Was tun? bin vllt Schwanger bin aber erst 18

Kleines18
Kleines18
19.12.2011 | 16 Antworten
hey ich habe ein riesen Problem bin grade mal 18 und nach aller Wahrscheinlichkeit Schwanger laut SSW test, hab den gemacht da ich fast 4 wochen überfällig, jetzt weis ich net was ich machen soll da meine Mam net für mich da sein wird so hat sie es mir mal gesagt, und mein Freund will es nach der Geburt abgeben oder so aber des kann ich nicht, da ich Finanziell und mein Freund auch, könnt ich alleine so ein kleines ding nicht Pflegalen bzw nicht alleine, gibs da vllt irg welche möglichkeiten das ich es nicht weg geben muss? muss dazu sagenh das ich mit meinem Freund schon zusammen lebe..

danke für eure Hilfe schon mal..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Kleines18 wenn du fragen hast kannst mich gern privat anschreiben... Glaub mir hab probleme mit mein männchen gehabt das ist ein schauspiel jetzt allerdings kann er nicht mehr schlafen vor aufregung... Ich wünsche dir ein wunderschönes gefühl und genieß dein bauch so lang es geht... Es ist ein traum das alles spüren zu dürfen... Und was so viele mamis geschafft haben, schaffen wir auch ;) Finanzielle hilfe bekommst du allemal... ;) gibt viele tips und tricks ;) 2-3 gänge und tack lhäuft alles von allein... Als tip bereite ämtergänge vor und dann sag es deiner mum... Dann sieht sie wie du allein die verantwortung tragen kannst ;)
WSFS
WSFS | 19.12.2011
15 Antwort
@WSFS Ja das werde ich auch hoff das er dann seine meinung ändert und es doch behalten will weil ich möchte es behalten ist ja mein Kind und des will ich groß ziehen und für es da sein;-) danke für den Glückwunsch ist zwar noch nicht sicher aber das stellt sich morgen raus..
Kleines18
Kleines18 | 19.12.2011
14 Antwort
Hör auf dein Herz und dein Bauch ;) Besonders auf dein Bauch deine Mama wird nicht so reagieren wie du es erwartest... ich bin zwar älter hatte aber auch Probleme es meiner Mutter zu sagen allerdings habe ich mich mit ihr zusammen gesetzt und ihr mein Standpunkt erklärt: Ich habe mit Herz entschieden... Zwischendurch hatte ich Angst das Falsche getan zu haben aber die Freude ist die Größte... am 23.12. Ist Stichtag und alle freuen sich mit mir auch Menschen wo ich immer dachte sie würden mich verspotten... Und zu deinem Freund: wenn der das erste Ultra schall sieht sag ihm: das ist dein Fleisch und Blut! ;) Das lässt Männerherzen höher schlagen ;) kopf hoch wir Frauen sind verdammt stark... ausserdem Herzlichen Glückwunsch!!! ;)
WSFS
WSFS | 19.12.2011
13 Antwort
hör einfach auf dein herz. es gibt viele stellen wo man geld beantragen kann
larajoy666
larajoy666 | 19.12.2011
12 Antwort
Frauen schaffen vieles was Männer nicht schaffen :D
Princiipessa
Princiipessa | 19.12.2011
11 Antwort
was sagt sdein herz???schonmal darauf gehört???wenn man einen kleinen menschen untern herzen trägt würde ich NIE mit den gedanken leben können das ich es weggeben könnte.denk mal später ans kind.was is wenns dich sucht???du wirst schon klar kommen.viele sachen kommen von alleine.gehe wie unten schon geschrieben pro familia etc awo is auch noch da da kannste auch sachen bekommen, und auch wenns hart klingt mit hartz4 kann man auch mit einen kind überleben.über das finanzielle würde ich mir da nie gedanken machen denn das is wenn mans richtig anstellt immer geklärt.man muss nur wissen wo man was beantragt.
Twinnymama
Twinnymama | 19.12.2011
10 Antwort
Erstmal Herzlichen Glückwunsch :) Wenn deine Mutter das so sagt würd ich es akzeptieren . Aber ich denk wenn später das Kind da ist wird sie ihre Meinung ändern das meistens so. Und zu Deinen Freund da fällen mir die Worte ich mein ok es ist so passieert aber wenn er dich liebt würde er sich für das Kind entscheiden es ist doch euers .. Und wenn dein Freund trotzdem es nicht haben will würde ich mich für das Kind entscheiden den später würdest du es sicher bereuen ..das doch euer gemeinsames baby das doch schön :))) Also wenn meiner mir sowas sagen würde würde ich den in die Wüste schicken. Behalt das Baby .. Mit Finanziel kannst du Erstausstatung Antrag machen und zu Caritas gehen ..gibt viele Möglichkeiten. Also nicht verzweifeln ..
Princiipessa
Princiipessa | 19.12.2011
9 Antwort
ich war auch 2 jahre fast komplett allein erziehend :) du schaffst das schon ^^ lass dir nichts einreden :)Frau schafft es schon =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2011
8 Antwort
meine schwester wurde mit 17 schwanger und hat es auch ohne mama geschafft ihr kind zu erziehen ;-)
jacky-o
jacky-o | 19.12.2011
7 Antwort
Du kannst überall Hilfe beantragen. Geh mal zu profamilia. Dein FA kann dir die Adresse geben. Wenn du das Kind behalten möchtest, lass dir nicht das Gegenteil einreden. Du wirst es später bereuen. Viel Glück und eine schöne kugelzeit ;) Kopf hoch, es gibt immer einen weg ;)
shyleene
shyleene | 19.12.2011
6 Antwort
ich war damals bei der schwangerschaftskonfliktberatung bei der diakonie ich war in der selben lage, nur etwas älter.. die habne mir echt super geholfen =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2011
5 Antwort
hei also ehrlich gesagt, ist man ohne mann besser dran als mit. Man hat nur ärger mit den schwiegereltern muss sich ständig anhören das man das kleine falsch erzieht etc und das wo die total schlechte eltern und grooßeltern sind haben sich kaum um ihre kinder gekümmert und um ihren enkel kümmern sie sich auchn dreck...ich bin halt liebevoll und schimpf net bei jedem scheiß rum aber ich bin schlecht jaja...also du schaffst es wenn auch ohne mann und du bist schon 18 es gibt jüngere die das packen....lg
09mama
09mama | 19.12.2011
4 Antwort
Hmmm, also erstmal gibt es sowas tolles wie Verhütung... Aber naja, der Punkt ist ja schon abgehakt. Also, am besten gehst du zu ProFamilia. Die können dich da beraten, die haben für so was unterschiedliche Möglichkeiten und können dich bei jedem Schritt unterstützen
Jinja87
Jinja87 | 19.12.2011
3 Antwort
es gibt doch auch mutter-kind einrichtungen.da wirst du nach der geburt super unterstützt ! ;-)
jacky-o
jacky-o | 19.12.2011
2 Antwort
ähm also wenn der Test pos. war dann bist du 100% Schwanger. Als erstes würd ich mal beim FA anrufen u n Termin schnellstmöglich machen. Dann stehen dir finanz. Hilfen zu z.b. bei Pro Familia, bei der Caritas oder bei der Diakonie, das kannst du aber ALLES deine FÄ fragen die gibt dir alle möglichen Prospekte u Tips mit wo du Hilfen bekommen kannst. Und ganz ehrlich, du bist nicht ERST 18 sondern SCHON 18 u alt genug um ungeschützt mal GV gehabt zu haben. Und man schafft es auch OHNE Mann oftmals viel besser....auch finanziell gesehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2011
1 Antwort
Hast Du eine gute Frauenärztin? Wende Dich mal an die... Die kann Dich da fachlich viel besser beraten denn es ist sowohl eine riesen Verantwortung wenn man es wegmachen lässt oder nach der Geburt abgibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Kann mir vllt jemand helfen?
25.08.2013 | 12 Antworten
43 zyklustag und keine mens
30.09.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading