Diabetes in der schwangerschaft

ruppinka
ruppinka
11.06.2010 | 11 Antworten
Hat jemand .. oder hatte jemand in der schwangerschaft diabetes?
Ich habe es leider bekommen und muss mir schon seit 3 monaten insulin spritzen. Hat jemand erfahrung damit? Wie war es nach der geburt? Gab`s probleme mit diabetes?
Würde mich freuen, wenn sich da jemand melden würde..
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
BITTE lass dich nicht von Ärzten ängstigen
ich habe "richtigen" Diabetes , also Typ 1 und spritze immer Insulin. trotzdem habe ich 4 Kinder zu Hause geboren, beim letzten habe ich unserem Sohn 3 Tage den Zucker gemessen, viel anlegen hilft gegen Unterzuckerung beim Kind. Und früher einleiten ist auch unnötig, das ist oft Panikmache die nicht sein muß die Ärzte da betreiben! Glaub mir! Kaisserschnitt vor Termin und der ganze Mist - VÖLLIG übertrieben!!!! lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 11.06.2010
10 Antwort
huhu
hatte auch in meiner 1 ss diabetes, musste zum schluss dann am abend 4 einheiten spritzen weil mein nüchternzucker früh zu hoch war. jetzt bin ich wieder ss und was soll ich sagen, ich bin diesmal drum rum kommen, warum kann sich keiner erklären, weder die ärzte noch die diät-tanten.
supimami2008
supimami2008 | 11.06.2010
9 Antwort
hi.
ich hatte schwangerschaftdiabetes in der 4 schwangerschaft bekommen . musste 4 monaten spritzen bis mein zwerg da war, die kinder werden auch meistens in der 38 ssw geholt , da sie oft angst haben das , das baby zu groß werden kann, mein sohn hat nach der geburt auch ein zuckerschnaps bekommen ... damit er nicht unter zuckert. klar kannst du nach paar jahren zucker bekommen , man sollte viel diät halten und immer aufpassen das man nicht zu dick wird , weil das risiko schon sehr groß ist das es bleibt. aber verrückt machen sollte man sich nicht... lg
Lieschen78
Lieschen78 | 11.06.2010
8 Antwort
..
also ich muss am Tag dreimal BT messen immer nach den Mahlzeiten also Früh / Mittags und Abends. Ich wurde zum Arzt überwiesen weil ich im Nüchteren Zustand einen Wert drüber war als der grosse Test gemacht wurden ist beim FA. Also anstatt 90 hatte ich 91 und die anderen beiden Werte waren voll OK. Insulin muss ich nicht spritzen bin froh auf einer Seite das ich nur noch 9 Wochen vor mir habe. Mein FA wollte es auch nur kontrollieren lassen weil meine kleine schon 32 cm gross ist und 1700 g schwer ist und das war in der 30 SSW. Mir wurde erzählt und habe es auch selbst gelesen das man nach dem ET 12 Wochen danach nochmal einen grossen Test machen muss aber in der Zeit dazwischen nicht mehr messen muss. Man kann es behalten. Aber dann nennt sich das ganze nicht mehr SS Diabetes sondern es ist dann der Typ 2. Es gibt Fälle da kann man es bekommen oder eher gesagt behalten aber bei den meisten verschwindet es immer.
Sorasta
Sorasta | 11.06.2010
7 Antwort
@nauticalstars
wann hast du`s wieder bekommen??
ruppinka
ruppinka | 11.06.2010
6 Antwort
huhu
ich hatte in meiner ersten ss diabetes, musste aber zum glück kein insulin spritzen. war trotzdem ganz schön nervig, da ich alle 2 tage zur kontrolle zum arzt musste. musste mich 3 mal am tag pieksen und den zuckerwert im blut messen egal wo man ist und man muss wirklich auf vieles verzichten aber nach der ss, war es plötzlich weg. obwohl die chance besteht es zu behalten lg
ninaundemily
ninaundemily | 11.06.2010
5 Antwort
.....
ich hatte das auch habe jetzt am 2.6 meinen zwillinge bekommen! die haben mir gesagt das ich nach 6 bis 8 wochen nochmal denn zuckertest machen müss und dann sehen wir ob es weg ist!!
ela89
ela89 | 11.06.2010
4 Antwort
Ich hatte das auch...
war nach der Geburt weg...nach der Geburt drauchte ich auch nicht mehr drauf schauen... Aber mein Arzt sagte mir es würde wohl in einer weitern SS wieder kommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2010
3 Antwort
....
Meistens ist es nach der geburt weg. Das Risiko das es in einer weiteren Ss wieder kommt ist sehr hoch.
MamaMaike
MamaMaike | 11.06.2010
2 Antwort
bei mir gings weg ...
und kam dann wieder....
nauticalstars
nauticalstars | 11.06.2010
1 Antwort
Hi
Das geht normalerweise nach der Geburt weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.06.2010

ERFAHRE MEHR:

probleme probleme und nochmehr probleme
04.05.2012 | 15 Antworten
Schwangerschafts Diabetes
06.02.2012 | 4 Antworten
schwangerschaftsdiabetes
13.10.2011 | 7 Antworten
ich habe schwangerschafts diabetes
10.10.2011 | 11 Antworten
Diabetes Insipidus
22.06.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading