ja und angst vor der PDA

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.04.2011 | 18 Antworten
habe ich auch!!!!
ich hasse spritzen und nadeln und wenn ich mir vorstelle die piecken mir in den rücken ah=(
wie ist das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
..
keine ahnung...ich hatte weder ne pda noch hab ich mir irgendwelche anderen schmerzmittel geben lassen....hab darauf schon bei der kh anmeldung verzichtet, weil ichs generell nich wollte.... und es war bei weitem nich so schlimm wie ichs mir vorgestellt hatte...eine super geburt, mit ner super hebamme und meinem mann an meiner seite einfach toll.... werde auch bei weiteren kindern auf pda und/oder anderer schmerzmittel verzichten
gina87
gina87 | 10.04.2011
17 Antwort
nicht schlimm fand ich.
ich fand es schlimmer in den wehen still zu halten damit die in ruhe stechen können. die nadel spürte ich nicht
daven04
daven04 | 09.04.2011
16 Antwort
okay
ich danke euch allen für die lieben worte!!! und wenn das alles soooo schlimm wäre dann würde jede frau doch net mehr wie ein kind gekommen oder :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
15 Antwort
Hallo
Diesen Piecks den spürst du echt nicht, das ist nämlich nix gegen die Wehen *lol* schlimmer ist dabei, dass du währenddessen stillhalten musst und wenn da grad eine Wehe kommt... mir wurde bei Sophia 2x eine PDA gesetzt, aber die hat beides mal net gewirkt, mir war nur etwas schwindelig und kurz etwas high, dann wars schon wieder vorbei mit der Wirkung. Also sowas lass ich mir nimmer geben, hab die 18 Stunden dann auch so geschafft. Und wegen deiner ersten Frage... ich bin geschnitten worden und die Oberärztin hat das so gut genäht, dass ich davon nix mehr merke. Ich glaube es kommt einfach auf die Hebi und den Arzt an, die dich bei der Geburt begleiten, dann steht man alles durch! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
14 Antwort
...
vorallem muss der wehenschreiber die ganze zeit dabei sein und fand den bei den presswehen schon zuviel! fand alles an mir zuviel^^
Ceroxyl
Ceroxyl | 09.04.2011
13 Antwort
...
Ich würds auch ohne machen.. da hat man viel mehr gefühl fürs pressen etc..den schmerz überelbt man ja immer *gg*
-Nina-
-Nina- | 09.04.2011
12 Antwort
Wenn du so Angst hast, dann lass dir doch keine geben.
Schlimmer als der Wehenschmerz is das Pieken einer Nadel auf jedenfall schonmal nich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
11 Antwort
ich habe die pda
nicht gespürt, weil die wehen so schlimm waren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
10 Antwort
ich denke wehen sind viel schlimmer
die ärzte wollten mir eine geben aber es war schon zu spät, sie mussten ihn schnell holen mit saugglocke...ich habe mir so sehr die erlösung von den schmerzen gewünscht.......
Schnuli_25
Schnuli_25 | 09.04.2011
9 Antwort
...
bei mir war es zu spät für ne PDA o.O also die wehen waren schon krass und ich hatte auch übelsten schiss, aber der geburtsvorbereitungskurs hat mich sehr gut vorbereitet und die geburt war dann auch nicht allzu schlimm. wolte erst einen KS machen aber im krankenhaus haben die mich dann doch zur normalen geburt überredet und ich bin froh mich so entschieden zu haben, nachdem ich auf der geburtsstation die ganzen KS mamas gesehen hab.
Ceroxyl
Ceroxyl | 09.04.2011
8 Antwort
Ich würd mir
im leben nicht in den rücken pieksen lassen. Hab das einmal bei einer punktion hinter mich gebracht...Das reicht mir fürs leben.
susepuse
susepuse | 09.04.2011
7 Antwort
@Antje71
das ist echt net schö!!!Denke aber das es net sooft passiert, wie gesagt Ich hatte 3KS, also 3PDA und es istjedesmal gut gegangen:-)zum Glück!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
6 Antwort
...
Ich hatte bei beiden Kindern keine PDA, keinen Riss und keinen Schnitt... Obwohl meine Kinder nicht sehr klein waren, ich hatte aber sehr, sehr gute Hebis... Mach dich nicht verrückt, das blockiert dich doch nur!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
5 Antwort
Ich hatte das
ganze 3mal, 3KS und Ich sage Mir hat es net wehgetan, es war halt unangenehm!!!!Und Du merkst echt nix, nur wie Sie an einen rumrütteln:-)!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
4 Antwort
ehm die wehen sind tausend mal schlimmer als
alles anders..lach... alles gute und mach dir net zuviele gedanken ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
3 Antwort
PDA
das stechen in den Rücken war nicht schlimm, hatte ich mir schmerzhafter vorgestellt. Viel schmerzhafter war der Kaiserschnitt, da die PDA nicht richtig gewirkt hat und ich alles LIVE miterlebt habe Das letzte woran ich mich erinnere ist mein Schrei, dann ging das Licht aus und ich wachte irgendwann wieder auf an Kabeln und Schläuchen und wußte nicht, wo ich bin, was passiert war. Ich wußte schon, warum ich eigentlich keinen Kaiserschnitt wollte, aber durch die BEL meines Sohnes ging es leider nicht anders. Das Thema Kinder kriegen ist endgültig erledigt, mehr Erfahrungen brauch ich definitiv nicht!
Antje71
Antje71 | 09.04.2011
2 Antwort
huhu
also ich habe auch angst aber gaz ehrlich ich habe sie garnicht gesprürt weil sie betäuben vorher und dann erst picken von dem her
papi26
papi26 | 09.04.2011
1 Antwort
gar nicht schlimm!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hatte auch Angst davor und mir urde richtig schlecht als er dann kam und mir die PDA legen wollte aber dann war es nicht schlimm
261107
261107 | 09.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Angst nicht schwanger werden zu können
12.02.2008 | 15 Antworten
Trennungsangst
11.02.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading