huhu ihr lieben

maya111105
maya111105
27.07.2010 | 16 Antworten
wann kamen eure kinder?und wie kamen sie?dauerte die geburt lange von der ersten wehe bis zum ersten schrei?
bin heute et+1 und es tut sich nichts..seit einer woche is der mumu fingerdurchläßig und weich und der gebärmutterhalz verkürzt..
hoffe das es net mehr so lange dauert.meine tochter is damals 38+2 ssw per einleitung gekommen und das dauerte 5 std 45 min..
naja hoffe das ich nen paar schöne geschichten höre..
glg ramona

me
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@all
danke für sie vielen antworten..teilweise waren ja echt spannende und hammer geburten dabei.. ich hoffe das mein kleiner mann noch von alleine kommt und ich keine einleitung brauche..eingeleitet wird aller spätestens am 5.8 dann bin ich 10 tage drüber..mal schaun.. danke noch mal
maya111105
maya111105 | 27.07.2010
15 Antwort
mien
max kam am 2.10.2002 per notkaiserschnitt zur welt, eigentlich war ich nur für eine untersuchung im kh dann ging alles ganz schnell. er war zwar nicht zu früh, aber unterentwickelt mit 1870 gr. und 47cm mit toxoplasmose und zucker. hoffe aber das wenn es mal ein zweites baby gibt ich normal entbinden kann, auch wenn jeder sagt das tut scheiße weh gehört das für mich einfach dazu, also einen wunschkaiserschnitt würd ich mir nie machen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
14 Antwort
@DrNilay
ich hatte ss-diabetes und dadurch war meine plazenta sehr sehr verkalkt, so dass bei meinem kleinen am ende verdacht auf unterernährung war.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 27.07.2010
13 Antwort
@YoungMami2007
darf ich fragen, warum bei dir schön so früh eingeleitet wurde? war irgendwas nicht in ordnung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
12 Antwort
....
mein sohn kam ET+12 und um 14:30 war er da. Ich hoffe, dass meine kleine Motte nicht so lange braucht, bis sie rauskommt und dass die Geburt auch nicht soooo lange dauert. Mal schaun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
11 Antwort
............
Alexa kam in der 38.ssw zur Welt. Lange Geschichte: Freitag früh hatte ich ständig schubweise ausfluss, wie wasser, ohne geruch! Abends sind wir vorsichtshalber ins KH. die haben festgestellt, dass Alexa in Beckenendlage liegt und die Fruchtblase an den Rippen durch ihren Kopf aufgerissen ist. Durfte nicht mehr heim. 2.30Uhr ist dann die Fruchtblase komplett geplatzt, sofort wehen. 10Std später war sie da, "normale Entbindung" in Steißlage! Sie hatte ne eingeklemmte Schulter und konnte den Arm bis zu 6 Monaten nicht bewegen, dann kam Physio und alles ist ok!
mamacool
mamacool | 27.07.2010
10 Antwort
mein sohn
kam 3 wochen vor et mit einleitung normal zur welt. es dauerte von der ersten wehe an genau 2 stunden und 2 minuten bis zum ersten schrei ;-)
YoungMami2007
YoungMami2007 | 27.07.2010
9 Antwort
5wochen vor et....
...wies oben schon steht machte meine maus sich 5wochen vor et auf den weg. mir platzte sonntag nacht die fruchtblase. sind dann ins kh. dort wurde untersucht und ich musste bis zum nä morgen dort bleiben. bekam dann morgens nen wehencockatil. der schlug dann an, allerdings wurden die wehen nicht per ctg erfasst... ich hatte dann noch so ne bekloppte hebamme anfangs, die mir nicht glaubte, dass sich da was tut... zum glück war bald schichtwechsel... bekam dann was gespritzt, da ich auch schon recht müde war, da ich die nacht im kh nicht geschlafen habe bis es dann gegen 17uhr hieß, dass es ein notks wird. 5cm war der muttermund schon geöffnet. aber meine maus wurde nicht mehr richtig mit sauerstoff versorgt. daher der not-ks. lg
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 27.07.2010
8 Antwort
@kinderwunsch86
amy is kerngesund .... mittlerweile ist sie 3 jahre alt und hat sich super im kindergarten integriert. spielt in der gruppe, aber gibt auch konter. neuerdings hat sie ein fabel fürs fragen stellen -.- sie plappert ununterbrochen und will alles wissen ;) sogar im schlaf redet sie manchmal ^^ nichmal da kriegt man sie ruhig *fg* alles in allem normal entwickelt für eine 3jährige ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
7 Antwort
huhu
mein Sohn kam ET+8 nach 11h50min auf natürlichem Weg zu Welt. Mein GBH war seit der 29.ssw auf 1, 3cm, 32ssw dann auch 1, 2cm verkürzt u mein MuMu war seit der 29.ssw 1cm offen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
6 Antwort
re
huhu also meine maus kam 37+5 und ich hab nicht mal 2 std von der ersten wehe bis sie da war gebraucht ging fast zu schnell
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
5 Antwort
@amysmom
also du hast ja zwei echt heftige geburten hinter dir..... ist denn mit eurer amelia alles gut?? oder hat sie irgendwelche beeinträchtigungen oder so, weil sie ja sehr früh kam..... meine maus kam zum glück nur 5wochen zu früh. wünsch euch alles gute
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 27.07.2010
4 Antwort
öm
och geschichten erzähl ich gern ;) amy kam nach gebärmutterentzündung per notkaiserschnitt mit vollnarkose in der 29. woche zur welt. wir waren grad auf einer hochzeit und mussten wegen der wehen heim -.- 1 meter vorm krankenhauseingang platzte in der nacht zum sonntag die fruchtblase. das op-team wurde flink aus den betten geklingelt und amy erblickte mit 1150g und 37cm 11 wochen zu früh das licht der welt. sie wurde 1 woche beatmet, bekam antibiotika 2 wochen, weil die entzündung voll auf sie übergegriffen war. aber von da ab gings stets bergauf. nach 4 monaten hatte sie bis auf größe und gewicht alles aufgeholt ;) ich war wegen einer wundheilungsstörung am kaiserschnitt leider erst nach 1, 5 jahren wieder fit. connor kam in der 39. woche mit ungeplantem kaiserschnitt unter pda zur welt. nach einem wehentest der hebamme an nikolaus bekam ich starke schmerzen neben den wehen. auf dem op-tisch riss die gebärmutter, aber wir konnten beide gerettet werden ;) connor wog 3250g auf 51cm ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
3 Antwort
@bilachen
und woren?wann is dein kind bekommen?warste drüber?danke für deine antwort
maya111105
maya111105 | 27.07.2010
2 Antwort
...
geburt dauerte 18 stunden und er kam 6 tage vor ET
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2010
1 Antwort
meine erste geburt...
dauerte 15 std. vom zeitpunkt des blasensprunges. wehen hatte ich knapp 9 std., was zieml. heftig war. die pda hat mir leider nicht wirklich geholfen. jetzt bin ich in der 30 ssw und hoffe, dass meine zweite geburt schneller geht ;)... wünsche dir einen schöne und komplikationsfreie geburt!!!
bilachen
bilachen | 27.07.2010

ERFAHRE MEHR:

huhu
23.12.2012 | 20 Antworten
huhu mamis
05.05.2012 | 17 Antworten
Huhu
24.09.2011 | 16 Antworten
Huhu Mami´s
31.07.2011 | 20 Antworten
huhu=)
28.04.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading