Welche Anzeichen vorm BLASENSPRUNG?

froschmama
froschmama
08.03.2008 | 8 Antworten
Ich bin in der 37. Woche schwanger . Seid Tagen zieht es im Rücken und im Unterleib , sowie als wenn tausend kleine Nadeln meine Blase oder so etwas piecken . Wie lief es bei Euch ab? Mein grosser war ein Kaiserschnitt nach 10 Std. Wehen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
guten abend
also 3 habe ich eingeleitet bekommen und bei dem letzten ist die blase gesprungen. einfach so von einem moment auf den anderen. das ziehen können auch vorwehen sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2008
2 Antwort
als ich hatte Gefühle wie bei einer Periode...
aber vom Blasensprung habe ich nix gemerkt. Es war anstrengend, aber ich kann mich an die Schmerzen nicht weiter erinnern, es aber alles gut und ganz normal verlaufen, ich lag 12 Stunden in den Wehen bis mein Kind da war, aber es ging durchzuhalten!!! Du schaffst das schon, der größte Blocker ist die Angst vor Schmerzen oder Komplikationen, ich hatte Angst vor einem Kaiserschnitt, weil Narben bei mir sehr schlecht heilen und deswegen wollte ich einfach durchalten. Du schaffst das ich glaub an dich, mach mal ahllo wenn dein kleiner Spatz da ist, was wird es denn? Liebe Grüße Madeleine
madeleine1986
madeleine1986 | 08.03.2008
3 Antwort
einen blasensprung...
... merkst du ziemlich sicher da beim blasensprung das fruchtwasser ausläuft. die menge und die geschwindigkeit hängt auch immer davon ab wie sich das köpfchen im becken befindet. aber direkt nach dem sprung kommt meistens sogar auch dann wasser raus, wenn das köpfchen absolut abdichtet . es befindet sich nämlich über dem köpfchen meistens auch ein wenig wasser. wünsche dir eine wunderschöne geburt ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 08.03.2008
4 Antwort
Blasensprung
Hallo, ich hatte bei meinem Sohn einen Blasensprung. 5 Tage nach dem errechneten Geburtstermin, keine Anzeichen vorher, etwas Senkwehen. Nachts , als ich auf Toilette ging, ist plötzlich ein Schwall Wasser abgegangen. Keine Schmerzen. Wir sind dann in die Klinik gefahren und nach einem Wehentropf kam er dann erst um 17. 15 auf die Welt! Er wollt einfach nicht raus:-) ! Habe ambulant entbunden, wir sind um 20 Uhr heim, war super schön. Lg Alles Gute!!
HORSE
HORSE | 08.03.2008
5 Antwort
Antwort
Ich hab 3 Blasensprünge hinter mir ... einen vor der fa-praxistür ... einen im praktiker ... und einem im kh ... hab im Magazin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2008
6 Antwort
Evtl. Senkwehen
Hallo nochmal, vielleicht sind es auch Senkwehen ... , man sagt 2 Wochen vor ET hat man Senkwehen. Keine Angst, nicht jeder bekommt nen Blasensprung. LG
HORSE
HORSE | 08.03.2008
7 Antwort
sorry....
... ich habe das R im wörtchen voRm übersehen ... dachte es wäre vom ... also vergiss einfach was ich vorhin geschrieben habe ;-) was du sonst beschreibst klingt wie vorwehen, ich hatte das auch 2-3 wochen lang vor der zweiten entbindung. die blase wurde aber direkt vor der austreibungsphase von der hebamme geöffnet ... lg, mameha
mameha
mameha | 08.03.2008
8 Antwort
Es waren Vorwehen
mittlerweile ist mein Baby schon 7 Monate jung und sie heißt , dank dem Klapperstorch" , so sagt es unser Sohn , LINA MARIE!
Schnuffi1997
Schnuffi1997 | 30.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Treppen laufen mit Blasensprung!?
04.02.2015 | 5 Antworten
blasensprung-sofort ins KH?
04.12.2013 | 20 Antworten
Wo und wann war euer Blasensprung?
04.04.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading