Hallo liebe muttis

Angel_in_love
Angel_in_love
09.01.2008 | 9 Antworten
habt ihr erfahrung wenn die geburt eingeleitet wird?weil am freitag dies bei mir gemacht wird und ich schon sehr nervös bin..sowieso auf die komplette geburt das macht mir ganz schön zu schafenn .. lieben gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...................
wie weit bist du über dem termin? bei mir wurde mit gel eingeleitet und die wehen setzten sofort ein. mach dich locker und du schaffst das ... viel glück. lg nancy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2008
2 Antwort
Bei mir
wurde auch mit Gel eingeleitet, die Wehen kamen dann auch recht zügig. Später bekam ich noch Wehentabletten und nen Wehentropf. Aber du schaffst das schon. Drücke dir die Daumen :-)
Mia2007
Mia2007 | 09.01.2008
3 Antwort
wehen
also ich wurde an einen wehentropf gelegt, danach gings auch ganz fix mit wehen, hihi wünsch dir viel glück und hoffe für dich das es nicht arg so schmerzhaft wird
anoula2902
anoula2902 | 09.01.2008
4 Antwort
...ist immer verschieden glaube ich...
Bei mir wurde mit Gel nachgeholfen meine Freundin in den Armen hälten dürfen und bei meiner Freundin hat es nur 5 Stunden gedauert bin der Nachwuchs da war. Ich glaube Bammel hat jeder ein bisschen vor einer Geburt aber, wie meine Hebamme so "nett" sagte: Dringeblieben ist noch keins.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2008
5 Antwort
ohhh jaaaa
habe auch erfahrungen damit. Gina war 14tage drüber, bin rein wurde nochmal untersucht, dann erstmal frühstücken danach ein wehencoktail der leider nicht viel brachte, dann Tbl. zur wehen förderung, dann an den wehentropf, danach inne wanne, nochmal wehentropf und zäpfchen die die wehen ankurbeln sollten ja und dann kam sie auch endlich nach 44std. muss dazu sagen das ich vorher schon wehen hatte die aber zu schwach waren. Gina hats nicht allein geschafft weiter nach unten zu wandern und gegen zu drücken. daher die 44std. und die vielen medis ... mach dich nciht verrückt wird alles vorher erklärt. Du schaffst das.
Dany85
Dany85 | 09.01.2008
6 Antwort
Einleitung
Ich war 10 Tage überm Termin, daher wurde auch eingeleitet.Ich bekam zweimal eine Tablette, die gar nichts halfen, danach das Gel dann einen Wehentropf und nach 38Stunden war meine Maus dann da. Mach Dich nicht verrückt, Du siehst, jeder reagiert ein bisschen anders.Wünsch Dir viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2008
7 Antwort
alle beiden
geburten wurden bei mir eingeleitet. das jedes kh anders. zum schluss wurden beide male die fruchtblase aufgemacht. beim ersten mal hat das schon gereicht und mein sohn war nach 6 1/2 stunden da und bei der geburt meiner tochter, brauchte ich noch nen wehentropf dazu. nach 7 1/2 stunden war auch sie da. ich war beide male froh ueber die einleitung ...
zonki
zonki | 09.01.2008
8 Antwort
will dir keine angst machen aber......
es war bei mir so: nachdem ich 10 Tage überfällig war, sind wir auch ins Krankenhaus. an Tag 11 nach ET wurde eingeleitet mit Gel. was dann kam war die Hölle.ich wusste das wehen die durch Einleitung folgen schlimmer sind als normale Wehen.aber sowas heftiges.das ein Mensch solche schmerzen aushalten kann.aber es geht.es ist von Natur aus so gewollt das es geht. also auch du schaffst das.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2008
9 Antwort
Bei mir
wurde es dreimal eingeleitet. Bei meinem Sohn einfach nicht tauglich, da mir niemand geglaubt hat. Erst als mir die Fruchtblase geplatzt ist und die Ärztin mich untersucht hat, musste ich so schnell es ging in den Kreissaal. Und keine 3 Stunden später war meine kleine Maus da. Mit noch ein wenig Hilfe vom Wehentropf, da sie nicht so schnell alleine kommen wollte. Wie Du siehst ist es bei jedem anders. Ich kann Dir sagen, egel wie lange es dauert, es lohnt sich in jedem Fall!! Ich wünsche Dir und Deinem Baby viel, viel Glück. LG Sunny18205
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2008

ERFAHRE MEHR:

An Muttis mit Heimmonitor!
31.07.2011 | 5 Antworten
frage an alle schwangeren oder muttis
16.09.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading