Kann man eine Geburtseinleitung verlangen?

mäuslein
mäuslein
13.11.2008 | 8 Antworten
Klingt vielleicht blöd!? Hab übermorgen ET und es tut sich rein gar nichts. Hab ständig diese blöden Vorwehen - Erst regelmäßig, dann wieder stundenlang gar nichts. Gestern hat der FA den Muttermund bearbeitet und gesagt, dass ich davon jetzt Wehen bekommen kann. Sah dann auch zuerst danach aus: Ein Ziehen im Rücken und im Bauch, Nach 2 Stunden war wieder alles vorbei! Ich bins echt Leid. Muss am Sa ins KH zum CTG. Kann ich eine Einleitung oder einen Kaiserschnitt verlangen oder bin ich einfach nur viel zu ungeduldig?
Ich hab keine Lust mehr !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Achja noch was - hab ich vergessen zu erwähnen
Meine zweite Tochter wurde am ET eingeleitet wegen Plazenta-Unterversorgung. Die Geburt hat damit ca 52 Stunden gedauert und wurde fast ein Notkaiserschnitt. Ich habe es nur meinem Betteln und der Einsicht des Chefarztes zu verdanken, dass es ne spontane Geburt wurde. Lias Herzschlag sprang auf einmal zischen 60 und 200 hoch und runter. Der Chefarzt hatte dann ne Möglichkeit ausprobiert, die man normalerweise bei Früchen anwendet. Damit hatte sich Lia bei 160 eingependelt, was aber auch zu hoch war. Das Fruchtwasser war bei der Geburt grün, Lia hatte sich vor lauter Stress entleert... Es ging aber alles gut - auch wenn es ne ganz knappe Sache war. Also, GEDULD meine Liebe - es kommt sicher die Tage LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.11.2008
7 Antwort
Warte noch
bei meinem Sohn tat sich auch nichts vorm ET, 3 Tage nach dem ET bekam ich dann Wehen und einen Tag später war er da. Kinder kommen eben wann sie wollen und das dauert oft mal ein paar Tage länger! Eingeleitet wird nicht, solange es dem Baby gut geht. Hab Geduld, entspann dich, dein Wurm macht sich sicher bald auf den Weg!
mutti1000
mutti1000 | 13.11.2008
6 Antwort
Ich verstehe deine Ungeduld
aber warte lieber noch. ich glaube nicht das die einfach so ohne Grund einleiten.
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 13.11.2008
5 Antwort
Einleitungen verlaufen immer blöd
hey, warte lieber noch, ich musste auch eingeleitet werden, weil ich schon soweit über den Termin war, und das ende von der Geschichte war das sie einen Notkaiserschnitt machen mussten. Dein Körper wird schon wissen wann es losgehen soll. Ich hab damals jeden Tag den ich über den Termin war gehoft das es von alleine los geht aber leider tat sich da überhaupt nichts. Liebe grüße
stephanie19395
stephanie19395 | 13.11.2008
4 Antwort
hallo
warte bessernochbei mir musste eingeleitet werden und es endete auch in einem not ks weil meinem kleinen das zu viel war ....lg anne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
3 Antwort
Guuuten Morgen ;o)
Halli Hallo, . sowas klappt nur wenn das kind "überfällig" ist. Und du kannst "leider" keine Geburt erzwingen. Das klappt nur wenn auch das Kind möchte und sich bereit fühlt. Bei mir hat man die Wehen auch eingeleitet, . es tat sich auch nichts. Ich war 2mal da, ... erst nach dem 3 mal war´s dann soweit. Warte ruhig noch etwas, . genisse die Ruhe, . genisse deinen Runden Baby bauch, . das Baby, . Es kommt, .. Bestimmt sogar. ! ;o) Und wenn es da ist möchtest du es manchmal wieder zurück schieben, ... ;o)) Aber Häufiger Knuddeln, .abknutschen, ..... und nicht mehr weg geben... Liebe Grüße und eine wundebare Geburt wünsche ich dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
2 Antwort
Du bist zu ungeduldig und Lust haben zum Ende hin alle nicht mehr
Ne Einleitung wird nur gemacht, wenn das Baby Schwierigkeiten hat mit der Versorgung. Bedenke bitte das eine Einleitung zu 50 % ein Risiko enthält und die Hälfte der Einleitungen in einem Notkaiserschnitt enden, weil es das Baby sehr belastet Hab noch etwas Geduld - Du schaffst das LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.11.2008
1 Antwort
Warte noch ein bisschen
meine Tochter kam auch fast ne Woche zu spät
Ashley2008
Ashley2008 | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Geburtseinleitung
25.09.2015 | 12 Antworten
geburts einleitung am et
04.02.2011 | 12 Antworten
Geburtseinleitung mit Misoprostol
11.06.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading