Geburtsgewicht über 3500g,spontane Entbindung,seid ihr sehr gerissen?

luana1980
luana1980
26.01.2011 | 26 Antworten
Guten Morgen Mamis,
ich bin heute ET +3 und meine kleine wird auf über 3500g geschätzt..die kleine meiner Freundin kam mit 3.300 zu Welt und bei ihr (meiner Freundin) ist alles gerissen..
welche Efahungen habt ih gemacht?
wer hatte auch so schwere kinder und ne normal Geburt?
lg Isabelle
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
26 Antwort
Hi, Da ich so viele negative Antworten gelesen habe wollte ich auch mal erzählen wie das bei mir war. Ich wundere mich denn in meiner Schwangerschaft habe ich mich extrem informiert aber das hatte ich total vergessen. Am 18.08 um 3 Uhr bin ich ins Krankenhaus um 7 Uhr war meine Kleine da. Sie wog 3610g und war 50 cm groß. Ich hatte keine verlezungen. Und bin innerhalb von ner halben Stunde aufgestanden. Ich wünsche allen Schwangeren alles gutte und ne tolle Geburt ????????
Sefagonalea
Sefagonalea | 01.04.2019
25 Antwort
Hallo
3300 g ist doch Normalgewicht. Meine Tochter wog 3740 g und mein Sohn 4080 g. Bin bei beiden gerissen und geschnitten worden. Aber es ist unterschiedlich. Es kommt auch darauf an was das Kind für ein Kopfumfang, Schulterumfang hat. Mache dich nicht verrückt es ist auch bei jedem unterschiedlich. Ich hatte bei beiden eine schwere und lange Geburt. Beim 2. hatte ich einen großen Schnitt, der anschließend wieder aufgegangen ist. Brauchte 1 1/2 Monate Zeit um mich zu erholen. Konnte immer nur für 5 min auf den Beinen bleiben. War total scheiße. Heute würde ich mich sofort für einen Kaiserschnitt entscheiden. Aber weißt du, ich hatte ja immer einen Trost. Ich habe was wunderschönes dafür bekommen und ich habe es überstanden.
Ijoo
Ijoo | 26.01.2011
24 Antwort
Meine kleine wog 4000g
und als ihre schultern kamen hat sie meinen damm komplett von oben bis unten aufgerissen. war aber auch net viel anders als der dammschnitt bei meinem sohn. War nur etwas unangenehmer weil beim schnitt haben sie neben dem after geschnitten und bei riss ist der after mit betroffen gewesen. Verheilt ist es bei mir aber ähnlich. Liebe Grüße
DestenyHope
DestenyHope | 26.01.2011
23 Antwort
meine maus wog 3720gramm kopfumfang war 36 cm
ich wurde vorher geschnitten aber ich glaube auch nur weil die geburt sehr schnell ging und die herztöne von mausi runtergingen und sie schnell rausmusste da kam ein arzt und hat sie während den pressen mit rausgedrückt und die hebamme hatte mich dann geschnitten sonst wär ich bestimmt auch gerissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
22 Antwort
***
Leon hatte 3630g und 53cm.Bin auch innen gerissen und außen geschnitten.Bei mir wurde in 40+6 eingeleitet, weil mein Blutdruck rumgezickt hat.Alles Gute.
Hexe29
Hexe29 | 26.01.2011
21 Antwort
meine waren beide um 3500g
und ich bin nur mimimal gerissen.... Aber jede Frau ist da anders veranlagt. Ich habe mit Damm Massagen vorbereitet. Und war eben alles nicht so schlim. Eine Bekannte hatte auch ein Kind von über 3500g, hat mit Massagen vorbereitet und ist überhaupt nicht gerissen Wünsch dir alles Gute für die Geburt....
Philosoph
Philosoph | 26.01.2011
20 Antwort
hi
meine tochter war 4000 gramm schwer ich bin auch untenrum komplet gerissen aber das vergeht wieder vile glück für die geburt
nicimaus88
nicimaus88 | 26.01.2011
19 Antwort
Huhu...
mein Kleiner war 3.300 g und 53 cm Hatte einen Dammriss, der mit einigen Stichen genäht werden musste, aber ich hab auch nicht viel gespührt, nachdem ich meinen Schatz endlich in den Armen halten konnte...hatte auch danach nicht sonderlich große Schmerzen...machte immer viele Sitzbäder...und die Narbe verheilte ganz toll. Du schaffst das...ist alles nur halb so wild ;-) LG
Corie
Corie | 26.01.2011
18 Antwort
...
...mein großer war 3920 g schwer und 55 cm lang. Ich hatte zwar nen Scheidenriß . Auch jetzt wird es kein kleines Kind werden. Lt. Arzt hat er bereits jetzt ein gutes Gewicht und ne ordentliche Größe und könnte so gesehen schon kommen. ET ist aber erst 4.3. Mal abwarten, wie er sich noch entwickelt. Alles gute und LG
Biene_321
Biene_321 | 26.01.2011
17 Antwort
...
Hallo, also mein kleiner hat 4210g gewogen war 56 cm groß und hatte einen kopfumfang von 37 cm.Ich musste per einleitung entbinden da der kleine absolut net raus wollte!! Bei mir wurde einmal geschnitten und einmal bin ich gerissen! Es wurde dann genäht und gut war!Also viele sagen ja sie hatten dann so schmerzen danach und alles davon kann ich nicht sprechen es ging mir super gut hatte trotz näherei und sonstigen absolut keine schmerzen weder beim laufen sitzen stehen oder liegen!
19meli86
19meli86 | 26.01.2011
16 Antwort
...
Bei der ersten 3590 g bin ich gerissen, weil ich ne PDA hatte, nichts gemerkt habe und daher gepresst habe, wie ne blöde. Und bei der zweiten 3630g musste, weil Sie mit dem Gesicht nach oben rauskam, geschnitten werden. Die Hebamme meinte, gerissen wäre ich diesmal nicht, wenn Sie kein Sternengucker gewesen wäre - aber Ihr Kopf verkeilte sich so blöde im Geburtskanal ... na ja ... Meine Schwester hat ein 4500g Baby bekommen und ist nicht gerissen oder geschnitten worden. Meine Schwester ist nicht sehr groß und auch eher zierlich, im Gegensatz zu mir. Wenn man nicht so schnell drauflospresst, dann geht auch nicht so viel kaputt unter der Geburt.
deeley
deeley | 26.01.2011
15 Antwort
xD meine maus hatte viiiieeel mehr xD
Meine Maus hatte war 56cm groß und hatte stolze 4230g xD
EmelieErdbeer
EmelieErdbeer | 26.01.2011
14 Antwort
@all
ich danke euch für eure schnellen Antworten...ich muss es wohl auf mich zukommen lassen:-) drückt mir mal feste die Daumen damits bald losgeht, denn einleiten werden sie mich net und ich wünsch mir bei meinem letzten KInd so seh ne Spontanentbindung.. lg
luana1980
luana1980 | 26.01.2011
13 Antwort
Geburt
Unsere Kleine kam innerhalb von nur vier Stunden mit 53 cm sowie 3430 gr. auf die Welt. Das hatte zur Folge, dass bei mir ziemlich gerissen war!!
Ponylein171
Ponylein171 | 26.01.2011
12 Antwort
Mein
Sohn war 56 cm 3900 gramm ku 34 cm. Bin gerissen.Scheidenriss und dammriss 2 grades! Aber alles halb so schlimm, verheilt sehr schnell
stolze2fachmama
stolze2fachmama | 26.01.2011
11 Antwort
...
geschätztes gewicht 3500g und über 50cm...geboren mit knapp 3000g und 49cm...dammschnitt, der aber nich schlimm war und womits keinerlei probleme gab
gina87
gina87 | 26.01.2011
10 Antwort
Hallo
Mein Großer hatte 3840 gr. bei Geburt es war eine leichte und schnelle Geburt, hatte allerdings einen dammschnitt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2011
9 Antwort
Entbindung
4200g, 57cm, 36, 5 Kopdumfang und ich habe ihn innerhalb von anderthalb stunden normal entbunden. Kein reißen, kein schneiden. Nach 3, 5 Stunden sind wir sogar nach Hause. Also keine Panik, nicht jede Frau reißt oder muss geschnitten werden
Delphi81
Delphi81 | 26.01.2011
8 Antwort
Mein Sohnemann
hatte 3670 g und bin gerissen und eine leichte geburt war es auch nicht 12 std hat es gedauer bis er kam mit zange weil er auf einem Knochen im becken lag und fast Notkaiserschnitt gemacht werden musste Lg und eine nicht so schmerzhafte und schnelle schöne Geburt
Lillifee2005
Lillifee2005 | 26.01.2011
7 Antwort
@luana1980
ja leider weil es ganz schnell ging bin um 2 uhr nachts in die klinik und um 7 uhr war die kleine schon da. Das problem bei meiner geburt war meine tochter hatte eine extrem kurze nabelschnur und deshalb musste sie mit der saugglocke geholt werden. aber nun ist alles wieder beim alten habe keine problme mehr und man sieht auch nichts mehr keine narben
Lara130210
Lara130210 | 26.01.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten
an alle mit baby geburtsgewicht ab 4000g
11.08.2010 | 13 Antworten
geburtsgewicht und größe eines babys
06.03.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading