⎯ Wir lieben Familie ⎯

Was ist Wehen fördernd?

michellemammi
michellemammi
06.01.2010 | 3 Antworten
Bin 35+0 und laut meines Arztes ist mein Kind sehr groß. Der ET wurde ausgerechnet auf 18.2. aber mittlerweile sagt der Ultraschall 2.2., also wäre ich 37+0 keine Ahnung was jetzt stimmt.
was kann ich machen, dass es nicht mehr so lang dauert? meine 1. Tochter kam 3 1/2 zu früh.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
Mein Kleiner war auch 2 Wochen weiter, weil er zu groß und zu schwer war. Aber wenn alles in Ordnung ist, dann wird das Baby nicht früher kommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2010
2 Antwort
hi
braucchst dir wegen der größe keinen kopf zu machen mein scxhatz is mein erstes kind und ich hab ihn mit 5060g größe 57cm und 38KU normal entbunden war halb so schlimm hatte vorher auch alles versucht um ihn rauszulocken aber der wollte einfach nich erst am zweiten einleitungstag kam er zur welt:-)
hoffebaldmami23
hoffebaldmami23 | 06.01.2010
3 Antwort
Hallo
Mein Sohn war auch 3 Wochen in der Entwicklung weiter. Kam dann 12 Tage spontan früher. Lass deinem Kind die Zeit die es braucht. Es kommt wenn es fertig ist. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2010

ERFAHRE MEHR:

wie fördere ich wehen am effektivsten?
06.01.2014 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x