White spot/Down-Syndrom

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.07.2010 | 15 Antworten
Hallo ihr Lieben, viel.kann mir jemand etwas meine Unsicherheit nehmen.Hatte heute die Sonographie, war alles okay bis auf den weißen Flecken im Herz der auf ein Down-Syndrom deuten kann.D.h. mit den jetzigen Ergebniss bekommt 1 von 240 Geburten ein Fall vor.Der Arzt meinte da er nichts weiter Auffälliges sieht und das Kind sehr aktivist glaubt er das ich zu den 239 gehöre wo das nicht der Fall ist .Eine Fruchtwasseruntersuchung lehnen wir ab weil es doch sehr Risikoreich ist und wir das Kind eh und je bekommen wollen.Trotzdem könnt ihr mich hoffe ich verstehen das ich sehr ängstlich und verunsichert bin.Vielleicht hat jemand das auch bzw. hintersich und kann mir etwas meine Angst mildern!Danke fürs zuhören!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
So war es bei einer Freundin auch!
Aber am Ende nur falscher Alarm! Der Arzt sagte, ihr baby habe ein Loch im Herzen.. Da ist man natürlich total geschockt, aber am Ende kam ihr Baby kerngesund auf die Welt. Was ergab denn die Nackenfalte-Messung? Habt ihr das zusätzlich machen lassen? Da kann man doch auch noch mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit eine Aussage über das Down-Syndrom machen. Ich wünsch dir viel Kraft und alles Gute!!! Mach dir nicht soviele Gedanken, ich weiß, ist besser gesagt als getan..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
2 Antwort
kann
dir zwar nichts aus eigener erfahrung sagen aber hab keine angst! du willst das kind in jedem fall- das ist die richtige einstellung und das macht dich zu einer tollen frau! du schaffst das in jedem fall die wahrscheinlichkeit ist zudem so gering, dass du dir keine sorgen machen solltest! hast du schon eine nackenfaltenmessung machen lassen?
Sabsi10
Sabsi10 | 29.07.2010
3 Antwort
@knisterle
Nein, es gab keine weiteren Untersuchungen , weil alles unauffällig war , kein Nackenödem oder so, er kanns nur nicht ausschliessen.Wenn der Fleck nicht da wäre , wär das Risiko wesentlich geringer.Meine FA kommt leider erst nächste Woche wieder.Aber danke schonmal für deine Antwort, man ist halt in dem Moment wie vor den Kopf geschlagen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
4 Antwort
....
Hallo.klar kann ich dich da verstehen ... aber diese diagnose steht noch nicht zu 100 prozent oder????ich weiss es ist leichter gesagt wie getan aber mache dich da jetzt nicht verrückt ... wir haben einen anderen fall..unzwar hat unser schatz eine einseitige lkgs ... war am anfang total geschockt ... bin jetzt in der 28 ss ... aber das steht zu 100 prozent ... immer positiv denken ..lg jen1107
Jen1107
Jen1107 | 29.07.2010
5 Antwort
@Jen1107
was ist eine einseitige lkgs ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
6 Antwort
eine
lippen kiefer gaumenspalte ??
pobatz
pobatz | 29.07.2010
7 Antwort
Loch im Herzen, weisser Punkt , Down Syndrom
Bei der pränatalen Frühdiagnostik wurde der kleine genau untersucht auf der Frühchenstation. Alles i. O. Es war ein schwerer Irrtum in der Pränataldiagnostik und wir wurden mit einem sehr sehr lustigen Kind beschenkt, welches ein Sonnenschein ist und viel lacht. Soviel zu der Diagnose. Auch Ärzte irren sich gewaltig mit diesen Vermutungen und stürzen Familiebn mit solchen Diagnosen ins psych. Chaos. Entscheide Dich für das KInd und Du kannst mir auch gern per Privatmail hier zurückschreiben. Wir haben viel geweint vor der Geburt
bernoi
bernoi | 29.07.2010
8 Antwort
@jen1107
Es steht nicht fest bei mir und er geht davon aus das alles gut geht , es irritiert nur der Fleck weshalb er den Verdacht äussert.Die nächste Untersuchung wäre halt die Fruchtwasser und das wollen wir nicht , da ist die Angst zu gross das unserem Kind was passiert .Was ist ein einseitiges Ikgs , hab ich noch nie gehört.Dank dir für die Antwort und alles Gute euch!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
9 Antwort
ich kann nur sagen
wir hatten auch diesen fleck u einer erhöhte nackenfalte aber nichts war meine sohn schreit gerade in der wohnung rum u ist kerngesund das haben wie ich gelesen haben einige kinder was sich verwächst u man kann es kontrollieren eine zeit lang u danach kann man auch gucken ob alles ok ist
wambo
wambo | 29.07.2010
10 Antwort
Weisser Punkt , schwere Herzfehlerdiagnose war Irrtum des Pränataldiagnsotikers
Ich bin Heilerziehungspfleger und arbeite auch mit herzkranken Jugendlichen. Das Loch haben viele Ungeborene im Herzen, da es der Sauerstoff und Blutversorgung dient zur Mutter hin. Zu 99, 9 Prozent verwächst sich das, es heisst die Natur hat das so vorgesehen und es schliesst sich von allein wieder. Down Syndrom Kinder haben ganz andere Gendefekte und zusätzliche Erkrankungen. Ich habe alle Negativbefunde seitens Fotos und Erklärungstext vom Pränataldiagnostiker aufgehoben und auch zum Vergelich die Befunde des Herzspezialisten. Beim nächsten Kind machen wir keine Feindiagnostik mehr, es sei den der normale Frauenarzt stellt schwere Schäden im normalen Ultraschall fest.
bernoi
bernoi | 29.07.2010
11 Antwort
@bernoi
Dank dir für die Antwort, das haben ja viele hintersich hab ich das Gefühl.Hoffe einfach das alles gut ist weil ansonsten hätte er mir bestimmt andere Untersuchungen angeraten.Leider kommt meine Ärztin erst nächste Woche wieder , die kenn ich und fühl mich da sicherer.Versuch gleich noch meine HB zu erreichen.Aber ob krank od. gesund das Kind kommt aufjedenfall zu uns in die Familie, daran ändert sich nichts!!Nur wie du schon schriebst, die Angst ist jetzt da.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
12 Antwort
@bernoi
Gleiche Erfahrung gemacht bei meinem 1. Sohn! Dort hieß es aufgrund einer Nackenfalte zu 99, 9 % schwerstbehindert und jetzt? Kerngesund!!! Und Down Syndrom ist für mich niemals ein Grund abzutreiben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
13 Antwort
Down syndrom Kinder
... sind einzigartig "anders" , mit ihnen hat man auch sehr viel Freude, aber man muss denen Ihr Lebensweg anders bereiten, sie intensiver begleiten und noch mehr Kraft und Zeit investieren. Ich habe sehr viele liebe Down Syndrom Kinder während meiner beruflichen Arbeit kennengelernt , teilweise auch mit aussergewöhnlichen Begabungen. l.G.
bernoi
bernoi | 29.07.2010
14 Antwort
@Alle
Danke für eure Antworten, sehr lieb von euch.So weis ich das anscheinend vieles schlimmer scheint als das es ist.So werd mir jetzt mal die Tränen wegwischen und meine beiden Kleinen vom KIGA holen!!Danke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.07.2010
15 Antwort
...
uns sagte man damals auch bei der feindiagnostik das mausi n kleines loch im herzen hat ... man hat uns aber auch gleich gesagt, dass sich das i.d.r. meistens von selber gibt und von allein verwächst ... aussagen wie abtreibung oder down-sydrom etc wurden gar nich gegeben ... und die hatten keine befunde der nackenmessung die okay war vorliegen ... find sone verrücktmacherei der eltern voll daneben ... auch ärzte sind nur menschen und irren sich häufiger als man denkt
gina87
gina87 | 29.07.2010

ERFAHRE MEHR:

"White Spot" am Herzen
06.09.2013 | 9 Antworten
White Spot
18.07.2012 | 5 Antworten
ISG Syndrom
30.11.2011 | 5 Antworten
Ehlers-Danlos-Syndrom
05.12.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading