Angst vor der Geburt: (

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.04.2010 | 29 Antworten
huhu mädels bin jetz in der 32 ssw. und solangsam bekomme ich echt angst vor der geburt .. am meisten habe ich echt angst das ich nen dammschnitt bekomm.. weiß jemand ob man den immer bekommt? oder ob das nicht unbedingt nötig ist .. hab schon albträume..

so sehr ich mich auch auf meinen süßen kleinen prinzen freue , aber die angst is dennoch da .. wie war das bei euch?


liebe grüße u danke für antworten (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten (neue Antworten zuerst)

29 Antwort
geburt
ich bin in der 35 ssw und kann es kaum noch erwarten... ich habe keine angst vorder geburt, da ich weiss, dass sie dann endlich da ist. da ich ihr dann enldich die tausend süßen babysachen anziehen kann und ich endlich mutter bin. die angst ist da, weil man nicht weiss was auf einen zukommt. ich habe mir bei mamacommunity ganz viele geburtsberichte durchgelesen und fast jedes mal geheult, seitdem ist die angst wirkich weg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
28 Antwort
huhu
also im Kh wo ich entbunden hatte wurden generell keine Dammschnitte mehr gemacht, aber ich bin ziemlich gerissen u das auch sehr Tief. Ich muss sagen das verheilen bzw diese unangenehme Ziepen u Drücken beim Laufen nach der Geburt empfand ich als Schlimmsten von der ganzen ss u Geburt her gesehen. Und dann das Jucken als es geheilt ist...ist auch so ne Sache da es sehr langwierige Sache ist aber auch das vergeht Süsse. Glaub mir jede Unannehmlichkeit wird dir dein Schatz zur angenehmsten Sache machen die es gibt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
27 Antwort
also soviel ich weiß
werden dammschnitte eigentlich gar nicht mehr gemacht... zumindest macht meine hebamme keine...wenn es reisst reisst es und wenn nicht is gut
bluenightsun
bluenightsun | 10.04.2010
26 Antwort
Hi
Also von der Geburt meines Kleinen will ich jetzt hier nicht schreiben, weil das würde dir definitiv keinen Mut machen, aber das ist ne Ausnahme. Die Geburt war echt nicht schön, aber wenn du dein Kind dann aufwachsen siehst, dann weißt du wofür man das alles gemacht hat. Alles Gute für dich und das Baby.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
25 Antwort
hey
also ich habe vor vier wochen unsere kleine maus zur welt geracht und ich erinnere mich noch genau daran, was ich mir vorher ausgemalt habe...ich hatte solche angst vor einem dammschnitt! als es dann soweit war und ich in den wehen lag, habe ich mir echt keine gedanken mehr gemacht, ob ich einen schnitt bekomme oder ob ich reiße! es war mir wirklich alles scheiß egal.... letztendlich habe ich keinen schnitt bekommen und ich bin auch nicht gerissen, also kann ich dir aus erfahrung sagen, dass sie wirklich nur schneiden wenn es auch wirklich nötig ist! ich kann dir wirklich aus eigener erfahrung sagen, dass deine ängste ganz normal sind und auch das du dir gedanken machst wie die geburt abläuft usw.... aber warte ab, in dem moment wirst du nicht daran denken sonde nur noch daran, dass es wirklich nur noch ein paar minuten sind bis du deinen kleinen schatz im arm hälst!!! alles gute für dich und viel spaß in der letzten kugelzeit :D
Jolina_Marie
Jolina_Marie | 10.04.2010
24 Antwort
@kati2406
Also ich hatte auch einen Dammschnitt, aber ich fand es nicht schlimm. Habe eine Spritze zur örtlichen Betäubung bekommen und bei einer Wehe hat sie den Schnitt gemacht. Probleme hatte ich mit dem Dammschnitt auch keine. Die Fäden haben sich ganz schnell von alleine gelöst. Die Geburt selbst war auch nicht schlimm, obwohl ich totalen bammel davor hatte. Wir waren um 0.30 Uhr im Krankenhaus, dann hab ich noch eine Infusion bekommen, damit der Muttermund weicher wird. Um 4 Uhr ist meine Fruchtblase geplatzt und um 4.29 Uhr war mein Junior auf der Welt. Hab nicht einmal eine PDA bekommen da es der Kleine so eilig hatte. Fühl Dich ganz lieb gedrückt Süße, das wird schon
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
23 Antwort
hi
bei mir wurde ein dammschnitt gemacht, aber den habe ich überhaupt nicht gespürt, weil die den unter einer wehe gemacht haben. ist also wirklich nicht so wild. nur nach der geburt konnte ich dann kaum sitzen, tat höllisch weh. Aber die schmerzen vergisst man wirklich sehr schnell wieder. mach dich nicht verrückt, geh das ganze locker an, das schaffst du schon. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
22 Antwort
@kati2406
Habe gehört du hattest eine Gruppe für mich?!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
21 Antwort
....
ich bekomme im mai mein drittes kind und ich hatte noch keinen dammschnitt und bin da auch nicht gerissen. wenn du nachher in den wehen liegst hast du die angst wegen dem dammschnitt eh vergessen. alles gute
LM3610
LM3610 | 10.04.2010
20 Antwort
@_marquise_
wieso denn dank??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
19 Antwort
@kati2406
Hihi ja und ganz lieben Dank an dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
18 Antwort
.....
OK, als die Kleinen dann da waren, war jeder einzelne Schmerz vergessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
17 Antwort
@HelenaundEric
War auch froh. Aber bei meinen Regelschmerzen, manchmal weiß ich nicht wo vorne und hinten ist, konnte es nur besser werden.
silvie1912
silvie1912 | 10.04.2010
16 Antwort
@_marquise_
hey du bist ja auch wieder da :)... liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
15 Antwort
@silvie1912
Da hast du aber verdammtes Glück gehabt...ich hate bei allen 3Geburten so höllische Schmerzen, dass ich weder sitzen, liegen, noch stehen konnte und eine wahnsinnige Angst... Meine schlimmsten Periodenschmerzen, die ich als Teenie immer hatte waren dagegen ein Scheissdreck..und die waren schon recht übel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
14 Antwort
@kati2406
Die Ängste kennt wohl jede werdende Mutter, aber lass dir eines gesagt sein, in dem Moment wo du deinen Prinzen im Arm hälst, hast du alles vergessen Alles Liebe für dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
13 Antwort
hey
ich hate einen und es was schlimmt es hat auch schlimmer weh getahn als die wehen aber wenn dann das kind da ist hast du alles vergessen wenn ich erlich bin möchte ich sowas nicht noch mal erleben ich habe ja schon ein kind und das 2 soll am 16, 09, 2010 kommen und da habe richtig angst auch wenn ich es schon mal hate aber naja
saschaalberto
saschaalberto | 10.04.2010
12 Antwort
@HelenaundEric
Ich hatte bei beiden Geburten keine PDA und keine Schmerzmittel und ich fand es harmlos. Im Gegenteil, habe schlimmere Regelschmerzen. Die Nachwehen waren echt sch... @natsch: Ich hatte auch bei beiden Geburten keinen Dammschnitt und bin auch nicht am Damm gerissen, dafür aber in die andere Richtung.
silvie1912
silvie1912 | 10.04.2010
11 Antwort
@HopelessDreamz
okay danke schön auch an alle anderen danke für eure lieben worte :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010
10 Antwort
@kati2406
also bei mir ist es so das ich schon noch bedenken hab und mir ein wenig mulmig ist wegen der geburt, aber ich hab längst nicht mehr so viel angst wie vor paar wochen. irgendwann verfliegt die angst auf einmal und verwandelt sich in freude, also ich hab jetz nich mehr wirklich angst. das ist bei dir dann bestimmt auch :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Angst nicht schwanger werden zu können
12.02.2008 | 15 Antworten
Trennungsangst
11.02.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading