Anzeichen für Geburt?

Emiliana
Emiliana
06.01.2011 | 2 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich habe seit ein paar Tagen immer wieder ein Ziehen im Bauch und er wird auch ganz hart. Beim letzten CTG vor einer Woche, wurde auch schon eine Wehe aufgezeichnet! Der Bauch hat sich auch schon gesenkt und die Kleine liegt ganz weit unten!
Nun plagen mich seit zwei Tagen Übelkeit und häufiger Stuhlgang, dazu habe ich übelste Stimmungsschwankungen!
Ich bin jetzt in der 37 Ssw und wollte euch mal fragen, ob das vielleicht schon Anzeichen für die bevorstehende Geburt sein können?

Wie ging es euch ein paar Tage vor der Geburt?

Lg Emiliana
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Also
Ich bin mit einem unguten gefühl an einen samstag abend ins KH gegangen hatte auch etwas ziehen und extremen juckreitz -.- Naja als ich da war CTG und das ende vom lied war das am sonntag morgen dann eig einleitung beginnen sollte & Joa aber es dann doch zu einem NOTkaiserschnitt kam da seine herztöne abvielen :( Naja zum glück alles gut gelaufen fahr lieber ins KH wenn du dir unsicher bist oder geh morgen zu deinem FA !!! Genau sagen kann man es nie ohne untersuchungen .. ;)
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 06.01.2011
1 Antwort
Könnte
ja :) aber diese anzeichen sind nie 100%. Ich hatte garkeine anzeichen , und war beim normalen vorsorge termin als mir der doc sagte ich soll sofort ins KH da mein muttermund schon 5-6 cm auf war. Lol
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 06.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Wann geht die Geburt los?
13.12.2011 | 3 Antworten
Anzeichen der Geburt vl?
04.11.2011 | 5 Antworten
erste anzeichen das es losgeht?
02.06.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading