Kopfumfang Neugeborenes

oso21007
oso21007
09.07.2009 | 11 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Meine Schwiegermutter hat mir erzählt, dass mein Schatz bei seiner Geburt einen Kopfumfang von 37, 5 cm hatte.
Sie sagte das wäre ja so viel und deshalb musste er mit Kaiserschnitt geholt werden.
Hab jetzt aber öftersgelesen, dass das noch normal ist und gar nicht so ungewöhnlich.
Was sagt ihr dazu? Welchen Umfang hatten eure Mäuse so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
meine maus hatte einen ku von 33,5
37, 5 ist schon ein ganz schöner umfang, aber es muss nicht zwangsläufig zu einem ks kommen. die frau wird aber vermessen und wenn der fa meint, es könnte probleme geben, dann wird ein ks empfohlen.
julchen819
julchen819 | 09.07.2009
2 Antwort
meine kleine
hatte 3200g 50cm ku 34cm
pink-lilie
pink-lilie | 09.07.2009
3 Antwort
mein sohn hatte
3040g 49cm und ku 34, 5
Decker
Decker | 09.07.2009
4 Antwort
...
wir hatten 3220g 50cm und 35 cm ku
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
5 Antwort
....
jannik wurde schon vor der geburt als sehr groß und schwer angekündigt und wurde deshalb per kaiserschnitt geholt. der oberarzt hat mir da auch keine große wahl gelassen anders zu entscheiden. mein sohn kam dann mit 4495gr, 56cm und nen ku von 38, 5cm zur welt. ich bin froh das ich den ks hatte.
ichbins1
ichbins1 | 09.07.2009
6 Antwort
meiner hatte 36cm
und ich habe normal entbunden.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
7 Antwort
Kopfumfang
Mein Sohn hatte 35cm 37, 5 ist schon groß aber man kann auch die US-Technik usw nicht mit dem vergleichen, was heute möglich ist. Kann sein, dass sie das früher noch nicht so ganz genau abschätzen konnten und einfach nur gesehen haben, dass der Kopf ziemlich groß ist und das dann als Vorsichtsmasnahme gewählt haben. Zudem muss auch dazu gesagt werden, dass Kinder vor 20Jahren noch viel kleiner waren, also was heute Durchschnitt ist, war damals groß!
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.07.2009
8 Antwort
Kopfumfang
Meine Mädels hatten beide 34 cm und die Jungs 36 cm und 37 cm. Alle wurden normal entbunden. Der Kopfumfang wird bei der Geburt das kleinste Hinderniss sein. Mein jüngster war ein richtiger Brocken mit dem dicksten Kopf, 4950 gr leicht und 57 cm klein. Die Schultern sind doch meist breiter als der Kopf aber keine Angst es ist noch keins drin geblieben.
Mama-mal-4
Mama-mal-4 | 09.07.2009
9 Antwort
@scarlet_rose
Ja, warscheinlich war das vor der Geburt gar nicht so bekannt. Seine Mutter lag 18 Stunden in den Wehen, bis man ihn dann geholt hat. Dann haben die Ärzte wohl erst gesehen, dass der Kopf so groß ist und es deshalb nicht voran ging... Aber wie du schon sagst, heute ist das ja zum Glück etwas anders.
oso21007
oso21007 | 09.07.2009
10 Antwort
...
Mein Sohn hatte auch einen Kopfumfang von 36 cm und war auch nicht der kleinste und leichteste mit 52 cm und 3700 g. Ich habe normal entbunden. Lass dich nicht verrückt machen. Wenn dein Frauenarzt bedenken hätte das das kleine nicht ohne Kaiserschnitt zur Welt kommen könnte würde er es dir sicherlich sagen. Alles Gute.
Supermama_85
Supermama_85 | 09.07.2009
11 Antwort
KU
Meine dritte Tochter hatte auch einen Ku von 37, 5 cm. Das ist schon viel und es ist echt schwer, den raus zu pressen. Bis 38 cm ist aber wohl alles normal. Wenn es das erste Kind ist, kann es schon sein das sie das lieber per sectio holen. Scheint ja auch ein paar Jahre her zu sein bei deinem Schatz, oder? Vielleicht sehen die Gyn´s das heute nicht mehr so. Allerdings sagten die Ärzte nach der Geburt meiner Tochter doch lieber eine sectio machen wollen wenn sie das gewusst hätten. Bei einer Erstgebärenden auf jeden fall.
mattimum
mattimum | 09.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Neugeborenes - zwei Fragen :-)
27.09.2014 | 15 Antworten
KU in der 34./ 35. SSW
03.07.2013 | 14 Antworten
Kopfumfang 35 SSW+6 schon 34,5 cm?
05.03.2011 | 5 Antworten
Kopfumfang von Babys
25.11.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading