früchen

milla_kiwi
milla_kiwi
01.10.2010 | 12 Antworten
hallo mamis
ab welcher ssw können die kleinen mäuse überleben und hat jemand schon sehr früh entbunden also unter der 37.ssw
und es ist alles gut gelaufen !
würd mich interessieren

lg milla+zwergi24.ssw
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hallo
unser Sohn kam in der 24+1 SSW zur Welt und wog 680 Gramm. Leider haben viele Kinder, die in dieser Zeit zur Welt kommen hohe Risiken auf Hirnbluten und Behinderungen, aber unser Schatz hat die Statistiken mächtig durcheinandergewirbelt... Er hatte zwar auch eine Hirnblutung, die hat aber kein Gewebe zerstört. Es war eine furchtbar schwere Zeit, aber er hat es gepackt! Nach 3 Monaten KH durfte er mit Überwachungsmonitor nach Hause und es folgte eine lange Zeit mit Krankengymnastik. Im Januar wird unser Krümel 3 Jahre alt und er hat so ziemlich alles aufgeholt! Er sieht völlig normal, hat keine Augenfehlstellung und ist komplett gesund, nur in der Grobmotorik ein bißchen hintendran. Ich schreibe das um auch mal Mut zu machen. Uns hat das damals leider keiner geben können, da keiner wirklich geglaubt hat, das er es schafft. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 06.10.2010
11 Antwort
habe mein sohn in der ssw. 24+3 bekommen....
leider hat er nicht überlebt...:( aber ich hatte auch infektion deswegen war er bisschen zu schwach..... die Ärzte meinten , die können babys ab geschlossene 24 ssw retten, aber meistens mit behinderung...:( bin jetzt wieder schwanger und bin in der 24 ssw habe voll angst aber hoffe die kleine kommt nicht früher als 34 ssw ab da ist dann schon alles supi.... wieso fragst du aber süße?? hast du beschwerden in deiner ss???
Hayadi20
Hayadi20 | 01.10.2010
10 Antwort
Hallo
Mein Bub wurde mit der 34+4 ssw geholt Mit 2170g. Es verlief alles super er lag halt noch 2 Wochen auf der intensiv zur Überwachung essen und Atmen konnte er alleine... Keine Anpassungsschwierigkeiten ... Bekam ihm dann mit 2160 g mit heim und ab da an nahm er auch super zu .... Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
9 Antwort
Mein kleiner kam 25+1 ssw auf die welt
er war ein notkaiserschnitt, wog 890g und lag 4 monate im KH. Heute sieht man bei ihm kaum noch was, er bekommt Physio und Frühförderung, ist in seiner Motorik auf der rechten seite nur noch etwas eingeschränkt .Er wurde als er 3 monate war an den augen gelasert, ist seitdem in Behandlung und hat heute seine Brille bekommen.Ansonsten ist mein kleiner man ein ganz normales Kind.
Badkitty82
Badkitty82 | 01.10.2010
8 Antwort
hier
meine Tochter mußte in der 26.SSW mit Notkaiserschnitt geholt werden. Bald wird meine Kämpferin 10 Jahre. Sie hatte es nicht leicht und mußte sehr viel kämpfen. LG
wassermann73
wassermann73 | 01.10.2010
7 Antwort
....
Da fehlt ja die Hälfte. Also, aufgrund von Unterversorgung unter der Geburt ist es bei dem EXTREMFRÜHCHEN nicht auszuschließen, dass Sie spätfolgen davon tragen. Die Kinder haben oft sehr große Anpassungsprobleme und können weder alleine trinken, noch atmen. Oft haben sie auch andere gesundheitliche Probleme
deeley
deeley | 01.10.2010
6 Antwort
Ich habe in der 32plus2
entbunden, er lag noch im kh danach. aber er ist kern gesund jetzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
5 Antwort
Hi
Ich selber bin vor 30 Jahren in der 28. Woche geboren. 12 Wochen zu früh. Habe 1200gr. gewogen und war 39 cm klein. Hatte ein kopf wie ne Kartoffel *hihi*. Bin kerngesund und habe selber zwei gesunde Jungs, nummer drei Unterwegs! Die Technik vor 30 Jahren war noch nicht so gut wie heute. Ich denke mal ab der 24. oder 25 Woche haben Babys schon Chancen zu überleben. LG Netty
netty80
netty80 | 01.10.2010
4 Antwort
AB 26./27. SSW
Also, man sagt ab der 26./27. SSW haben die Frühchen ziemlich gute Chancen - es ist aber, aufgrund von UNTERVERSORGUNG während der Geburt nicht auszuschließen. Aber besser ist es, wenn das KIND nach der 34. SSW kommt, denn da können die meisten gut selbst atmen. Ab der Zeit gibt es auch kaum Komplikationen.
deeley
deeley | 01.10.2010
3 Antwort
bei uns wars 35 ssw
uns alles ohne probleme! er war 2 wochen im KH zu beobachtung und kam dann heim! hatte bei der geburt 1800g und 45 cm. also nen leichtgewicht! aber hat sich nie bemerkbar gemacht....ist immer nen kerngesunder junge gewesen!
susi_nolan
susi_nolan | 01.10.2010
2 Antwort
ja
also ich habe in der 36ssw meine kleine bekommen alles super kerngesund geht garnicht besser....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2010
1 Antwort
Noelki
von hier hat früh entbunden
Neuronet13
Neuronet13 | 01.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Früchen Kuchen backen oder?
30.01.2012 | 6 Antworten
*Früchen Kleidung*
03.11.2010 | 12 Antworten
früchen? ab 32 ssw?
12.07.2010 | 12 Antworten
Früchen 29 SSW Krankenhausentlassung
05.03.2010 | 8 Antworten
Wann dürfen Früchen ca Nachhause?
23.09.2009 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading