kaiserschnitt einlauf?

michele88
michele88
23.06.2011 | 14 Antworten
wer hat denn vor dem geplanten ks n einlauf bekommen?
oder sogar selber was eingenommen???
also ich bin am überlegen da es mir beim 1. notks segr schlecht ging und ich ja zuvor in starken wehen mir n einlauf geben lassen habe und ich musste dann ja paar tage net das ist schon net schlecht gerad wenn man so schmerzen hat!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich ..
Glaube es ist von krankenhaus zu kranken haus verschieden ich hab bei der normalen geburt auch nen einlauf bekommen damit der kopf besser rutscht sagten sie fand das auf jeden fall gut weil mit der vorstehlung das unten was raus kommt bei der geburt fand ich ganz schö ekelig! Wenn du den termin machst für den ks würde ich es einfach ansprechen das du ggf einen haben möchtest ! fand es auch toll weil bei nach der geburt musste unten genäht werden und hatte da ganz schöne schmerzen zum glück musste ich nicht groß die ersten tage!=)
marie-an
marie-an | 25.06.2011
13 Antwort
...
hatte zwei not-ks und somit auch keinen einlauf. bei der zweiten schwangerschaft war allerdings 3 tage später ein kaiserschnitt geplant gewesen zu dem es leider nicht kam. von einem einlauf war aber nie die rede. mein erster kaiserschnitt hatte sich stark entzündet und ich konnte auch kaum laufen, aber auf die toilette kam ich dennoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011
12 Antwort
naja hatte ein not ks bekam kein einlauf oder dergleichenn
hmmm
playagirl333
playagirl333 | 23.06.2011
11 Antwort
@Sweetmum0912
naja es gibt schlimmeres ich war froh als ich ne bekam:)
michele88
michele88 | 23.06.2011
10 Antwort
@michele88
warum? weil ich das gefühl wenn mir wer nen schlauch in den po schiebt nicht gerade als angenehm empfinde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011
9 Antwort
@sweetmum0912
he?????warum das is beste was es gibt und is doch voll esay!
michele88
michele88 | 23.06.2011
8 Antwort
ich
hatte keinen u würd auch nie einen wollen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.06.2011
7 Antwort
hmm
naja mal sehen da kann ich ja gleich mal im kh nachfragen beim nächsten termin zum kstermin ausmachen:)
michele88
michele88 | 23.06.2011
6 Antwort
...
Also ich ahtte keinen.
JACQUI85
JACQUI85 | 23.06.2011
5 Antwort
...
peinlich aber was ist ein ks einlauf?
Jamie2309
Jamie2309 | 23.06.2011
4 Antwort
also wenn man bei uns einen geplanten Ks kriegt
wird automatisch ein einlauf gemacht.. bei einer spontan geburt, darf man selber entscheiden. ich hab normal entbunden und hatte keinen einlauf und nix ist daneben bzw.da raus gekommen.
Lana86
Lana86 | 23.06.2011
3 Antwort
also
ich hatte mir nen einlauf geben lassen weil eigentlich ne normale Geburt geplant war und die Vorstellung beim pressen da ins bett zu machen oder sowas hat mich dann dazu bewegt nen einlauf machen zu lassen zweimal hab ichs machen lassen und letztendlich bin ich dann im OP-Saal gelandet und mein Kleener wurde per Kaiserschnitt geholt aber jetzt wo du es erwähnst erinnere ich mich auch zurück das ich garnicht musste die Tage dort..., na hatte dann wohl doch was gutes..,
shila85
shila85 | 23.06.2011
2 Antwort
@Jungemama2287
naja ich konnte 2 tage garnet laufen bin nur im rolli gefahren und dann nur ganz gebückt laufen und naja da kann man a net so aufs klo wie ma will....ich hatte gestern ne andere frage gestellt und da hatte eine geschrieben das sie da was genommen hatte damals
michele88
michele88 | 23.06.2011
1 Antwort
wozu braucht man bei einem KS nen EInlauf???
*blödfrag*
Jungemama2287
Jungemama2287 | 23.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Einlauf vor Geburt
23.06.2013 | 17 Antworten
Verstopfung Kleinkind. KH? Einlauf?
17.05.2013 | 15 Antworten
Einlauf in der 38 ssw?
19.12.2011 | 4 Antworten
einlauf
06.11.2011 | 16 Antworten
Elektrolyte als Einlauf?
21.04.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading