übungswehen und normale wehen

big-mama81
big-mama81
09.03.2010 | 2 Antworten
woran erkennt man den unterschied .. ab wann hat man senk oder übungswehen wie fühlen die sich an und ab wann merkt man das es normale wehen sind ..
mir spuckt die frage so im kopf rum ich selber habe keine wehen weder übungs noch senkwehen..bin ja erst in der 31 ssw
aber ab wann gehen diese wehen los..
bussi danke für eure lieben antworten ..
ps..
auch wenn es meine zweite ss ist aber die erste ist schon fast neun jahre her..wow ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
übungswehen
sind nicht schmerzhaft, nur unangenehm und sie sind unregelmäßig und kurz! richtige wehen sind regelmäßig und schmerzhaft, dauern auch ca eine minute lang an...man findet das immer am besten raus wenn man baden geht, gehen sie wieder weg sind es keine wehen, bleiben sie oder werden stärker, sind es echte wehen!!
damianmama
damianmama | 09.03.2010
1 Antwort
hey
mach dich nicht verrückt...übungswehen sind in der regel nie regelmäßig hinter einander wie z.b.: richtige geburtswehen und senkwehen...ist sicher bei jedem anders, aber bei mir hatte ich immer einen druck unten in den leisten gespürt... ...hoffe konnte dir helfen lg estefe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Übungswehen in der 23+0 SSW ?
18.03.2014 | 4 Antworten
Harter Bauch? Alle 10 Minuten?
19.10.2012 | 3 Antworten
Hilfe Übungswehen?
20.03.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading