Wie oft KS?

JucyFruit80
JucyFruit80
06.07.2009 | 9 Antworten
Hallo, ich habe im März mein drittes Mädel per Ks entbunden.Ich würde gerne wissen, ob jemand mehr als drei Ks hinter sich hat.Wir hätten gerne noch ein Kind, nicht jetzt direkt, aber später vielleicht.Ich habe aber so große Angst davor, das ein vierter Ks zu risikoreich ist.Hat jemand Erfahrung?Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
LOL
Geht mir auch immer so, fühle mich auch oft angegriffen, ist aber meistens nicht böse gemeint.Im zeitalter von WKS ist das ja kein Wunder das man gefragt wird.Aber auch die Mamas mit WKS sollte man respektieren, auch wenn man es nicht versteht.Also ich kann es zumindest nicht so gut verstehen, weil ich mein zweites Kind fast normal entbunden hätte und ich es überhaupt nicht schrecklich fand.Naja, freu mich das alle drei Mädels gesund auf die Welt gekommen sind, wer weiß wie es ohne Ks gelaufen wäre!Daran muß man denken und dankbar sein, das die Medizin heute so weit ist und es den Ks gibt.
JucyFruit80
JucyFruit80 | 06.07.2009
8 Antwort
hm....
meine Hebamme kennt eine Frau die 6 Kaiserschnitte hatte, und bei ihr ist jedes mal alles gut gegangen. Das hängt auch von Frau zu Frau ab, wie die Wundheilung so ist....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2009
7 Antwort
@GretaMartina
dann war es ein Missverständniss , glaube ich das man das erstmal verarbeiten muss wenn es unvorbereitet kommt lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 06.07.2009
6 Antwort
@Fabian22122007
Hast du auch nicht! Sorry, bin immernoch so empfindlich, wenn es um das Thema geht. Hab das nicht so verarbeitet. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 06.07.2009
5 Antwort
@GretaMartina
Entschuldigung!!!!! ich bin die letzte die jemand in die Ecke stellt !!!!! es hat mich interessiert , mehr nicht !!!!!! und eine Antwort habe ich nicht weil ich keine Erfahrung bzg. KS habe @JucyFruit80 , wünsche dir alles Gute , lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 06.07.2009
4 Antwort
KS
Das hab ich mir sicher nicht so gewünscht, erster Ks Beckenendlage, zweiter Ks Geburtsstillstand in Ap und Mißverhältnis von Kopf zu becken plus Gesichtslage, dritter Ks aufgrund der vorangegangenen Ks!!Habs mir auch anders gewünscht!LG
JucyFruit80
JucyFruit80 | 06.07.2009
3 Antwort
Hallo
die Antwort würd mich auch interessieren, ich hatte zwar erst einen Kaiserschnitt, aber ich wünsche mir auch drei oder vier Kinder...und die Ärztin im Kh hat gleich zu mir gesagt, wenn es das nächste mal auch nicht natürlich klappt, dann MUSS man beim dritten einen ks machen, alles andere machen die Ärzte nicht Und was mich auch interessiert ist warum alle immer denken sie dürften einen in die Ecke stellen nur weil man einen KS hatte!!! Was hätte ich darum gegeben, eine natürliche Geburt erleben zu dürfen! Aber ich konnte nicht, und ich hab angst das ich es nie darf lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 06.07.2009
2 Antwort
ich werde mein nächstes Kind
auch per Kaiserschnitt bekommen und das ist dann mein 4. Kaiserschnitt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2009
1 Antwort
warum denn
3 Kaiserschnitte
Fabian22122007
Fabian22122007 | 06.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading