Caulophyllum Pentarkan!

mockel
mockel
02.03.2009 | 6 Antworten
hallo ihr lieben ..

ich habe den tipp von einer freundin bekommen, dieses produkt zu verwenden bei der geburt ..
hier einige details dazu ..


Caulophyllum Pentarkan ®


bei Beschwerden vor und während der Geburt

Wirkstoffe: Caulophyllum thalictroides Trit. D3, Calcium fluoratum Trit. D6,
Cimicifuga Trit. D2, Pulsatilla Trit. D3, Arnica Trit. D2
Caulophyllum Pentarkan® wird zur Behandlung verschiedenartiger Beschwerden vor und während der Geburt eingesetzt. So beeinflusst das Präparat typische Schwangerschaftsbeschwerden wie schwere Beine, Krampfaderbildung und erschlafftes Beckenbindegewebe.

Unter der Geburt hat es sich bei Wehenschwäche, starrem Muttermund und allgemeiner Erschöpfung bewährt. Caulophyllum Pentarkan lindert die Schmerzen und trägt zur schnellen Heilung des Gewebes bei.


hat jemand bereits erfahrungen damit gemacht, wenn ja welche?
postive/negative?!
da ich jetzt in der 34 sswoche bin und am überlegen ob ich es mir besorgen sollte..
über antworten wird ich mich freuen ..
liebe grüße mockel
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bbrrrr
ARZT konsultieren, hebamme !!!!!!! Ich würde kein med nehmen was während der geburt wehen anregt!!!! HOMÖOPATHISCHE MEDIZIN is auch MEDIZIN!!! also lieber mit hebamme u arzt sprechen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2009
2 Antwort
oho
verlesen.. sorry.. trotzdem.. hihi frag deine hebi die weiß das bestimmt am besten was man mitbringen nehmen usw kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2009
3 Antwort
...
hab das während der wehen bekommen, hat überhaupt nicht genützt!!! hatte zum schluss nen not ks. werde es bei der zweiten geburt nicht mehr nehmen.
Muuutsi
Muuutsi | 02.03.2009
4 Antwort
jup
daas is in der homöopathie nämlich manchmal so.. was der eine gut verträgt wirkt beim andren nicht so gut.. kommt auf den körper u den bio haushalt an..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2009
5 Antwort
caul....
ui-hört sich ja erstmal toll an ... ich kenns nicht, schon mal gegooglt? am besten hebamme fragen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2009
6 Antwort
Caulophyllum Pentarkan
ja na klar habe ich gegoogelt;) war aber gestern im krankenhaus, da ich senkwehen etc..hatte und ich darf dieses produkt nicht verwenden. ansonsten ist das mittel wohl nicht schlecht, sollte aber von frau zu frau individuell genommen werden ... in diesem sinne fragt einfach nach.. liebe grüße mockel
mockel
mockel | 04.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Caulophyllum D30 Globuli
27.02.2018 | 5 Antworten
caulophyllum
03.11.2009 | 3 Antworten
Himbeerblättertee und Caulophyllum
27.03.2009 | 3 Antworten
Caulophyllum D4
26.03.2009 | 2 Antworten
Caulophyllum
10.06.2008 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading