Bin traurig und verzweifel : (

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.10.2009 | 23 Antworten
Hallo Mädels!

Muss mich jetzt mal bei euch ausheulen. Weiß nicht mehr was ich machen soll. Folgende Situation: Ich habe vor 8 1/2 Wochen meinen Sohn zur Welt gebracht. hatte 6 Wochen nach ET meine Regel. Ich vertrage die Pille nicht, deshalb verhüten wir momentan noch mit Kondom, nächsten Monat bekomm ich die Spirale.

Jetzt ist gestern beim Sex das blöde Kondom geplatzt und wir haben es nicht gemerkt. Hab dann gestern abend mal meinen Eisprung nachgerechnet und der war am Samstag. Es besteht jetzt natürlich die Möglichkeit, dass ich jetzt wieder schwanger sein könnte. Das wäre für mich nicht weiter schlimm, mein Freund meinte gestern abend auch noch, dass er nichts gegen eine zweite Schwangerschaft hätte. Wir wollen ja schließlich auch drei Kinder.

Jetzt kommt der Idiot heute an und sagt, wenn du wirklich schwanger bis treibst du ab oder ich verlasse dich! Hallo, was soll ich denn jetzt machen? Ich würde mich auch freuen, wenn ich wieder schwanger wäre, aber was soll ich von meinem Freund halten. Eine Abtreibung kommt für mich nicht in Frage. Hab jetzt echt angst. Ich steh neben mir. Habe eben mit meiner Mutter gesprochen, die war fassungslos.

Was soll ich blos machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
jetzt
mal den teufel net an die wand...evtl bist ja garnet schwanger mach dich net verrückt...und wenn doch meinst echt das er dann nicht hinter dir steht? ist zwar wirklich heftig was er da von sich gegeben hat aber ich glaub wenns so wäre würde er da voll hinter dir stehen...oder?
09mama
09mama | 26.10.2009
2 Antwort
Pille danach
nehmen...
olgao
olgao | 26.10.2009
3 Antwort
hm
abwarten und tee trinken. warum sich gedanken machen, solang du nicht weisst, ob du schwanger bist. deinen kerl würd ich mal getrost ignorieren, der hat nicht über eine abtreibung zu bestimmen und die reaktion von ihm is mal alles andere als ok.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
4 Antwort
hm
tja du wirst das doch sicherlich nicht tun oder?? er kann dich ja nicht zu zwingen und mit dem was er sagt will er dich nur unter druck setzen ich finde es zwar etwas früh fürs zweite würde aber nie abtreiben
tinchris
tinchris | 26.10.2009
5 Antwort
@olgao
die darf ich net nehmen, war heute ja schon beim FA.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
6 Antwort
nicht abtreiben!!
-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
7 Antwort
Heftig!
Rede mit ihm, was los ist - Du sagtest doch, seine erste Reaktion war eine andere. Aber da braucht er wirklich eine sehr sehr gute Erklärung, warum er so etwas gesagt hat. Existenzangst? Panik? Aber das ist wirklich ein arges Ding so etwas zu sagen. Wünsch Dir und Deinem kleinen Sohn alles Gute!
Seestern1975
Seestern1975 | 26.10.2009
8 Antwort
so schnell die meinung geändert???
wieso hat er jetzt abtreibung sonst verlässt er dich???? warum? was hat er gesagt, als du ihn gefragt hast??? tut mir echt leid für dich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
9 Antwort
boah
ist das krass von deinem Freund, da frage ich mich was der in dem Moment gedacht hat. denn wie du geschrieben hast, wollt ihr ja 3 Kinder mal haben. Und dann sowas ist schon krass, also abtreiben würde ich wegen dieser Aussage nicht, da würde ich mir eher gedanken machen wies weiter gehen soll, denn ich könnte nicht bei jemanden bleiben, der wollen würde, dass ich mein kind abtreiben lasse. Fühl dich ganz fest gedrückt, ich bin wie deine Mama auch fassungslos über so einen Komentar. Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 26.10.2009
10 Antwort
Hallo
Hallo, erstmal glückwunsch zum baby, ich hoffe es ist gesund!! also meiner meinung nach solltest du ihn nochmal darauf ansprechen. villeicht hat er das nur aus angst gesagt oder so, denn so zeitig ein zweites kind bedeutet verdammt viel stress für euch un für deinen körper. versuch ruhig mit ihm darüber zu reden, denn so ein ultimatum is echt unfair!!!!!
minka0502
minka0502 | 26.10.2009
11 Antwort
@tinchris
ich finds auch zu früh, ich würde aber im leben nicht abteiben. Kommt gar nicht in Frage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
12 Antwort
Hallo
Hallo, erstmal glückwunsch zum baby, ich hoffe es ist gesund!! also meiner meinung nach solltest du ihn nochmal darauf ansprechen. villeicht hat er das nur aus angst gesagt oder so, denn so zeitig ein zweites kind bedeutet verdammt viel stress für euch un für deinen körper. versuch ruhig mit ihm darüber zu reden, denn so ein ultimatum is echt unfair!!!!!
minka0502
minka0502 | 26.10.2009
13 Antwort
...
würd an deiner stelle nochmal mit deinem freund reden, und fragen ob er das wirklich ernst meint. vielleicht war das ja auch nur eine panik-reaktion. ist zwar echt fies, aber vielleicht meinte er das ja auch gar nicht so
tinaneele
tinaneele | 26.10.2009
14 Antwort
@jenny-86
gut dann warte ab ob du deine tage bekomst oder nicht!! wird schon alles gut werden ... *think positiv*
tinchris
tinchris | 26.10.2009
15 Antwort
@Kassiani
Ich weiß es nicht, hab ihn ganz ruhig darauf angesprochen, aber er redet nicht mit mir, für ihn wäre das Thema damit erledigt. Will morgen nochmal mit ihm sprechen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
16 Antwort
...
egal obschwanger oder nicht, der Hauskrach wäre bei mir mit Konsequenzen für meinen Freund klar. Was soll denn so eine Bemerkung ? Des geht gar nicht. Das er Panik bekommt könnte er auch anders ausdrücken, aber mit Trennung drohen ist echt das letzte.
flokati09
flokati09 | 26.10.2009
17 Antwort
Abwarten
ist schon ok, aber diese Reaktion ist scheiße!!Niemals für einen Mann abtreiben, denn wenn er es ernst gemeint hat und nicht schneller geredet hat als er denken kann, dann ist er es sowieso nicht wert!!Mach Dich nicht unglücklich, wenns so ist, dann schaffste das alleine!!
JucyFruit80
JucyFruit80 | 26.10.2009
18 Antwort
...
Oh Mann, entweder hat er echt nicht nachgedacht, was er sagt oder er ist tatsächlich ein riesen A.loch. Sorry, aber kann ich nicht andersn sehen. Hast du ihn denn mal gefragt, ob er euren Sohn der grade auf die Welt gekommen ist, auch so schnell nicht mehr sehn will? Wenn du wirklich schwanger sein solltest, lass dich nicht erpressen.Wer weiß, wie lang die Beziehung sowieso gut geht bei so einem "super" Charakter. Wünsch dir ganz viel Glück und halt den Kopf hoch!
Anna-Celina12
Anna-Celina12 | 26.10.2009
19 Antwort
@jenny-86
ich drücke dir ganz fest die daumen und wünsche dir alles gute. kannst ja mal berichten, wie es gelaufen ist und hoffe für dich, dass du dir ganz umsonst so viele gedanken machen musstest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
20 Antwort
..
er muss dir doch einen grund gesagt haben warum du das machen sollst??So ein idiot!!!
sandrass123
sandrass123 | 26.10.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
Fühle mich unverstanden
01.11.2014 | 6 Antworten
Traurig nach abstillen
01.09.2014 | 12 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten
Lungenkrebs! Bin total traurig
17.06.2011 | 10 Antworten
Traurig
03.02.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading