wehencocktail? ja oder nein?

pupi20
pupi20
27.07.2009 | 16 Antworten
hallo zusammen,
bin jetzt in der 38+0 SSW und habe am 11 August meinen offiziellen ET. Da sich aber einige in meiner Familie darüber freuen würden wenn unser kleine Mann schon jetzt am 01.August kommt (das wäre der Geburtstag meiner Schwägerin) wollte ich mal nach fragen was es da für kleine tricks es gibt. Habe auch von diesen Wehencoktails gehört bin aber der meinung das ich die nicht unbedingt anwenden möchte. vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen wie ich die wehen etwas antreiben kann ohne meinen schatz zu schaden.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
was hat dein freund denn für ne familie???
lass dich bloss nicht unter druck setzen!!!! da fehlen mir die worte
PHOENIX05
PHOENIX05 | 27.07.2009
15 Antwort
Dankeschön...
so ich danke euch erstmal für eure Ratschläge, auch wenn ich jetzt erstmal ganz stark einen dämpfer bekommen habe. Meine Frage ist vielleicht auch etwas falsch rüber gekommen, wollte so einen wehencocktail nie nehmen deswegen noch mal meine absicherung. Bin sowieso der meinung das ich noch warten will wollte mich nur nochmal absichern. Denn die Familie meines freudes macht in der hinsicht schon bissel druck. Aber keine angst ich werde die finger von irgendwelchen zeug lassen und die letzten tage mit meine zwerg in zweisamkeit geniesen.
pupi20
pupi20 | 27.07.2009
14 Antwort
ich hoffe das ist ein scherz!
weils dir besser in den terminkalender passt, willst du dein kind mit so einem scheiß wehencoctai gefährden? ich habe 41+3 entbunden, spontan und natürlich und mir hat keiner was von nem wehencoctail erzählt! alles bis zur 42. ssw ist termingerecht!
julchen819
julchen819 | 27.07.2009
13 Antwort
hallo
also bei mir wurde 38+1 ssw eingeleitet, aus gesundheitlichen gründen. der kleine wollte ums verrecken nicht raus, musste aber, also wurde er per not-ks geholt. dein kleiner kommt wann er will. wie kannst du eigentlich so ne frage stellen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
12 Antwort
Dein Baby kommt dann wenn es bereit dazu ist
und nicht durch irgenwelche Wehenfördernden Mittel, und schon gar nicht weil das die Familie so will...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
11 Antwort
dein würmchen
kommt wann er will und bereit ist für die große weite wellt....lass ihn zeit wie der kleine bauchzwerg braucht...ich ging 11 tage drüber und sie kam von alleine
yvo-83
yvo-83 | 27.07.2009
10 Antwort
Hmmm....
Dein Baby kommt wenn es soweit ist und nicht wenn es einem gefällt. Und wenn du jetzt in er 38. Woche bist hat es auch noch alle Zeit der Welt. Jeder Tag ist wichtig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
9 Antwort
hi
ha ha ich lach mich weg!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
8 Antwort
...
Oh oh oh wie kannst du es wagen solche Frage zu stellen. Bekommst bestimmt gleich ganz viele Böse antworten. Würde nicht rum experementieren und dem Krümmel Zeit lassen die es braucht.
Meggen
Meggen | 27.07.2009
7 Antwort
?????
michele88
michele88 | 27.07.2009
6 Antwort
hi
einen wehencocktail darfst du unter aufsicht schon gar nicht trinken!
Mischa87
Mischa87 | 27.07.2009
5 Antwort
nein
nein bloss nicht das ist garnicht gut ...... du hast doch jetzt schon so lang ausgehalten dann wirste den rest auch noch schaffen .... ich habe es drei mal gescjhafft :)
cherry1982
cherry1982 | 27.07.2009
4 Antwort
Wehncocktail
Ich finde es nicht gut, das Kind dazu bringen zu wollen, dass es früher kommt, nur weil deine Schwägerin da Geburtstag hat! Und was irgendwelche Hilfmittel angeht: ich bezweifle sowieso stark, dass das Zeug auch nur irgendwelche Wirkungen hat. Meine Kleine kam 5 Wochen zufrüh und mein Arzt meinte nur: wenn ein Kind kommen will, dann kommt es und wenn nicht, dann kann man tun was man will, es wird nicht kommen. Außer per Kaiserschnitt natürlich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
3 Antwort
Nur weil sich irgendwelche Familienmitglieder
freuen würden, willst deinem Zwerg vorzeitig die 1-zimmer-Wohnung kündigen???? Kann ich nicht nachvollziehen, dein Zwerg kommt, wenn er bereit ist!!!!!! Und lass bloß die Finger von irgendwelchen selbstgepantschen Wehencocktails! Das kann derbe nach hinten losgehen. Guck mal hier ins Magazin, da stehen so einige Beiträge dazu! Eine Schwangerschaft dauert nunmal 40 Wochen! Punkt! Basta!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.07.2009
2 Antwort
SAG MAL , gehts noch
NATÜRLICH nicht nachhelfen !!!!!!!!!!!!!!!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 27.07.2009
1 Antwort
...
shyleene
shyleene | 27.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Wehencocktail
31.10.2013 | 19 Antworten
40+3 SSW, was tun? Wehencocktail?
17.03.2013 | 10 Antworten
rizinusöl- wehencocktail
05.12.2012 | 12 Antworten
wehencocktail? ja oder nein?
03.08.2012 | 10 Antworten
wehencocktail erfahrungen?
06.12.2011 | 9 Antworten
Wehencocktail
24.10.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading