Kaiserschnitt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.11.2007 | 8 Antworten
Schau jetzt grad "mein Baby" und frage mich immer wieder warum die Frau bei einem Kaiserschnitt auf dem Bett mit gespreizten Beinen liegen muss? Kann mir das jemand erklären?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
kAISERSCHNITT - MEIN BABY
Hallo Rumpleteeze-habe mir das heute bei "mein Baby" auch gedacht- Schau mir die Sendung gerne an-hab ich zwei Tagen ET. Mein Sohn ist schon elf-war auch ein Kaiserschnitt mit Vollnarkose-ich weiß nicht wie ich bei der OP dagelegen habe. Aber die junge Mami bei mein Baby war heute überhaupt ein bissi komisch. Vielleicht war es bei ihr notwendig, weils vorher schon so panisch war! Liebe Grüße - ich warte auf Wehen-bitte kommt doch endlich
fidshi
fidshi | 07.11.2007
7 Antwort
Dieser Dr. Dambrovi aus Köln
den finde ich eigentlich echt witzog. Aber bei ihmhabe ich das Gefühl er rät bzw. drängt sehr schnell zum KS. Letztens war da mal eine, da meinte er weil sie ja so klein wäre wäre es besser... HALLO???? Ich bin nur 1, 50 "klein" und habe zweimal sponatn entbunden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2007
6 Antwort
ja gegen einen ws ks hab ich auch was
schmerzen hat mann nach einem ks auch naja ich hatte nur ganz leichte andere haben mir rzählt sie hatten ganz schlimme usw und nach einen normalen geburt sind die schmerzen weg
jessi210
jessi210 | 07.11.2007
5 Antwort
Kaiserschnitt
Aha.... aus Platzgründen also... Na gut, dann hab ich jetzt ja eine Erklärung. Mir ist auch schon aufgefallen, dass es immer mehr KS-Geburten gibt. Bin aber kein Freund von Wunsch-KS! Aus welchem Grund? Nur weil man keine Schmerzen will? Find ich nicht in Ordnung. Es ist doch für das Baby auch besser, wenn es selbst bestimmen darf wann es auf die Welt kommt und den von der Natur vorgesehenen Weg nimmt und nicht von einer Minute auf die andere aus dem Bauch "gerissen" wird!! Wenn medizinische Gründe vorliegen, die einen KS rechtfertigen, bin ich natürlich voll dafür. Aber nicht wegen Angst vor Schmerzen oder sonstigen "Ausreden"! Dies hier stellt meine Meinung dar und jeder andere Mensch hat das Recht eine andere Meinung zu diesem Thema zu haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2007
4 Antwort
ja ist mir
aber ich fands besser alle ärtze habs geraten hatte nen paar grunde dafür hätte sogern normal entbunden
jessi210
jessi210 | 07.11.2007
3 Antwort
Kaiserschnitt
Da der Ks ja recht tief gemacht wird, hat der Gyn, zwischen den Beinen halt mehr Platz um die OP aus zu führen als wenn er an der Seite steht. Hab mich das auch immer gefragt, hatte ja schon drei. Lg Nicole
Mam35
Mam35 | 07.11.2007
2 Antwort
Aber ist euch mal aufgefallen
dass es immer mehr KS Geburten gibt????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2007
1 Antwort
hatte auch nen
ks lag auch so da bevor ich die vollnakose bekam also sie müssen ja irgentiwe an den bauch um einen schnitt zu machen und das is genau da wo mann die beine spreitzt naja anders weiß ich es nicht auszudrücken
jessi210
jessi210 | 07.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Definition aller Kaiserschnittarten
26.01.2015 | 28 Antworten
Nach Kaiserschnitt wieder schwanger
24.03.2013 | 13 Antworten
3. Kaiserschnitt in welcher ssw?
24.08.2012 | 17 Antworten
Kaiserschnitt/Wie lange im Krankenhaus
16.02.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading