Angst vor der Geburt

Maren987
Maren987
01.11.2008 | 16 Antworten
Hallo,

bin jetzt in der 30ssw und so langsam bekomme ich Angst vor der Geburt..
Hat jemand das gleiche befinden gehabt wie ich? :-(
Bin froh wenn alles rum ist ..

Maren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
huhu
mein muttermund ist 2cm offen , und schleimpfropf ist auch schon eweig weg, ich hab auch angst da ich schon in der 39ssw bin und der et ist 11.11
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2008
15 Antwort
du glückskuh...
sei froh...also son bißchen sollte sich dein wurm noch geduldigen aber dann....nüscht wie her damit dat packste!!! lg und nen schnicket wochenende
stella-salina
stella-salina | 01.11.2008
14 Antwort
na sei doch froh
dann ist es vorbei! leider , leider , leider gehört die Geburt dazu. nimm deinen freund oder mann mit oder jemanden der dir gannz nah ist das hilft dir. :)
Mischa87
Mischa87 | 01.11.2008
13 Antwort
war bei
mir auch so...und der hat bis zwei tage vor schluss gehalten...obwohl er es acht wochen vorher schon plötzlich ziemlich eilig hatte...lass es einfach auf dich zukommen...die geburtshelfer werden dich da super durchbringen...
diearmbrusts
diearmbrusts | 01.11.2008
12 Antwort
:-(
meine ich habe noch zehn wochen aber mein muttermund hat sich schon bissle geöffnet..Ärztin meint wäre stabil muss aber beobachtet werden..glaub nicht das es noch zehn wochen dauert..
Maren987
Maren987 | 01.11.2008
11 Antwort
huhu..
klar hat sicherlich jede mutter angst vor der geburt aber denk einfach dran, dass da jede mutter schon durch ist... viele auch mehrere male ;-) in 6 tagen ist mein ET und ich weiß, dass es nicht so angenehm wird aber ich bin ssssoooooo froh wenn das alles ein ende hat!!!!! ich will mein kind jetzt einfach nur im arm halten!!!mach dir darüber nich soviele gedanken, es kommt schon irgendwie raus...aber denk mal dran wie schön es ist, dein würmchen im arm zu halten JEDE mutter sagt auch, dass die geburt nicht angenehm ist aber danach das schönste ist, was einem wiederfahren kann!!! nach der geburt vergisst auch jede mutti die schmerzen... also... viel glück wünsch ich dir... und denk nich soviel drüber nach
stella-salina
stella-salina | 01.11.2008
10 Antwort
die
wehen waren für mich persönlich nicht mal das schlimmste...das fand ich alles ok...halt nur der schluss...aber auch nur, weil ich mich absolut net entspannen konnte und den hintern zusammen gekniffen hab...hehe
diearmbrusts
diearmbrusts | 01.11.2008
9 Antwort
Baby bekommen....
Hallo! dort auf die Geburt vorbereitet. Im besten Fall zumindest. Manchmal gibt es auch Kurse die bringen leider ausser ein bissl Blabla und Atemübungen nicht viel. Da musst halt gucken, dass das schon ein gut geführter Kurs ist. Toll ist es auch, wenn Du Kontakt zu einer Hebamme hast mit der Du über Deine Ängste sprechen kannst und die Dich dann vielleicht sogar bei der Geburt begleiten kann. Kann gut verstehen, dass Du 'Angst', besser gesagt ein mulmiges Gefühl hast, aber denk drann, dass es auf der Welt schon so viele Geburten gegeben hat und Du das ganz sicher auch packen wirst! Lies doch auch mal ein gutes Buch über Geburten. Da sind die Abläufe auch gut beschrieben! Viel Glück und - Du schaffst das!!
Sarahleamami
Sarahleamami | 01.11.2008
8 Antwort
hallo die wehen
naja die gehen noch , das ist ein stechen. aber in den mom wo du weißt wo es los geht bist eig. froh weil du dann weißt bald ist es vorbei, drück dir alle daumen. wenn du so angst hast es gibt ja auch noch einen kaiserschnitt da bekommst du nix mit, aber danach halt, sind eben die schmerzen da wobei die hast bei einer normalen geburt auch. alles gute!
Mischa87
Mischa87 | 01.11.2008
7 Antwort
ich
hatte auch super angst...das war auch der grund, warum ich gar net erst schwanger werden wollte...naja, ist dann passiert und ich bin glücklich mit dem kleinen...das schlimmste was du machen kannst, ist wenn du dich verkrampfst...was auch während der geburt gilt...jede ist geb. ist halt anders...bei dem einen super toll und schnell...bei mir das genaue gegenteil...womit ich dir keine angst machen möchte...deine entbindung wird super...ich habe keinen kurs gemacht...der zwerg ist auch so gekommen...verlasse sich einfach auf deine innere ruhe...es wird schon gut laufen...alles gute wünsche ich dir und deiner familie
diearmbrusts
diearmbrusts | 01.11.2008
6 Antwort
huu
bin in der 39ssw und habe auch voll schiß vorallem weil ich es hasse alleine im kh zu sein , lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2008
5 Antwort
Geburt
Hallo habe 4 Kinder und hatte vor jeder Geburt Angst glaube das ist normal. Wenn du eine Hebamme hast was beim ersten Kind gut währe frage die um Rat die kann dir bestimmt Tipps geben damit sich die Angst in grenzen hält LG
4Kidis25714
4Kidis25714 | 01.11.2008
4 Antwort
kURS
nein ich war noch bei keinem Vorbereitungskurs mache ich jetzt erst. habe Angst vor dem wann es los geht, vor den Wehen usw :-(
Maren987
Maren987 | 01.11.2008
3 Antwort
hallo ja hatte auch in der ganzen schwangerschaft
immer wieder mal angst, und das zu recht meine geburt wah horror! :(
Mischa87
Mischa87 | 01.11.2008
2 Antwort
:::::::::::
mach dir am besten garnicht so viele gedanken über die geburt und sehe es gelassen am besten keine panik machen . ich muss sagen ich hatte eine schöne geburt und die schmerzen die man hat gehören halt dazu und mein partner hat mir sehr gut geholfen in der zeit und danach
jessilewis
jessilewis | 01.11.2008
1 Antwort
Angst vor dem Umbekannten
Vor was genau hast Du denn Angst? Warst Du schon in einem Geburtsvorbereitungskurs? Hast Du eine Hebamme Deines Vertrauens?
Sarahleamami
Sarahleamami | 01.11.2008

ERFAHRE MEHR:

langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten
Geplanter KS oder Natürliche Geburt?
30.04.2012 | 67 Antworten
Habt Ihr Angst vor einer zweiten Geburt?
23.08.2011 | 17 Antworten
Legt sich die Angst wieder?
20.10.2010 | 7 Antworten
2 kind kurz vor termin sohn angst
28.09.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading