Baby drückt gegen Schambein

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2010 | 3 Antworten
Guten Abend!

Ist es denn möglich, dass das Baby innen an das Schambein stößt? Wenn es sich bewegt, drückt es so richtig. Ich weiß, dass es bereits Kontakt zum Becken hat, aber jetzt ist es unangenehm! Bin in der 38. SSW und habe schon lange viele Senkwehen pro Tag.

Wer kennt das?

LG Nina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ich kenn das
war auch total lustig wenn das dann mal an der Kasse passierte und das hat mich dann immer halb in die Knie gezwungen. Ein stöhnen von mir und leichtes einknikken und dann das Gesicht von der Kassiererin das werde ich nie vergessen. :-)) Aber ich kenn das und es ist schmerzhaft und unangenehm. Meine Tochter brachte das damals perfekt.
daven04
daven04 | 20.01.2010
2 Antwort
...
hey süße deine kleine liegt ja schon im becken u wenn sie bisl komisch liegt kann gut sein das es bisl dagegen drückt. bin grad via handy im netz die kleine findet wieder nicht zur ruhe :
Gina1982
Gina1982 | 20.01.2010
1 Antwort
Ja klar!
Das wirst du wahrscheinlich auch unter der Geburt noch ganz deutlich zu spüren bekommen. Ich wünsche dir auf alle Fälle eine ganz tolle!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby drückt auf Blase!
22.04.2012 | 10 Antworten
komisches ziehen im schambein
26.10.2010 | 5 Antworten
baby drückt nach unten
08.10.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading