Kaiserschnitt frage!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.03.2010 | 20 Antworten
guten morgen!

Mich würde es mal so ganz unverbinlich interessieren was ihr so über Kaiserschnitt denkt!

Weil ich hab da so ne ganz komische meinung zu!

Also ich würde niemals freiwillig einen machen lassen, weil ich 1. wahnsinnige Angst vor Ops habe
2. denke ich dann, dass nicht Ich das Kin bekomme sondern jemand fremdes mir das kind "entreißt"

Klingt komisch ich weiß!

Was denk ihr darüber!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
ich hate
ein notks in vollnarkose.es war nicht schön für mich.erstmal ging ganz schön schnell zu sache , war keine da .es war schon komisch das sie so auf einmal da war.ich vermisse aber innerlich bis heute diese erste zeit mit ihr.anderesrum weiss ich das sonst wäre sie nicht am leben, also ingerwie ist man auch dankbar dass die ärzte so schnell gehandelt hatten.aber freiwillig?nein.
mamina08
mamina08 | 19.03.2010
19 Antwort
@LiselsMama
ich habe darauf bestanden das mir der katheder am nächsten tag gezogen wurde das is ja unangenehm aber ich hab mir den untern arm geschnappt und dann los raus auus dem bett. sah zwar doof aus aber war mir egal lg Spielmaus ach so und betäubung war nich mehr da
Spielmaus28
Spielmaus28 | 19.03.2010
18 Antwort
.......
freiwillig würde ich auch keinen machen lassen... leider habe ich einen bekommen weil ich geburtsstillstand hatte... und die schmerzen waren echt der horror...
NaDieMelle
NaDieMelle | 19.03.2010
17 Antwort
Hi
Also ich wollte von anfang an ein ks, aber habe mich dann besabeln so das ich dann doch nee normale geburt wollte. Bin aber 2 wochen vorher reingegngen weil ich keine Luft mehr bekam, wurde dann eingeleitet. Ich bekam so heftige Wehen das sie schnell ein ks machen mussten. Pia ist um 16.23 geboren und am nächsten Morgen bin ich gleich wieder aufgestanden.Mann muss auch ein wenig gegen an gehen . Dann ist alles halb so schlim. Würde ein ks wieder machen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
16 Antwort
@Blueberry86w
Meine Antwort war doch nicht bös gemeint, es kommt bei solchen Fragen nur immer wieder zu Streitigkeiten, da es immer wieder ein dafür und ein dagegen geben wird. Und ich lasse mir von Dir sicherlich nicht den Mund verbieten.
Wichtelchen
Wichtelchen | 19.03.2010
15 Antwort
@Wichtelchen
????? ...33 bist Du???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
14 Antwort
@komotini
Komm, geh auf der Autobahn spielen, wenn Du Streit suchst... Und was ich mache, enscheide ich, nicht Du! Schönen Tag noch!
Wichtelchen
Wichtelchen | 19.03.2010
13 Antwort
@komoniti +@ Wichtelchen
@komoniti Diese Frage ist reines Interesse ich wollte einfach mal wissen wie andere Frauen darüber denken und empfinden Also frage ich dich: WAS soll DEINE blöde Frage!!! @Wichtelchen Dann überlese die Frage doch einfach und halt den Mund!!! Und nu werd ich nur um dir nen Gefallen zu tun die Frage noch 1oo mal stellen!!! An alle anderen: Danke für eure lieben antworten! Ich würde wie gesagt freiwillig keinen KS machen aber wenn es das Leban meines Ungeborenen retten würde dann schon!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
12 Antwort
@Spielmaus28
Als ich mit meiner 2. Tochter schwanger war, lag ich 4 Wochen im KH , weil ich vorzeitige Wehen hatte. Als ich dann endlich wieder aufstehn uind rumlaufen durfte, bin ich jeden Tag auf dieser Station rumgelaufen und hab mir die Babys angeschaut. Da war eine Mami, die hatte am Tag zuvor per KS entbunden und musste aber bis zum nächsten Tag liegen bleiben. Und der Harnröhrenkatheter lag auch noch. Ich denke mal, weil ja die Beteubung in den Beinen noch wirkt und die KS-Narbe noch nich gleich so belastet werden darf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
11 Antwort
@Wichtelchen
sie ist nicht blöd sondern sehr ernst gemeint!! Die Frau fragt ganz normal und statt auf ihre Frage eine Antwort zu geben, kommt so ein Kommentar von Dir. Wenn Dir solche Fragen nicht gefallen, dann überseh sie, statt so doof darauf zu schreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
10 Antwort
@LiselsMama
hmm das wuste ich nich das man nach dem ks nich aufstehen darf bin am selben tag schon rumgelaufen ok der kia hat auch doof geguckt das ich bei der u dabei war aber mein spruch war wo mein kind ist da bin ich lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 19.03.2010
9 Antwort
@komotini
Was soll denn die blöde Frage???
Wichtelchen
Wichtelchen | 19.03.2010
8 Antwort
sorry
ich wollte gerne eine normale geburt haben hatte aber nich das glück das es so kam ich hatte einen geplanten ks da ich 1. herzkrank bin und es vom kardiologen gesagt wurde zumal ich auch wasser im herzen hatte während der ss und 2. meine süsse bel lag. ich weiß heute schon das ich niemals eine normale geburt machen kann und bin froh darüber das es ks gibt. du hast zwar auch ein wenig recht da ich sehr lange damit zu kämpfen hatte da ich das gefühl hatte es fehlt etwas ganz bestimmtes aber was hätt ich machen solln mich und mein kind in gefahr bringen nur damit ich das auch erlebe. aber was ich nich gut finde sind die ks die man macht weil man angst vor den schmerzen hat. weiß wie gesagt nich welche schmerzen eine normale geburt hat aber ein ks ist auch nich ohne. lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 19.03.2010
7 Antwort
ks
Ich habe mein Sohn per KS auf die Wet gebracht, weil der FA es von anfang an so entschieden hatte..... Ich würde es NIEMALS wieder tun, es war das schrecklichste für mich.... Und genau wie du sagst, du hast garnet das Gefühl entbunden zu haben sondern das dir jemand einfach was weg gerissen hat!!!! Nie wieder sage ich, und FA habe ich auch gewächselt!
cammi
cammi | 19.03.2010
6 Antwort
Ich denke so ähnlich.
Ich würde mir nie freiwillig einen KS machen lassen, denn ich wollte meine Kinder aus eigener Kraft bekommen. Ausserdem wollte ich meine Kinder gleich nach der Geburt auf meiner Haut spüren, sie berühren, riechen und liebkosen, was man ja nach einem KS nich machen kann. Ausserdem habe ich wie du auch eine riesen Angst vor einer OP und die Narbe am Bauch is ja nun auch nich immer so ansehnlich, wenn sie dann mal zu sehn is, denke ich mal. Und dann darf man ja auch einen Tag nach dem KS nich aufstehn. Das is auch nich so prickeln. Also für mich käme ein gewollter KS nie in Frage, ausser es müsste aus medizinischer Notwendigkeit gemacht werden. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
5 Antwort
hmm
naja schon ist es nich einen zu bekommen aber, wenn es sein muss kannste da auch nichts gegen machen...aber ich kann deine bedenken verstehen , weil ich einen hatte und ich fand es nicht schön, wie du sagst das kind wird dir entrissen...mir kam es so vor als hätte ich kein kind bekommen, mit den schmerzen und allem was zu einer normalen geburt dazugehört...dein kind ist aufeinmal da ohne das du was gemerkt hast ausser das gerüttel an einem, und flups das haste auf einmal nen kind komisch iss es aber wenn es sein muss...und ich muss sagen man überlebt es , es ist zwar nicht so schön wie ne normale geburt aber egal wie du hast dein langersehntes kind im arm..., lg steffi
chococrossies
chococrossies | 19.03.2010
4 Antwort
@Wichtelchen
wieso kommentierst Du sie dann so sinnlos?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
3 Antwort
...
es gibt nichts Schöneres als eine natürliche Geburt. Für Mama und Kind auch nur das Beste aber es funktioniert halt nicht immer. Aber einen Geplanten finde ich auch nicht gut...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.03.2010
2 Antwort
Diese Frage überlese ich jetzt lieber,
da es hier darüber schon unzählige Diskussionen gab.
Wichtelchen
Wichtelchen | 19.03.2010
1 Antwort
hi
nee find nicht das es komisch klinkt weil ich bin genau der gleichen meihnung wie du und ich finde wenn es kein notkeiserschnitt sein muss würde ich niemals einen machen lg sandra
junge-mami18
junge-mami18 | 19.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Definition aller Kaiserschnittarten
26.01.2015 | 28 Antworten
Nach Kaiserschnitt wieder schwanger
24.03.2013 | 13 Antworten
3. Kaiserschnitt in welcher ssw?
24.08.2012 | 17 Antworten
Kaiserschnitt/Wie lange im Krankenhaus
16.02.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading