Anzeichen für baldige Entbindung

kajamaus
kajamaus
15.02.2010 | 9 Antworten
Halli Hallo Ihr Lieben,

ich will jetzt entlich, dass mein kleiner Mann geboren wird.Wie war das bei euch?Gibt es ein paar tage davor Anzeichen, dass es los geht hab jetzt immer jeden Tag Abends Senk- bzw Übungswehen.Wie lang wird es noch dauern?


Liebe Grüße


P.S. bin in der 37.SSW
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Gib DEinem Mäuschen noch Zeit, er kommt von ganz allein ... Bei meiner ersten SS hatte ich nen Blasensprung und bei der zweiten mußte leider eingeleitet werden, da ich zu hohen Blutdruck hatte. Sind beide in der 38 Woche geboren ... Wünsch dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
2 Antwort
Hallöchen
Ich hatte nicht mal solche Übungswehen oder sowas, rein gar nichts. Keine Anzeichen nichts und ganz plötzlich gab es einen lauten Blubb im Bauch und die Fruchtblase war geplatzt. Eine knappe Stunde später fingen die Wehen an und noch 5 Stunden später war meine Maus da. Mach dich nicht verrückt, bei 37. SSW hast du noch bisschen Luft. Ich war 40+2 Als es los ging
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
3 Antwort
Grins!
Du willst!!?? Gewöhn dich dran ... die Chefin bist du die längste Zeit gewesen! Stell dich besser noch auf 5!! Wochen ein ... eine Terminüberschreitung um 14 Tage kann vorkommen. Ich weiß, das ist jetzt nicht die Antwort die du lesen möchtest aber wenn du jetzt schon anfängst auf jedes Wehchen zu achten dann schießt du am E.T. auf jede Uhr! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
4 Antwort
...
also ich hatte keine anzeichen, meine mussten beide ihrer wohnung verwiesen werden per einleitung. ich weiss die letzten tage ist es schwer, aber gib deinem schatz noch die nötige zeit in deinem bauch ...
rudiline
rudiline | 15.02.2010
5 Antwort
hallo
hallo.. das glaub ich dir das du wartest. geht mir nicht anders. ich bin jetzt 39.ssw, habe noch 10 tage bis zum et. ich bin auch schon total aufgereht und gespannt drauf unseren kleinen andlich in den armen halten zu dürfen. ich habe diese übungswehen schon seit der 34. woche. ich merke jetzt das es immer etwas mehr wird aber noch tut sich nix war letzte woche montag im kh weil es mir nicht gut ging, da hatte ich auch schon ganz paar wehen drauf und die ärztin hat gesagt das es wohl in den nächsten tagen los geht ... naja heut ist eine woche vergangen und hier geht nix los hast ja auch noch 3 wochen zeit viel glück lg krümel2112
Krümel2112
Krümel2112 | 15.02.2010
6 Antwort
achja
das elende warten ... als bei mir gabs vorher keine anzeichen, war auch nich nötig, weil meine kleine madame sich viel vielo viel zeit gelassen hat zum putzen und es irgendwann ja mal passieren musste :D ich habe ET+11 entbunden, in der nacht vor dem vom arzt angedrohten KS! gott sei dank, war eh völlig am ende, weil ich volle 2 tage und nächte in den wehen lag und der gedanke, dass die ärzte mein kind aus mir rausschneiden, war und ist für mich sehr befremdlich! also abwarten und tee trinken! versuch dich zu entspannen, auch wenn es schwer ist! alles gute für deine baldige geburt :)
Yvetta
Yvetta | 15.02.2010
7 Antwort
Ich war damals ...
... ja der festen Überzeugung, dass mein Zwerg sich Zeit lässt und ich auf jedenfall einige Tage über den ET hinaus warten muss. Daher bin ich auch gar nicht auf die Idee gekommen, nach irgendwelchen Anzeichen zu suchen. Madame meinte dann doch schon einen Tag vor ET ausziehen zu wollen ... und irgendwelche Anzeichen habe ich bis dahin nicht wahrgenommen. Zumindest nicht bewußt. Ich glaube, ich wäre sonst wahnsinnig geworden, wenn ich schon in der 37ten Woche bei jedem kleinen Wehwehchen ein Anzeichen für die baldige Geburt gesehen hätte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
8 Antwort
2x Rein gar nix gemerkt
1. Geburt: Notkaiserschnitt, weil Kind in Lebensgefahr, 2. Geburt, 9 Tage vor ET Frauenarztbesuch, der hat das CTG nicht gefallen, 1 h nach Einweisung ins KH Plazentalösung, wieder Kaiserschnitt. Mein Mann hat beide Geburten verpasst. Ich hätte deshalb gern bis ET gewartet. Vor"freude" ist die schönste Freude ... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2010
9 Antwort
Das erste Anzeichen bei mir war,
dass die Fruchtblase geplatzt ist:) Vorher war gar nichts außergwöhnliches ...
JonahElia
JonahElia | 15.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann kann ich mit Anzeichen rechnen?
21.10.2014 | 9 Antworten
Anzeichen für eine baldige Geburt?
27.01.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading