Hat einer ne Ahnung von Rückenwehen?

sundy
sundy
16.08.2010 | 12 Antworten
hallo,

ne freundin von mir hatte das selbe problem wie ich sie hatte wehen aber keine die auf dem CTG gezeigt wurde, da diese sagte die Hebamme vom rücken aus kamen.

Jetzt meinte sie ich könnte das auch haben, da bei mir auf dem CTG ja auch nichts angezeigt wird, hat einer eine ahnung was das bedeutet?

Ich habe zur zeit immer einen schmerzhaft harten bauch, der teilweise ziemlich lange hart ist und ein ziemlich schmerzhaftes ziehen im rücken.

könnten das rückenwehen sein.

Sorry das gefrage ist meine erste Schwangerschaft und bin noch etwas unbeholfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
12 Antwort
@sundy
es könnte gut sein, dass es wehen sind ... haben sie mal nach dem muttermund geschaut??? also vll ist er ja schon ein wenig geöffnet??!!! also ich hatte an dem sa nachmittag auch wehen ... allerdings nicht im rücken ... wie gesagt und dann ist abends die fruchtblase geplatzt ... es könnte gut sein, dass es wehen sind ... aber ne ferndiagnose ist immer schlecht ;) aber auch die geräte sind nicht ohne fehler ... wie man schon hier so oft gelesen hat. fahr doch mal ins kh. ne zweite meinung ist nie verkehrt.
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 16.08.2010
11 Antwort
@kinderwunsch86
bin jetzt 35+2 ssw aber beim FA war nie irgendwas zu sehen selbst wenn ich es spüren konnte, die schmerzen sind auch immer da nur mal erträglich und mal weniger erträglich, also bin ich mir da ziemlich unsicher
sundy
sundy | 16.08.2010
10 Antwort
meine wehen wurden auch nicht richtig aufgezeichnet...
... bei mir ist bei 35+0 die fruchtblase geplatzt ... ich bekam nen wehencocktail am nächsten morgen aber es tat sich nix am ctg ... ich habe aber gemerkt, dass sich was tut ... also dass die schmerzen mehr werden ... ABER das ctg blieb ruhig als ob nix wäre ... dann hatte ich auch noch so ne bekloppte hebamme, die von frauen im kreissaal genervt schien ... mir drückte sie einen spruch rein von wegen es sind doch nur wehen ... da kann man auch laufen ... ... naja auf jedenfall wurden die ganze geburt über dann nur leichte wehen aufgezeichnet ... aber schmerzen wurden immer mehr ... also geh ruhig ins kh und lass das checken ... wie weit bist du denn??
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 16.08.2010
9 Antwort
als unser engel unterwegs war...
hatte ich auch solche Wehen. Ich hatte wehen und keiner konnte sie per ctg feststellen ... Gehen sie noch ne weile usw ... Aber als die presswehen kamen haben sie alle gekuggt!
Alpina
Alpina | 16.08.2010
8 Antwort
@sundy
nene sinds wehen oder übungswehen, dann sind die nach 30-60 sek vorbei und kommen nach ner zeit wieder. was du beschreibst is eher, dass dein kind aufm ichiasnerv liegt. da kann man nich viel tun. sags am besten beim nächsten termin deinem fa.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
7 Antwort
ich hatte genau das gleiche...
... war im kh wg starken schmerzen, regelmäßig ... es wurden auch keine wehen angzeigt ... muttermund war bei 2 cm ... soll noch spazieren gehn ... nach ner std spazieren war ich wieder im kreißsaal ... muttermund war immer noch bei 2 cm, wehen im minutenabstand, aber nix auf dem ctg zu sehen ... naja, die hebamme ging raus und sagte das dauert noch, wenn was ist soll ich bescheid sagen ... naja, fünf min. später sagte ich zu meinem mann ich will was gegen schmerzen haben ... er holt die hebamme rein, und dann meinte ich plötzlich mit pressen zu müssen ... die hebamme guckt, und sagt, dann tu das man ... drei mal pressen die kleine war da ... also eigentlich hatte ich einen geburtsunreifen befund, und keine wehen auf ctg, aber die kleine kam dann doch ganz schnell. war man gerade 1 1/2 std. im kh. also wenn es schlimmer wird geh lieber hin.
Maike85
Maike85 | 16.08.2010
6 Antwort
@BigMama1985
Also meinst du wenn es das nächste mal wieder so schlimm sein sollte, denn sollte ich vielleicht mal vorsichtshalber in die Klinik fahren, denn sie sind nie komplett weg nur mal erträglich und mal nicht.
sundy
sundy | 16.08.2010
5 Antwort
hi
meine schwägerin hatte es auch sie war vormittags noch beim FA keine wehen aufgezeichnet aber starke rückenschmerzen abends um 23 uhr war der sohn da
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
4 Antwort
Hallo!!
Hatte das gleiche Problem, Ich war 37 SSw da ist mir die Fruchtblase geplatzt, im Kh wurden aber keine Wehen aufgezeigt!! Ich bekam dort ein Zimmer aber ich konnte mich aufgrund der fürchterlichen Schnerzen im Rücken nicht einmal hinlegen ... meine Bettnachbarin fasste dann auf meinen Bauch und merkte das er hart wurde sie sah auf die Uhr und meinte nach einer Zeit das wären Wehen.. Daraufhin rief sie die Schwester und dann gings ganz schnell in den Kreissaal!
BigMama1985
BigMama1985 | 16.08.2010
3 Antwort
@amysmom
regelmäßig ist relativ, sie kommen sind ne lange zeit da und verschwinden für nen moment, ganz schlimm und stark sind sie unter bewegen und beruhigen sich etwas wenn ich mich hinlege, aber kommen dann im liegen trotzdem nach ner zeit wieder. also direkt deuten kann ich das nicht finde das selber bisschen komisch
sundy
sundy | 16.08.2010
2 Antwort
hi
in meiner ersten schwangerschaft gingen auch alle wehen über den rücken. das war recht fatal, weil meine ärztin mir laut ctg erklärte, dass ich ja zum glück trotz cerclage doch keine wehen hab. ich hab da auch über rückenschmerzen geklagt. ich war da in der 27. woche. 2 wochen später waren die wehen nicht mehr aufzuhalten und mein kind kam 11 wochen zu früh zur welt. die rückenwehen fühlen sich an wie ein ziehen ... dauern selten länger als 30 sekunden an und man hat so das gefühl als sei ein nerv eingeklemmt. das können aber auch erst übungswehen sein. kommen sie in regelmäßigen abständen, dann sinds wehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010
1 Antwort
Ja
könnten welche seien.Wie weit bist du denn, gibts nen regelmässigen Abstand??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Erdbeerpflanzen und keine Ahnung :-(
02.04.2013 | 15 Antworten
Pelzkäfer - wer hat Ahnung?
04.09.2012 | 6 Antworten
Rückenwehen?
10.03.2012 | 4 Antworten
Rückenwehen oder Ischias
10.05.2011 | 6 Antworten
umgeknickt und keine ahnung AUA::
28.04.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading