spinalanästhesie

horton
horton
20.03.2010 | 15 Antworten
hallo, meine frage an mamis die bereits einen kaiserschnitt hatten:welche erfahrungen hattet ihr mit der spinalanästhesie?hatte bereits einen mit vollnarkose und jetzt wieder einen geplanten, bin aber verunsichert ob ich wieder eine narkose oder diesmal eine spinale vorziehen soll?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
danke
danke für eure antworten....werde noch mal darüber nachdenken
horton
horton | 20.03.2010
14 Antwort
keine Angst
Habe auch die spinal beim ks bekommen und habe es auch sehr mit dem Kreislauf. Aber das war kein Problem und der Stich hat auch nicht wirklich wqeh getan. War unvergesslich sofort meine kleine zu sehen.
knopfauge
knopfauge | 20.03.2010
13 Antwort
@horton
dann ist ja gut. Kannst dich doch, wenn die die Spinal legen, an deinen Mann festklammern.
sabi1983
sabi1983 | 20.03.2010
12 Antwort
@sabi1983
nein, bei uns ist das kein problem, mein mann war bei meinem letzten ks auch dabei, und bei 2 op`s unserer kinder auch
horton
horton | 20.03.2010
11 Antwort
@horton
darf der das Überhaupt ? Weil ich weis, das Ärzte nicht mit in den OP zum Arbeiten dürfen wenn ein Familienmitglied betroffen ist. Also ich hatte auch wahnsinnige Angst vor dem Stich, aber ehrlich gesagt, hirnwasser rausziehen ist schliemer. Ich durfte mich an den Pfleger anlehen und die Hand festdrücken wenn es weh tut, hatte mich aber trotzdem verkrampft. Was mich genervt hat war, die haben mir während der OP was gespritz wo das ganze Gesicht gejuckt hatte, der Pfleger meinte das sei normal.
sabi1983
sabi1983 | 20.03.2010
10 Antwort
@horton
Ganz gut, war net schlimm und sehr angenehm war es für mcih.
JACQUI85
JACQUI85 | 20.03.2010
9 Antwort
@sabi1983
das der kreislauf kollapiert passiert eben öfter mal bei der spinalen und ich bin ohnehin schon sehr kreislaufschwach.ausserdem hab ich grosse angst vorm stich!mein baby ist auch bei einer narkose gleich in guten händen, denn mein mann ist der zuständige op pfleger und somit am start dabei
horton
horton | 20.03.2010
8 Antwort
hallo
hatte die spinalanästhesie und fand die sehr gut. man ist zwar sehr aufgeregt wenn sie dir die kanüle legen. aber es tut nicht weh, bei mir hat es zumindest nicht wehgetan. Sie vereisen dir die einstichstelle du musst ganz ruhig halten. du bekommst alles mit den ersten schrei, dein mann darf dabei sein, etc. nur wenn die wirkung nachlässt dann kribbelt der ganze körper das war sehr unangehm. aber man hat erstmal net so starke schmerzen. aber die kommen halt schon, dass weißt ja selber. aber sind auszuhalten....lg
09mama
09mama | 20.03.2010
7 Antwort
@JACQUI85
und wie ist es dir nach der op mit der spinalen ergangen?
horton
horton | 20.03.2010
6 Antwort
Hi
Ich hatte beides, bei den Zwillis mit Vollnarkose, bei der kleinen einen mit Pda! Würde sofort wieder Pda machen hatte wenig Schmerzen, war am nächsten Tag schon etwas mobil! Spürte nur den Druck und ein Ruckeln, als die kleine geholt wurde!Mir kam vor, das zunähen dauerte ewig, hab mir aber danach kein Schlafmittel geben lassen! Wünsch dir alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.03.2010
5 Antwort
........
ich hatte vor 12 Tagen meinen KS mit Spinal, wollte eigebtlich ne Vollnakose, weil ich angst davor hatte, aber der Arzt und der Pfleger haben davon abgeraten und mich gut abgelengt beim stechen. Ich war froh alles mit zu bekommen, so konnte ich meinen kleinen gleich sehen. Würde bei diesen OP Team immer wieder das so machen. Auch wenn ich während der OP 2 Kreislaufzusammenbrüche hatte.
sabi1983
sabi1983 | 20.03.2010
4 Antwort
...
Ja, würde auch eher zur Spinal raten, denn das ist insgesamt besser für Euch beide. Die Narkose betrifft ja auch dein Kind. Das sollte man nur machen, wenn man extreme Angst hat. Bei der Spinalen siehst DU dein Kind gleich.
deeley
deeley | 20.03.2010
3 Antwort
....
wenn ich die freie wahl hätte dann die spinal, so kriegst du auch die ersten minuten vom baby mit und erlebst alles mit.
schnuila
schnuila | 20.03.2010
2 Antwort
...
Also ich würde dir empfehlen eine Spinale zu machen. Du bekommst alles mit. Ich hatte am 2.2.2010 einen geplanten Kaiserschnitt und würde es jederzeit wieder machen. Hatte Angst davor aber so schlimm war es gar nciht.
JACQUI85
JACQUI85 | 20.03.2010
1 Antwort
...,
Ich hatte ein PDA, ist ja ziemlich ähnlich - nur dass der Schlauch bei mir im Rücken drin blieb und kleine Mengen nach und nach gegegeben wurden. Ich habe ab Bauchnabel nach unten nichts gemerkt. Konnte mich etwas bewegen, aber es war alles wie eingeschlafen. Schmerzfrei. Nur Druck konnte ich wahrnehmen, also ganz leichten Druck der Presswehen. So soll es auch bei der Spinal sein ... es ist ein vergleichbares Gefühl.
deeley
deeley | 20.03.2010

ERFAHRE MEHR:

PDA oder Spinalanästhesie?
21.06.2010 | 15 Antworten
Erfahrungen mit Spinalanästhesie?
11.05.2008 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading