kann das gericht mir mein kind weg nehm nach geburt,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.08.2009 | 42 Antworten
jugendamt möchte bei meiner Halbschwester eine Sorgerechtsübertragung mit der geburt des kindes beantragen, da ihre eigenen Eltern scheiße über sie erzählt haben, da sie mit einem Afrikaner zusammen ist.Ihre Mum ging zum Jugendamt und gab jetzt zu, das es nicht alles so gestimmt habe u es ihr leid tät.Aber das Amt in Soest glaubt es nicht mehr, da ihe eltern es zu spät zugegeben haben.sie hat jetzt ein Anwalt, der sagt, das sie ruhig bantragen sollen, er würde dagegen ankämpfen.Sie hat schon ein kind weg unschuldig.Gestern hatte es Geburtstag.Meine Halbschwester möchte jetzt andere Stadt ziehen, da sie in dem zuständigen jugendamt kein Vertrauen mehr hat.Das ist wohl klar.Das noch zuständige jugendamt, so erzählte sie es mir, hat ihr eine email geschrieben, daß sie den Antrag auf übertragung des sorgerechts aufs jugendamt fertig gemacht hätten aber es noch nicht zum gericht geschickt hätten, das sie und ihr mann bescheid sagen sollen, wenn sie andere stadt zieht, die sie gesagt hat zum Amt.Wenn das noch zuständige jugendamt den Antrag stellt und noch nichts vom gericht gekommen ist urrteil etc.und meine schwester zieht weg.was ist dann mit der Anrragsstellung?Das möchte man wissen!Denn das noch möchtegern jugendamt meiner Halbschwester hat gemeint, daß wenn die anderer meinung sind, also gemeint ist ist das dann zuständige Jugendamt, dann ginge es erneut vor gericht.bitte viele hilfreiche Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

42 Antworten (neue Antworten zuerst)

42 Antwort
@wassermann73
2.de www.mamiweb.de/forum/3098207_sorrypeinlich.html
lucyzicke
lucyzicke | 27.08.2009
41 Antwort
@wassermann73
www.mamiweb.de/forum/3098225_soll-jetzt-keinen-streit-anzetteln.html
lucyzicke
lucyzicke | 27.08.2009
40 Antwort
@wassermann73
mal schauen was heute noch so zu lesen ist...
lucyzicke
lucyzicke | 27.08.2009
39 Antwort
huhu
also ich hab grad die ganzen fragen von juli gelesen da wirds einen ja schlecht von der wens net so traurig wär könnt i nur lachen so doof wie ide is
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
38 Antwort
@wassermann73
lese mal was die eine schlaumeier geschrieben hat bei Schwanger bla bla bla
lucyzicke
lucyzicke | 26.08.2009
37 Antwort
dafür
findest Du ja under dem neuen Profil die gleichen Fragen wieder.
wassermann73
wassermann73 | 26.08.2009
36 Antwort
@wassermann73
mal husten ja ähm das dauert alles zu lange zum lesen..
lucyzicke
lucyzicke | 26.08.2009
35 Antwort
und schon
ist Sie off weil wir sie entlarvt haben.
wassermann73
wassermann73 | 26.08.2009
34 Antwort
hm
da schließe ich mcih an das wird so schnell net gemacht und unschuldig? hä das glaub ich nciht aber nuja muss selberwissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
33 Antwort
@Ramy
hab schon, hammer hart
lucyzicke
lucyzicke | 26.08.2009
32 Antwort
jaja und nie is jemand schuld
das jugendamt nimmt kein kind aus der ursprungsfamilie ohne dass man sich was zu schulden lassen kommen hat. und ja das wird ans nächste jugendamt weitergegeben wenn das jugendamt gut arbeitet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
31 Antwort
@lucyzicke
Gib mal bei "Frage suchen" ein "Zuständigkeits grenze"...da kommen dann ganz viele von einem gelöschten Benutzer....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
30 Antwort
keine
Ahnung. Da müßte ich viel durchsuchen. Aber ich glaub daß es so im Juni/Juli war wo Sie das hier schon mal geschrieben hat.
wassermann73
wassermann73 | 26.08.2009
29 Antwort
@wassermann73
gibs dafür keinen link dazu??
lucyzicke
lucyzicke | 26.08.2009
28 Antwort
keine
passende Antwort bekommen und dann off gehen.
wassermann73
wassermann73 | 26.08.2009
27 Antwort
@tanja
Dich aufklären?? Das wäre viel zu lang und würde hier alles sprengen. Fakt ist nur, daß ihr schon ein Kind "unschuldig"genommen wurde und Sie jetzt wieder schwanger ist. Sie vorm JA flüchten will weil Sie angst hat daß IHR das Kind wieder genommen wird.
wassermann73
wassermann73 | 26.08.2009
26 Antwort
@wassermann73
mensch sie ist geschockt... über uns
lucyzicke
lucyzicke | 26.08.2009
25 Antwort
hm
i blick da net so durch kann mi mal wer aufklären? aber im ernst da muss schon gravierendes passiert sein das man das kind gleich wegnimmt den kein JA der welt macht das voreillig die sind doch da um unterstüzung und so zu geben nur am ende da greifens dan ein aber net sofort da muss schon hopfen und malz verloren sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009
24 Antwort
@Ramy
vielleicht hat Sie gedacht Sie wird nicht erkannt. Aber die Geschichte vergißt man nicht so schnell. Stimmt, sie antwortet ja nicht mal.
wassermann73
wassermann73 | 26.08.2009
23 Antwort
...
naja, vielleicht hat da ja jeder in der familie das selbe problem versteh die leute nicht, was die wohl von uns hören wollen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wie war Eure dritte Geburt
19.03.2013 | 14 Antworten
wie schnell geburt beim dritten kind
04.06.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading