Angst vor Geburtsschmerzen

vampirus83
vampirus83
07.09.2009 | 8 Antworten
Hallo Mädels,
Ich freue mich total auf die Geburt meines Sohnes in knapp 2 Wochen ist es soweit.Ich habe nun Nachts schon ziemlich heftige Senkwehen gehabt, die schon total schmerzhaft waren.jetzt frag ich mich natürlich wie dass dann erst bei der Geburt werden soll, wenn es jetzt schon so schlim m ist .. Ich habe die Befürchtung dass ich das wirklich nicht durchstehe .. Wie war das bei euch ? Wie waren die Senkwehen im Vergleich zu den Schmerzen bei der Geburt ? Danke für eure Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hejj...
denk daran jede wehe jeder schmerz bringt dich immer immer näher deinem goldschatz... sobald du es auf deinen arm hast...hast du alles vergessen... DAS VERSPRECH ICH DIR.... wünsch dir eine schöne und schnelle geburt....
mami181
mami181 | 07.09.2009
7 Antwort
jeder empfindet anders
natürlich sind es schmerzen und klar hat man auch zwischen durch das gefühl, das man nicht mehr kann. Aber man weiß, wofür man kempft und das zählt! Die schmerzen der Wehen sind auch bei jedem anders. Ich fand die Presswehen zum beispiel die angenehmsten, weil ich merkte, das die Geburt vorann ging. Aber wie unten schon geschrieben, schau mal ins Magazin, sind echt tolle berichte!!! lg und alles alles gute!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009
6 Antwort
.....
es ist wirklich mit keinem schmerzen zu vergleichen.ich hatte riesige schmerzen!aber es geht irgendwann vorbei und dann is es schnell wieder vergessen!
nora1502
nora1502 | 07.09.2009
5 Antwort
mir hat es geholfen
das ich wusste das es schmerzmittel gibt und dadurch hatte ich nicht eine minute angst vor der geburt. ich hab die pda bekommen als ich nicht mehr konnte und würde es immer wieder machen!alles gute und das du auch so eine tolle und shcnell geb urt hast wie ich sie hatte:-)
christin18
christin18 | 07.09.2009
4 Antwort
Jeder empfindet die Schmerzen anders!
Zum Glück ist das so. Und bestimmt will Dir hier keiner Angst vor der Geburt machen. Ich hatte 12 Stunden heftige Wehen, da waren die Senkwehen nix gegen, aber wie gesagt, da ist ja zum Glück jeder anders. Trotzdem schon jetzt alles Gute für die Geburt!!! Du schaffst das ganz sicher! Und es gibt ja auch noch die PDA!
mimsisun
mimsisun | 07.09.2009
3 Antwort
wehen
Hallo..., ja Senkwehen sind schon unangenehm und die richtigen wehen sind heftiger also so war es bei mir. Aber glaub mir, wenn du die Geburtswehen hast, dann denkst gar nimmer an die Angst der Geburtsschmerzen. Und klar wird es weh machen aber diese schmerzen sind ganz schnell vergessen wenn dein kleines wunder im Arm hast, da sind es die schmerzen Ängste echt wert. Das wirst du schaffen da bin ich mir ganz sicherr. Alles alles gute Vuek Glück VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009
2 Antwort
Senkwehen sind anders als Presswehen
Presswehen sind eideutig stärker, konzentrierter aber auch nur max 20-30 Minuten ... und danach ist aller Schwerz vergessen. VERSPROCHEN !!! Geh mal ins Magazin und schau unter Schwangerschafte/Geburtsberichte. Sind ganz tolle Storys dabei. Da wird Dir ein bissel die Angst genommen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.09.2009
1 Antwort
....
ich will dir ja net angst machen aber ich finde es sind ganz andere schmerzen und mir tats höllisch weh. hatte zwar für 2 std ne pda aber nicht als es richtig los ging. aber im nachhinein is es echt schnell vergessen aber wie gesagt im moment fands ich höllisch und mit keinem bisherigen schmerz vergleichbar. also zumindest die presswehen....die wehen davor waren eigentlich ganz erträglich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Habe rießen Angst! Hilfe!
13.06.2018 | 11 Antworten
Mein Freund hat Angst vor der Geburt!
09.05.2014 | 5 Antworten
So Angst vor den neuen Leben mit Baby
13.02.2014 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading