wehen auslösen

pink_Svenja86
pink_Svenja86
21.08.2009 | 9 Antworten
sitze grad mit ner bekannten zusammen die ist 3 tage übern termin und nu waren wir grad am schauen was man machen kann nu hat sie ihre hebamme angerufen die ist zur zeit im urlaub und hat zu ihr gesagt sie soll sich rizinusöl in der apotheke besorgen und das nehmen
Wisst ihr ob man das mit was mischen soll oder so pur trinken soll? Und wenn wieviel? Das hat die hebi nicht mehr sagen können weil die verbindung weg war

kann uns jemand helfen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hallo!
Ich kenne Rizinusöl nur als wirklich sehr starkes Abführmittel, was starke Krämpfe verursachen kann! Bin Krankenschwester und bei uns im KH bekommen die Patienten so einen Abführcocktail mit Rizinusöl, wenn gar nix mehr geht und keine Abführmittel welcher Art auch immer hilft. Habe erst hier auf Mamiweb gelesen, dass man das auch zum Wehen auslösen verwenden kann... würde aber mit der Dosierung sehr aufpassen, weil manche reagieren sensibler darauf und nicht dass dann was schiefgeht! Ich denke eine Mengenangabe sollte nur von ihrer Hebamme kommen, denn die weiß ja, wie "weit" sie da unten schon ist. Vielleicht bekommt sie ja auch nur starken Durchfall und Krämpfe und am Muttermund tut sich nicht schnell genug was... ist alles möglich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
8 Antwort
hallo
also ich habe ihn getrunken. 2 stunden später lag ich im krankenhaus mit eingeschrenkten ctg und wurde zum kaiserschnitt vorbereitet.. aber es lag daran das ihr es nicht gut ging und sie festhing.. aber ich habe echt heftige krämpfe davon bekommen...
Mami270409
Mami270409 | 21.08.2009
7 Antwort
Hallo nochmal!
Viele haben da ja extrem durchfall und erbrechen! Die babys können sich auch anmachen und das verschmutzt das fruchtwasser! Das wiederum kann sehr gefährlich fürs baby sein da es das fruchtwasser ja schluckt! Bitte wirklich gut informieren und vielleicht lieber lassen bevor was passiert!
Kilian09
Kilian09 | 21.08.2009
6 Antwort
oooh
will sie das wirklich machen? ich weiß ja nicht, kann ja auch in die hose gehen... das baby kommt schon, ich musste auch 11 tage warten und so hart es auch war umso schöner is es, wenn das baby kommt, wenn es soweit is :) in jedem falle wünsch ich ihr viel kraft für die geburt
Yvetta
Yvetta | 21.08.2009
5 Antwort
Hallo!
Diese Frage wird sehr oft gestellt schaut doch mal nach bei "in den fragen suchen" Rizinusöl! Das wird hier sehr kritisiert da es schädlich sein kann! Bitte informiert euch zuerst bevor ihr einen fehler begeht! lg
Kilian09
Kilian09 | 21.08.2009
4 Antwort
wünsche viel erfolg....
lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
3 Antwort
ha!
das ist ja wie der wehencocktail im krankenhaus ;) da muss man sich schon bisschen überwinden um das runter zu kriegen :D Gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2009
2 Antwort
...
Will sie das wirklich machen? Ich hab so auch selber zu Haus eingeleitet ... ich würde das nie nie wieder machen.
SandyF
SandyF | 21.08.2009
1 Antwort
;)
Also meine Hebamme hat mir das heute erst aufgeschrieben... 25ml Rizinusöl 300ml Saft 100ml Sekt das gut zammischen und auf Ex runter...;)
Seifenblasen
Seifenblasen | 21.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Durch Sex Wehen auslösen?
02.02.2013 | 10 Antworten
Wehen auslösen bzw vorantreiben?
11.06.2012 | 17 Antworten
Geburt in den Gang bringen?
08.05.2012 | 20 Antworten
Bei wem hat es geholfen?
09.04.2012 | 30 Antworten
Wehen auslösen aber wie?
19.10.2011 | 15 Antworten
wehen auslösen mit rizinusöl?
24.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading