damit fängt man 36.woche an u.dann ab 37/38. mit verbenentee die sind vorbereitend und anschubsend und nelkenöltampons um den mumu weich zu machen sex hilft auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2013
2 Antwort
Oh je... Ich war mit meinem Sohn damals eine Woche drüber. Ich versteh dich voll, es ist so ätzend wenn man über Termin geht! Durchhalten!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2013
1 Antwort
Bei meiner Tochter hatte ich auch schon Tage vorm Geburtstermin immer wieder Wehen und nichts geschah. Fast 1 Woche nach dem Geburtstermin ging es dann auf einmal sehr schnell.
DetUrsel
DetUrsel | 23.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading