Spende von Nabelschnurblut

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.06.2011 | 13 Antworten
Hallo, weiß jemand, was ich bereits vor der Geburt machen muss, wenn ich das Nabelschnurblut meines Kindes spenden möchte? Hatte in den Infomaterialien meine FA so einen Aufkleber drin, den ich jetzt auch im Mutterpass eingeklebt habe, aber reicht das aus, oder muss ich jetzt vor der Geburt noch etwas anderes unternehmen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Hab damals vom Krankenhaus so ein Formular bekommen, wo man hätte allerhand Fragen zu Krankheiten dich und deines Mannes betreffend bzw. der Familien beantworten muss.... aber ich bin da absolut nicht durchgestiegen und hab dann gesagt.... ne will ich net. Aber das bleibt ja jedem selbst überlassen.
DodgeLady
DodgeLady | 12.06.2011
2 Antwort
Die geben Dir
im KH automatisch nen Zettel. Wenn nicht, frag nach. Da musste allerhand ausfüllen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2011
3 Antwort
.
Wir haben damals beim vorstellen im KH den Formular mit der Ärztin das ausgefüllt! LG
DeniseHH
DeniseHH | 12.06.2011
4 Antwort
...
mir hätte das def. zuviel geld gekostet..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2011
5 Antwort
@knisterle
Das Nabelschnurblut zu spenden kostet einen nichts! Es geht hier ja nicht ums Einfrieren
Noobsy
Noobsy | 12.06.2011
6 Antwort
@Noobsy
aso, dachte das ist damit gemeint .... und wozu sollte man nabelschnurblut spenden ? ist das wie ne ganz normale blutspende bei erwachsenen ?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2011
7 Antwort
bei uns wars so
hallole, einfach direkt im kreissaal sagen. dort muß man direkt dann einige formulare ausfüllen und wird aufgeklärt. die spende geht nur, wenn es keine kaiserschnitt gibt und das blut aus der nabelschnur reicht. bei uns kam auch die frage auf, ob der vater aufgrund der hygienebestimmungen trotzdem die nabelschnur trotzdem durchschneiden darf ja durfte er. leider hat bei uns das blut nicht gereicht.
kitten_Xx
kitten_Xx | 12.06.2011
8 Antwort
@knisterle
Es ist mehr wert und wichtiger als eine normale Blutspende! Es sind wohl besonders viele Stallzellen enthalten. Von Freunden die Tochter hat Leukämie und bekommt in den nächsten Monaten das eingefrorene Nabelschnurblut ihres älteren Bruders.
Noobsy
Noobsy | 12.06.2011
9 Antwort
.
@kitten_Xx Muss dir widersprechen! Habe zwei Kaiserschnitte hinter mir. Und bei meinem ersten Sohn, KS, haben wir das Nabelschnurblut gespendet. Bei meinem zweiten Sohn, ein Not-KS, ging es nicht, da ich während des KS 5 Blutkonserven bekommen habe! Somit war das Blut "verunreinigt". Somit nicht mehr für die Spende geeignet. ABER, man kann auch trotz Kaiserschnitt, spenden. LG
DeniseHH
DeniseHH | 12.06.2011
10 Antwort
...
also wir haben das nabelschnusblut unserer kinder immer gespendet! es kostet nix, man muss nur ein formular ausfüllen und es wird direkt nach der geburt gemacht. finde ich persönlich eine sehr wichtige sache und sehe auch keinen grund das nicht zu spenden
tate
tate | 12.06.2011
11 Antwort
...
ich hätte das von meiner Tochter auch gerne gespendet aber leider war zu wenig Blut in der Nabelschnurr so das man es nicht spenden konnte. Diese Sache finde ich ganz gut somit kann man anderen Kindern helfen wenn sie Blut benötigen.
Sorasta
Sorasta | 12.06.2011
12 Antwort
@kitten_Xx
Also ich habe nen Kaiserschnitt bekommen und hätte trotzdem Spenden können, ... deshalb kann ich deine Asusage, dass es nur bei einer normalen Geburt geht nicht unterstützen!
DodgeLady
DodgeLady | 12.06.2011
13 Antwort
Am Anfang wollten wir das Blut nur spenden, aber nach langer Recherche und vielen schlaflosen Nächten haben wir uns doch für eine Einlagerung entschieden. Doch es gibt so viele unterschiedliche Anbieter, teilweise mit Jahreskosten – andere haben keine. Uns hat dieser Preisvergleich bei der Wahl geholfen https://ratgeber.kigorosa.de/nabelschnurblut-einlagerungen-kostenvergleich-der-privaten-anbieter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2018

ERFAHRE MEHR:

Nabelschnurblut spenden
09.12.2015 | 6 Antworten
Nabelschnurblut
25.04.2014 | 10 Antworten
Wie steht ihr dazu?
01.12.2010 | 12 Antworten
Nabelschnurblut Seracell
17.01.2010 | 18 Antworten
Nabelschnurblut einfrieren lassen?
12.01.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading